Archiv

UBS Kids Cup Team in Oberdorf

(ba) Im Waldenburgertal (Organisator: LV Frenke) massen sich 338 Kinder an diesem beliebten Mannschaftsanlass. Je die ersten drei Mannschaften ergatterten sich neben den Medaillen auch noch die Qualifikation für den Regionalfinal vom 12. Februar in Gelterkinden.

 

Wir danken Christoph (OK-Präsident) und Patrick (Wettkampfleiter) sowie allen Helfern für die Durchführung dieses Wettkampfes.   Rangliste

 

Medaillenspiegel

    Gold Silber Bronze
 1. LC Basel     4        1
 2. TV Riehen     3     1      3
 3. LAS Old Boys Basel     2     4      2
 4. LV FrenkeFortuna     1     2   
  LT Thierstein     1     2      
 6. LGO     1           1
 7. TV Muttenz                    2      1
 8. SC Liestal          1
  TV Zofingen             1
         

Basler Stadtlauf

(ba) Einen wunderschönen Anlass haben René Bänziger und seine Leute wieder über die Bühne gebracht und wurden mit über 8000 begeisterten Teilnehmern sowie einer tollen Atmosphäre belohnt.   Ranglisten

 

Besten Dank allen Helfern für euren Einsatz!

 

NLZ: Ehrungen 2022

Alle Preisträger (Foto: NLZ NWS)
Alle Preisträger (Foto: NLZ NWS)

(aw/ba) Bericht NLZ

 

 

 

Download
PM NLZ NWS Ehrungen 2022
Pressemitteilung NLZ NWS Ehrungen 2022_1
Adobe Acrobat Dokument 61.3 KB

61. Augusta Raurica-Lauf

(ba) Dieses Jahr machten sich 447 Teilnehmer auf die verschiedenen Strecken zwischen einem bis zwölf Kilometern.

 

Wir bedanken uns bei Hansruedi und seinen OK-Kollegen sowie allen Helfern herzlich für die Durchführung.

  

Ranglisten 

Schweizer Nationalkader 2023

(ba) Der Schweizerische Leichtathletikverband hat die Nationalkader für 2023 bekanntgegeben. Mit dabei sind bei der Elite Leon Berthold  (TV Arlesheim), Michael Curti, Jason Joseph (beide LC Therwil), Finley Gaio (SC Liestal), Salome Lang, Pascale Stöcklin und Selina von Jackowski (alle LAS Old Boys Basel).

 

Beim Nachwuchs sind es Eve Attenhofer, Joël Csontos, Elena Debelic, Melissa Wullschleger (alle LAS Old Boys Basel), Noelle Berger (LV FrenkeFortuna),  Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) Anna Haberthür, Shirley Lang, Marina Zanoni (alle LC Therwil), Dominic Larbi (LAR Binningen) und Elischa Tirelli (SC Liestal).

 

Artikel Swiss Athletics

 

Muttenzer Herbstlauf

(ba) Gestern Sonntag zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Somit stand guter Laufstimmung bei der Jubiläumsveranstaltung nichts im Wege und es wurde von jung bis alt fleissig gerannt.

 

Wir bedanken uns beim OK-Präsidenten Patrick sowie seinen drei Mitstreitern Rolf, Daniel und Rolf für die vielen Stunden der vergangenen Jahre.

 

Mit dieser Ausgabe verabschieden sie sich in den wohlverdienten "Ruhestand". Wir hoffen es wird bald eine Nachfolgeregelung gefunden, damit dieser schöne Lauf weiterhin durchgeführt wird.

 

Der Bericht, die Ranglisten und Fotos findet ihr auf der Veranstalterseite Muttenzer Herbstlauf.

Michelle Schaub glänzt in Valencia

@ Beat Schaub
@ Beat Schaub

(fs/ba) Bei diesem Internationalen Halbmarathon in Spanien stürmte Michelle Schaub (LC Basel) mit 1:14.12 Stunden an die Spitze der Schweizer-Saisonbestenliste.

 

Michelle passierte in Valencia die 10 Kilometer-Marke bei 34.37, konnte dieses Tempo auf der zweiten Streckenhälfte durchziehen und verbesserte ihre bisherige Bestzeit von 1:16.30 - im Juni in Hamburg gelaufen - um mehr als 2 Minuten. Damit belegte sie bei den U23W den dritten Rang.

 

Resultate

 

Schweizer Bestenliste

Internationale Bestenlisten: Sommer 2022

(ba) In der vergangenen Freiluftsaison haben sich folgende sechs Athletinnen und vier Athleten in den Top 100 der europäischen Bestenliste der Aktiven platziert. Als Vergleich seht ihr auch noch den jeweiligen Platz weltweit.      Bestenlisten

 

        Europa Welt
Jason Joseph LC Therwil 110m Hürden 13.25s        6.    22.
Finley Gaio SC Liestal 110m Hürden 13.46s       16.    61.
Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel Stabhochsprung 4.50m       20.    41.
Finley Gaio SC Liestal Zehnkampf 7949 Pkt.       29.    46.
Lea Bachmann LAS Old Boys Basel Stabhochsprung 4.40m       39.    68.
Michael Curti LC Therwil 3000m H 8:31.93min       43.   112.
Selina von Jackowski LAS Old Boys Basel 100m Hürden 13.18s       46.   140.
Celine Albisser LV FrenkeFortuna Siebenkampf 5825 Pkt.       47.     61.
Finley Gaio SC Liestal Weitsprung 7.76m       56.   184.
Christopher Ullmann LAS Old Boys Basel Weitsprung 7.73m       62.   208.
Elena Debelic LAS Old Boys Basel Siebenkampf 5511 Pkt.       88.   136.
Marina Zanoni LC Therwil Siebenkampf 5509 Pkt.       90.   138.
           

 Aufnahmekriterium: Top 100 Europa   /   Ohne "krumme" Distanzen + Strassenläufe


Kantonalrekord für Vera Landtwing

(fs/ps/ba)  Bei ihrem ersten Marathon gelang Vera Landtwing (LC Therwil) eine bemerkenswerte Leistung. Sie legte in Berlin die 42.195 Kilometer in 2:44.13 Stunden zurück und unterbot den Kantonalrekord Baselland um ganze 10 Minuten und 47 Sekunden (alt: 2:55.00, Tina In-Albon, 17.04.2011).

 

Bericht LC Therwil 

Mille Gruyère - Schweizer Final: 2x Silber

Lynn Grossmann (HP LVF)
Lynn Grossmann (HP LVF)

(ba) Im Genfer Stadion Bout-du-Monde rannten die schnellsten Jugendlichen in ihren Jahrgangskategorien je zweieinhalb Runden.

 

Bei den W15 sowie bei den M15 (Jg. 2007) überquerten Lynn Grossmann und Mael Medero jeweils als Zweite die Ziellinie - beide mit PB.

  

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics

 

BL/BS-Rangierungen (Top 10):

 

 2. Mael Medero M15 TV Riehen 2:36.36min
 2. Lynn Grossmann W15 LV FrenkeFortuna 2:55.85min
         
 5. Alex Stricker M14 TV Riehen 2:46.82min
 6. Elia Igl M11 LAR Binningen 3:09.26min
 7. Yael Grossmann W13 LV FrenkeFortuna 3:09.53min
 9. Mischa Horisberger M13 LV FrenkeFortuna 2:58.15min
 9. Iven Schmid M10 LC Basel 3:24.22min
         
         

 

SVM U20 / SM Team

SVM U20
Die Junioren der LG Basel Regio gewannen diesen Finalwettkampf und dürfen als Schweizer Meister nächstes Jahr am Europacup teilnehmen.

 

Bericht SwA   /   Bericht OB

 

 

SM Team

In Colombier holten sich die Frauen des TV Riehen Silber im Speerwerfen und Bronze im Kugelstossen. Die Männer der LG Basel Regio belegten im Diskuswerfen den zweiten Rang.

 

Bericht SwA 

Visana Sprint Schweizer Final: 1x Silber und 2x Bronze

Deva Puntel
Deva Puntel

(ba) In Winterthur wurden die schnellsten Sprinter der Schweiz gesucht. Deva PuntelAnastasija Kuzet und Zack Sono mischten dabei munter vorne mit. Deva holte sich den zweiten und Anastasija sowie Zack je den dritten Platz. 

 

Lisa Frank und Jonas Hügli gelang ebenfalls der Finaleinzug und erreichten dort den fünften respektive sechsten Rang.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Resultate 

Alle BL/BS-Rangierungen (F + HF):

 

  2. Deva Puntel  LGO / BTV Sissach W11   
  3. Anastasija Kuzet LAS Old Boys Basel W14   
  3. Zack Sono LAS Old Boys Basel M13   
         
  5. Lisa Frank LC Therwil W15   
  6. Jonas Hügli SC Liestal M14   
          

 HF

 HF

 HF 

 HF 

 HF

 HF

Linda Wade

Alice Konkoly

Annukka Baldi

Nevis Thommen 

Dimitrios Bampilis

Leonhard Herrlich

LC Therwil

TV Muttenz

LC Therwil

TV Gelterkinden

LAS Old Boys Basel 

LC Therwil

W15

W14

W12

M15

M15

M13

 

 HF

Felix Thurneysen

LAS Old Boys Basel M11  
 HF Jonah Jacquemai Röschenz M10  
       

 

Fotos: Puntel/Thurneysen/Ankli

Kant. Staffelmeisterschaften

3x1000m U12W: OB (2.) / TVR (1.) / LGO (3.)
3x1000m U12W: OB (2.) / TVR (1.) / LGO (3.)

(ba) Im Liestaler Stadion Gitterli liefen 74 Mannschaften um die kantonalen Staffeltitel und -medaillen. Erfolgreichster Verein war der TV Riehen vor dem LC Therwil und der LG Oberbaselbiet.

 

Dem Veranstalter SC Liestal und allen Helfer danken wir für die Ausrichtung dieser Meisterschaften.      

Resultate

 

Medaillenspiegel 

    GOLD SILBER BRONZE
  1. TV Riehen    5     1  
  2. LC Therwil*    3     1      1
  3. LG Oberbaselbiet/BTV Sissach    1     3      4
  4. LV FrenkeFortuna    1       3      3
  5. TV Muttenz    1     2      1
  6. LAS Old Boys Basel*    1     1      1
  7. LAR Binningen*       1  
  8. SC Liestal*          1
      12    12     11
         
                              U18W 4x100: ohne Bronze
         

* Die Medaillen aus dem 3x1000m-Wettbewerben (U16M/WOM/MAN) sind ausgeklammert, da jeweils nur zwei LABB-Mannschaften am Start waren (Titelregelung).

 

Fotos: Sabine Iwangoff, Fabian Benkler, Beat Ankli

Download
KM Staffel 2022
StaffelMS_2022_Rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.4 KB

SM Staffel: 4x Gold, 2x Silber plus 1 CH-Rekord

3x1000m Frauen: Selina, Cheyenne, Shirley
3x1000m Frauen: Selina, Cheyenne, Shirley

(ba) In Frauenfeld durften insgesamt sechs Mal Basler Athleten auf das Treppchen steigen.

 

Die LG Basel Regio gewann zwei Titel und stellte in der Olympischen Staffel einen neuen Schweizer Rekord bei den Junioren auf.

 

Die LG athletics.baselland erlief sich einen Titel (plus zwei silberne Auszeichnungen).


Den vierten Titel holte sich der TV Riehen.

1. TV Riehen, 3x1000m U16M
Alex Stricker, Mykhailo Kyian, Mael Medero

 

1. LG Basel Regio, Olympisch U20M (Schweizer Rekord)

Elija Ziem, Jonas Gran, Joël Csontos, Louis Miller

 

1. LG Basel Regio, 4x100m U20M

Louis Miller, Joël Csontos, Jonas Gran, Elija Ziem

 

1. LG athletics.baselland, 3x1000m Frauen

Selina Amsler, Cheyenne Lang, Shirley Lang

 

2. LG athletics.baselland, 5x80m U16W

Linda Wade, Alice Konkoly, Jaël Meier, Alyssa Schaub, Lisa Frank

 

2. LG athletics.baselland, 4x100m U20W

Alyssa Savioz, Marina Zanoni, Anna Haberthür, Lorena Zanoni

 

Bericht SwA   /   Resultate

 

Fotos: Barbara Csontos, Catharina Schmid, Claudine Müller, Fritz Schmocker, Philipp Schmid, ...

 

UBS Kids Cup CH-Final: 1x Silber

(ba) Am grossen Schweizer Final im Zürcher Letzigrund ergatterte sich Nevis Thommen (TV Gelterkinden) die Silbermedaille. 

 

 

Sechs weitere Athleten holten sich eines der begehrten Diplome und durften ebenfalls zur Siegerehrung auf das riesige Podium steigen.

4. Anastasija Kuzet (LAS Old Boys Basel)

4. Leonhard Herrlich (LC Therwil)
5. Mia-Loreen Triller (Gelterkinden)

5. Finn Gutzwiller (LC Therwil)

6. Evans Blindenbacher (LAR Binningen)

8. Linda Wade (LC Therwil)

 

Ranglisten 

 

Todesanzeige

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Geering, welcher am 28. August verstorben ist.

 

Die Leichtathletikfamilie spricht den Angehörigen ihr tief empfundenes Mitgefühl aus und wir werden Willi stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

SM U20/U23: Sechs Titel + sechs weitere Medaillen

Rebecca Rivera (@ Daniela Lachat)
Rebecca Rivera (@ Daniela Lachat)

(ba) Die Titel gingen an Jan Ritter, Elija Ziem, Elena Debelic, Anna Haberthür und Marina Zanoni.

 

Letztgenannte holte sich zudem noch eine silberne Auszeichnung.

 

Jeweils die Bronzemedaille griffen sich Daryl Bachmann, Jonas Berger, Laura Weigert, Shirley Lang und Simone Lalor ab.

 

 

Berichte Swiss Athletics:   SAMSTAG   /   SONNTAG

 

Resultate   /   Link zu den Seiten der Vereine

 

Alle Medaillen und Finalrangierungen (erste acht)

 

1. Anna Haberthür LC Therwil U20W 400m Hü 62.40s
1. Marina Zanoni LC Therwil U20W Hoch 1.74m
1. Elena Debelic LAS Old Boys Basel U20W Weit 6.08m
1. Rebecca Rivera LAS Old Boys Basel U20W Hammer 38.80m
1. Jan Ritter LC Basel U23M Hoch 1.96m
1. Elija Ziem LAS Old Boys Basel U20M 400m 48.89s
2. Marina Zanoni LC Therwil U20W Weit 6.03m
3. Simone Lalor LAS Old Boys Basel U23W 800m 2:10.70min
3. Shirley Lang LC Therwil U23W 1500m 4:24.64min
3. Laura Weigert TV Muttenz U23W 400m Hü 62.46s
3. Jonas Berger LAS Old Boys Basel U23M Hammer 45.26m
3. Daryl Bachmann LAS Old Boys Basel U23M Weit 6.91m
           
4. Leon Berthold TV Arlesheim U23M 1500m 3:59.50min
4. Lino Tondi TV Arlesheim U23M Drei 12.38m
4. Lara Lächele LC Therwil U23W 400m Hü 63.68s
4. Marina Zanoni LC Therwil U20W 100m Hü 14.17s
4. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U20W Hoch 1.60m
4. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U20W Weit 5.74m
4. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U20W Speer 41.22m
5. Muriel Fabich LC Therwil U23W 100m Hü 14.50s
5. Lars Veugelers LC Therwil U20M 1500m 4:04.95min
5. Louis Miller LAS Old Boys Basel U20M Weit 6.69m
5. Noelle Berger LV FrenkeFortuna U20W Weit 5.59m
6. Carl Orth TV Riehen U20M 5000m 16:45.15min
6. Jonas Gran LAS Old Boys Basel U20M 400m 51.13s
6. Severin Herren LC Therwil U20M 200m 22.63s
6. Kristian Eng LAS Old Boys Basel U23M 100m 10.83s
6. Aline Kämpf TV Riehen U23W Kugel 12.29m
6. Aline Kämpf TV Riehen U23W Speer 38.48m
6. Marina Zanoni LC Therwil U20W 100m 12.29s
6. Noelle Berger LV FrenkeFortuna U20W 100m Hü 14.79s
7. Elija Ziem LAS Old Boys Basel U20M 200m 22.67s
7. Louis Miller LAS Old Boys Basel U20M Kugel 13.34m
7. Muriel Fabich LC Therwil U23W Kugel 12.23m
7. Selina Amsler LC Therwil U23W 800m 2:19.46min
7. Fiona Leuenberger LAS Old Boys Basel U23W 400m Hü 66.24s
8. Andreas Bur LC Therwil U23M 200m 22.64s
8. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U20W 100m Hü DQ

 

Medaillen-Statistik (U16 - U23)

2022:   27 (10/7/10)

2021:   18 (3/9/6)

2020:   23 (6/6/11)

2019:   28 (7/9/12)

2018:   32 (16/9/7)

2017:   38 (14/12/12)

2016:   36 (12/16/8)

2015:   33 (11/14/8)

2014:   39 (15/12/12)

2013:   31 (15/9/7)

 

Download
SM U20/U23 Genf - RANGLISTE
20220904 SM U20-23 Genf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 455.1 KB

SM U20/U23: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U20/U23 in Genf statt. Aus den beiden Basel sind 49 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind*

Leon Berthold, Jonas Berger, Simone Lalor, Shirley Lang, Elija Ziem, Anna Haberthür, Rebecca Rivera, Marina Zanoni, Melissa Wullschleger, Elena Debelic.

 

Allen Startern wünschen wir viel Wettkampfglück!

 

Homepage Genf   /   LIVE-Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics 

 

* = Diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 30. August und sind rein subjektiv. 

 

SM U16/U18: Vier Titel + elf weitere Medaillen

Max Rupp und Nevio Hofmeier
Max Rupp und Nevio Hofmeier

(ba) Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) war der grosse Abräumer dieses Wochenendes. Er triumphierte über die 100m Hürden und holte sich noch zwei Mal Silber sowie eine Bronzemedaille.

 

Einen Titel sowie eine bronzene Auszeichnung gab es für Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) über die beiden Sprintstrecken.

 

Mael Medero (TV Riehen) glänzte im 2000m-Lauf und verteidigte seinen Titel souverän.

 

In einem spannenden Wettkampf feierten Max Rupp (TV Riehen) und Nevio Hofmeier (SC Liestal) einen Doppelsieg im Dreisprung.

 

Silbermedaillen durften sich weiter Irina Antener (TV Riehen), Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) und Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) umhängen lassen.

 

Den dritten Rang erkämpften sich Alina Emmenegger (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach - gleich 2x) und Lynn Hauswirth (TV Riehen).

 

Ein grosses DANKESCHÖN geht an Mario Arnold mit seinem OK und den über 250 Helfern, welche diese Veranstaltung zu einem wunderbaren Fest machten.

 

Resultate   /   Link zu den Seiten der Vereine

 

Berichte Swiss Athletics:   SAMSTAG   /   SONNTAG

 

Alle Medaillen und Finalrangierungen (erste acht)

 

1. Max Rupp TV Riehen U16M Drei 12.53m
1. Mael Medero TV Riehen U16M 2000m 5:49.98min
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M 100m Hü 13.25s
1. Joël Csontos LAS Old Boys Basel U18M 100m 10.83s
2. Nevio Hofmeier SC Liestal U16M Drei 12.29m
2. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Weit 6.46m
2. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Hoch 1.84m
2. Carmen Schaub LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U18W Weit 5.71m
2. Eve Attenhofer LAS Old Boys Basel U18W 100m Hü 13.94s
2. Irina Antener TV Riehen U18W 400m 56.86s
3. Alina Emmenegger LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16W Weit 5.45m
3. Alina Emmenegger LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16W Speer 41.56m
3. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Diskus 44.07m
3. Lynn Hauswirth TV Riehen U18W Diskus 37.53m
3. Joël Csontos LAS Old Boys Basel U18M 200m 22.19s
           
4. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Speer 46.81m
4. Max Rodriguez LC Basel U16M Drei 11.98m
4. Zora Martin LC Basel U18W 800m 2:19.76min
4. Meret Stückelberger LC Therwil U18W 400m Hü 67.04s
5. Phoebe Oelhafen SC Liestal U18W 800m 2:20.79min
5. Jeanne Kerdijk LAS Old Boys Basel U18W 400m Hü 68.29s
6. Lynn Grossmann LV FrenkeFortuna U16W 600m 1:35.13min
6. Ben Kull LC Basel U16M 2000m 6:13.70min
6. Joah Wüthrich TV Riehen U18M 800m 1:58.81min
7. Eve Attenhofer LAS Old Boys Basel U18W Weit 5.33m
7. Andri Anex LAS Old Boys Basel U18M Diskus 38.02m
           

Medaillen-Statistik (U16 - U23)

2022:   27 (10/7/10)

2021:   18 (3/9/6)

2020:   23 (6/6/11)

2019:   28 (7/9/12)

2018:   32 (16/9/7)

2017:   38 (14/12/12)

2016:   36 (12/16/8)

2015:   33 (11/14/8)

2014:   39 (15/12/12)

2013:   31 (15/9/7)

Download
SM U16/U18 Riehen - RANGLISTE
20220828 SM U16-18 Riehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

SM U16/U18: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U16/U18 in Riehen statt. Aus den beiden Basel sind  54 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind*

Eve Attenhofer, Lynn Grossmann, Irina Antener, Meret Stückelberger, Carmen Schaub, Alina Emmenegger, Lynn Hauswirth, Nevis Thommen, Joël Csontos, Joah Wüthrich,  Mael Medero, Nevio Hofmeier, Max Rupp und Andri Anex.

 

Der TV Riehen setzt alles daran, den Teilnehmern beste Bedingungen zu bieten. Die Wettkämpfe beginnen am Samstag um 10.30 Uhr und am Sonntag um 10.00 Uhr.

 

Allen Startern wünschen wir viel Wettkampfglück!

 

SM-Homepage TV Riehen   /   LIVE-Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics 

 

* = Diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 24. August und sind rein subjektiv. 

 

Visana Sprint: Kantonalfinal Basel-Stadt

Siegerehrung W15: Joana, Raquel, Jael
Siegerehrung W15: Joana, Raquel, Jael

(ba)  Heute fand auf der Basler Schützenmatte der Kantonalfinal des Stadtkantons statt. Die LAS Old Boys Basel organisierte diesen Anlass bestens und brachten ihn mit an die 200 Kindern erfolgreich über die Bühne.

 

Alle Sieger der Jahrgänge 2007 - 2012* qualifizierten sich für den  Schweizer Final vom 17. September in Winterthur.

 

Wir bedanken uns bei Hansjörg Haas mit seinem OK und allen Helfern für ihren Einsatz zugunsten der Jugend.

 

Resultate

 

Alle Kategoriensieger (nach Kanton BS bereinigt):

 

Florentina Lusser, LAS Old Boys Basel, Jg. 2015

Noam Tounkara, Basel, Jg. 2015

Aurélie Widmer, LAS Old Boys Basel, Jg. 2014

Emanuel Rösti, LC Basel, Jg. 2014

Emily Kressig, LC Basel, Jg. 2013

Gian Seiler, LAS Old Boys Basel, Jg. 2013

Kimberly Peter, LAS Old Boys Basel, Jg. 2012*

Jayden-Beau Stauffer, LAS Old Boys Basel, Jg. 2012*

Chiara Tronconi, TV Riehen, Jg. 2011*

Felix Thurneysen, LAS Old Boys Basel, Jg. 2011*

Amina Mokrani, TV Riehen, Jg, 2010*

Lio Beck, LC Basel, Jg. 2010*

Milla Binggeli, LAS Old Boys Basel, Jg. 2009*

Zack Sono, LAS Old Boys Basel, Jg. 2009*

Anastasija Kuzet, LAS Old Boys Basel, Jg. 2008*

Max Rodriguez, LC Basel, Jg. 2008*

Raquel Guzmàn, TV Riehen, Jg. 2007*

Dimitrios Bampilis, LAS Old Boys Basel, Jg. 2007*

 

Download
VS Kantonalfinal Basel-Stadt 2022
20220824 Bebbi-Sprint - KF VS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 349.6 KB

SM MK U16 - U23: 3x Gold, 1x Silber, 2x Bronze

Louis Miller (rechts)
Louis Miller (rechts)

(ba) Aline Kämpf (TV Riehen/U23W), Marina Zanoni (LC Therwil/U20W) und Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/U16M) setzten sich in Landquart die Mehrkampfkrone auf und holten jeweils Gold.

 

Vizemeisterin wurde Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel/U18W).

 

Die bronzene Auszeichnung verdienten sich Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel/U20W) und Vereinskollege Louis Miller (U20M).

 

Artikel Swiss Athletics   /   Resultate 

 

Platzierungen in den ersten Zehn erreichten Jonas Gran (LAS Old Boys Basel/4. U20M), Muriel Fabich (LC Therwil/5. U23W), Nevio Hofmeier (SC Liestal/6. U16M) sowie Max Rodriguez (LC Basel/9. U16M).

 

SM Mehrkampf U16 - U23: Vorschau

Auf dem Landquarter Ried sind dieses Wochenende die jungen Damen und Herren an den nationalen Titelkämpfen im Mehrkampf im Einsatz.

 

Es haben sich 26 Athletinnen und Athleten angemeldet. Als Medaillenkandidaten* stehen Muriel Fabich, Aline Kämpf, Melissa Wullschleger, Marina Zanoni, Eve Attenhofer und Nevis Thommen am Start.

 

Vorschau Swiss Athletics   /   LIVE-Resultate

 

*diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 15.08. und sind rein subjektiv.

  

EM: Ränge 4, 5, 21 und 26

Bahn 8: Jason - Bahn 2: Finley (Foto: Paul Haffner)
Bahn 8: Jason - Bahn 2: Finley (Foto: Paul Haffner)

(ba) Der Höhepunkt aus regionaler Sicht war der 110m Hürden-Final. Gleich beide Läufer qualifizierten sich für diesen Lauf am Mittwochabend.

 

Während sich Jason Joseph (LC Therwil) mehr vorgenommen hatte und entsprechend enttäuscht war, konnte sich Finley Gaio (SC Liestal) über seinen Rang sehr freuen.

 

Ergebnisse   /   Berichte: LCT  -  SCL  -  OB

 

Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel) schied in der Stabhochsprung-Qualifikation aus und belegte mit 4.25 Meter den 21. Gesamtrang.

 

Michael Curti (LC Therwil) legte die 3000m Hindernis-Strecke im Vorlauf in 8:56.46 Minuten zurück. Dies reichte nicht für den Finaleinzug und er klassierte sich im 26. Gesamtrang.

 

Download
20220817 EM 110m Hürden M - FINAL
20220817 EM 110m Hü M - Final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 249.6 KB

UBS Kids Cup: Kantonalfinals

Siegerehrung BS W15: Lynn H., Joana, Lynn B. (vlnr)
Siegerehrung BS W15: Lynn H., Joana, Lynn B. (vlnr)

(ba) Auf dem Margelacker in Muttenz wurden gestern die Kantonalfinals Baselland und Basel-Stadt ausgetragen. Alle Kategoriensieger qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom 10. September.

 

Bei heissen Temperaturen wurden diese Wettkämpfe vom TV Muttenz (BL) sowie dem LC Basel und der LAS Old Boys Basel (BS) durchgeführt. Dafür ein grosses DANKESCHÖN an alle Helfer! 

 

Bericht TV Muttenz (mit Ranglisten und Fotos)

Alle aktuell qualifizierten Athleten (BL / BS):

 

M15 Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet)* + Nevio Hofmeier (SC Liestal) / Max Rupp (TV Riehen)
M14 Jonas Hügli (SC Liestal) / Max Rodriguez (LC Basel)
M13 Leonhard Herrlich (LC Therwil) /  Zack Sono (LAS Old Boys Basel)
M12 Immanuel Fischer (Laufenthal Thierstein Athletics) / Lio Beck (LC Basel)
M11 Finn Gutzwiller (LC Therwil) / Felix Thurneysen (LAS Old Boys Basel)
M10 Yeray Sosa (Laufenthal Thierstein Athletics) / Felix Lau (TV Riehen)
M9 Carl Duss (LC Therwil) / Leano Gugger
M8 Nico Hebeisen (TSV Wahlen) / Manuel Saju
M7 Evans Blindenbacher (LAR Binningen) / Noah Bähr (BC Bären)
 
W15 Linda Wade (LC Therwil) / Joana Roppel (LAS Old Boys Basel)
W14 Ilaya Wittwer (LG Oberbaselbiet) / Anastasija Kuzet (LAS Old Boys Basel)
W13 Vivienne Enderlin (LC Therwil) / Mia Wieduckel (LC Basel)
W12 Lina Gysin (Jugend Läufelfingen) / Lia Faedi (LC Basel)
W11 Jorina Müller (LC Therwil) / Hanna Edwards (LAS Old Boys Basel)
W10 Louisa Antwi (TV Muttenz) / Kimberly Peter (LAS Old Boys Basel)
W9 Julia Baur (SC Biel-Benken) / Emily Kressig (LC Basel)
W8 Sophie Herzog (LC Therwil) / Ann Wüthrich (TV Riehen)
W7 Mia-Loreen Triller / Hanna Wenk (TV Kleinbasel)
 
* Titelverteidiger

EM: Vorschau

 

Die Einsätze unserer vier Teilnehmer*:

 

Montag, 15.08. / 10:25, Quali Stabhochsprung - Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel)

=> 4.25m, 21. Gesamtrang

Dienstag, 16.08. / 09:35, VL 110m Hürden -  Finley Gaio (SC Liestal)

=> 13.46s PB + Halbfinalqualifikation

Dienstag, 16.08. / 11:40, VL 3000m Hindernis - Michael Curti (LC Therwil)

=> 8:56.46min, 26. Gesamtrang

Mittwoch, 17.08. / 20:30, HF 110m Hürden - Jason Joseph (LC Therwil) + Finley Gaio (SC Liestal)

=> beide im Final, siehe folgenden Artikel

 

EM-Seite SwA   /   Artikel SwA: Selektionen   /   Zeitplan und Ergebnisse 

 

* werden laufend aktualisiert

U20-WM: Ränge 11, 13, 29 und 35

(ba) In Cali (Kolumbien) erreichten unsere Junioren folgende Gesamtränge:

 

11. Marina Zanoni (LC Therwil) - Siebenkampf  5276 Pkt.

13. Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) - Weit 6.10m

29. Elija Ziem (LAS Old Boys Basel) - 800m 1:51.28min

35. Anna Haberthür (LC Therwil) - 400m Hü 61.72s

 

LC Therwil   /   LAS Old Boys Basel

 

EM: Die Selektionen

Für die Europameisterschaften vom 15. - 21. August in München wurden vier Athleten aus den beiden Basel aufgeboten.

 

110m Hürden: Finley Gaio (SC Liestal), Jason Joseph (LC Therwil)

3000m Hindernis: Michael Curti (LC Therwil)

Stab: Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel)

 

Artikel Swiss Athletics   /   EM-Seite SwA

 

U20-WM: Vorschau

(ba) Heute beginnt die WM der Junioren. Unsere vier Athleten dürfen bei diesem internationalen Vergleich ihr Können zeigen.

 

Vorschau Swiss Athletics   /   Zeitplan & Resultate

 

Anna Haberthür (LC Therwil) - 400m Hürden VL am 02. August um 18:25

Marina Zanoni (LC Therwil) - Siebenkampf 1. Disziplin am 03. August um 16:00

Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) - Weitsprung Q am 03. August um 16:45

Elija Ziem (LAS Old Boys Basel/für Deutschland) - 800m VL am 04. August um 17:05

 

Wir wünschen gutes Gelingen.

 

Leichtathletik-Talente in Tenero

Ins UBS Kids Cup Camp nach Tenero werden nur die grössten Leichtathletik-Talente aus der ganzen Schweiz eingeladen. Unter den 62 Nachwuchshoffnungen fand man in der vergangenen Woche auch sieben Athleten aus Vereinen der beiden Basel.

 

Foto 1 - BL:

Ilaya Wittwer, Noah Hasler, Nevis Thommen (alle LGO/BTV Sissach), Nevio Hofmeier (SC Liestal)

 

Foto 2 - BS:

Max Rodriguez (LC Basel), Max Rupp (TV Riehen) 

 

Foto 3 - SO:

Linda Wade (LC Therwil)

 

Bericht Swiss Athletics

 

Fotos: @Weltklasse Zürich/Diego Menzi

 

U20-WM: Die Selektionen

(ba) Swiss Athletics hat für die U20-WM selektioniert. Drei Basler Athletinnen sind in Kolumbien dabei:  Anna Haberthür, Marina Zanoni (beide LC Therwil) und Elena Debelic (LAS Old Boys Basel).

 

Noelle Berger (LV FrenkeFortuna) und Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel) wurden leider nicht berücksichtigt.

 

Diese Welttitelkämpfe finden vom 01. - 06. August in Cali statt.

 

Artikel Swiss Athletics  /   Limitenbulletin   /  Homepage U20-WM

 

NACHTRAG: Ebenfalls mit dabei ist Old Boys-Athlet Elija Ziem. Der Doppelbürger (D/CH) gewann gestern den deutschen U20-Meistertitel über 800 Meter in 1:49.22 Minuten und unterbot dabei zum ersten Mal die geforderte Richtzeit. Somit empfahl er sich auf den letzten Drücker für die Teilnahme an diesen internationalen Meisterschaften.

 

Ergebnisse   /   Bericht DLV   /   Artikel DLV

WM: Vorschau / Bericht

(ba) An den Weltmeisterschaften in Eugene/USA steht ein Athlet aus der Region im Einsatz: Jason Joseph (LC Therwil).

Seinen ersten Start hat er am Samstag, 16. Juli um 20.25 Uhr.

 

In diesem Vorlauf realisierte er eine Zeit von 13.49 Sekunden und klassierte sich auf dem vierten Rang, was ihm die direkte Halbfinalqualifikation einbrachte. In diesem Lauf stimmte nicht viel zusammen und mit 13.67 Sekunden schied er aus.

 

Vorschau SwA   /   Einsatzplan  /   Zeitplan & Resultate

U18-EM: Final für Carmen und Joël

Carmen @LGO
Carmen @LGO

(ba) Für das beste Einzelergebnis zeichnete Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) verantwortlich. In der Weitsprung-Qualifikation erreichte sie genau ihren bisherigen Bestwert (5.90m) und durfte im Final nochmals antreten. Hier lieferte sie erneut eine starke Vorstellung ab und verbesserte ihre Bestleistung auf 5.94 Meter, was ihr den zehnten Schlussrang eintrug. 

 

 

Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) lief sowohl im Vorlauf wie auch im Halbfinal zwei gute Zeiten über die 100 Meter; eine respektive zwei Hundertstel über seiner PB (Gesamt-19.). Zusammen mit seinen drei Kollegen qualifizierte er sich in der Medley-Staffel für den Final, in welchem der erfreuliche vierte Rang resultierte.

 

Lehrgeld bezahlen mussten Irina Antener (TV Riehen) und Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel).

Irina blieb deutlich über ihrer PB und verpasste die 400m-Halbfinalqualifikation. Eve schied in ihrem 100m Hürden-Vorlauf mit einem Sturz leider aus.

 

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics 06. Juli   /  Bericht Swiss Athletics 07. Juli 

 

U18-EM: Vorschau

(ba) Morgen geht es los! Unsere vier Selektionierten dürfen bei ihrem ersten internationalen Auftritt ihr Können zeigen.

 

Zeitplan + Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics

 

Hier ihre Einsätze:

 

Irina Antener (TV Riehen) - 400m VL am 04. Juli um 09:45

Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) - 100m Hürden VL am 04. Juli um 16:45

Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) - 100m VL am 04. Juli um 17:30 / HF am 05. Juli um 17:25

Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) - Weitsprung Q am 06. Juli um 07:05
=> Final am 07. Juli um 08:15

 

Wir wünschen gutes Gelingen.

 

U20-WM-Limite für Anna Haberthür

@ LCT (Archivbild)
@ LCT (Archivbild)

(ba) An der Juniorengala in Mannheim gelang es Anna Haberthür (LC Therwil) die Bahnrunde mit Hürden in einer Zeit von 60.94 Sekunden zurückzulegen. Damit unterbot sie die Limite für die U20-WM um sechs Hundertstelsekunden. Diese Leistung bedeutet auch neuen Kantonalrekord Baselland (vorher: Michelle Müller, LV Frenke, 61.03s, 17.07.2013 in Utrecht/NED).

 

Resultate   /   Kantonalrekorde

WM: Selektion für Jason Joseph

@HP LCT
@HP LCT

(ba) Der 23-jährige LC Therwil-Hürdensprinter Jason Joseph wurde von Swiss Athletics zu den Welttitelkämpfen über 110 Meter Hürden aufgeboten. Diese finden vom 15. - 24. Juli in Eugene/USA statt.

 

Bericht Swiss Athletics 

 

Homepage WM 

 

 

Int. HELLA Halbmarathon Hamburg

zVg
zVg

(fs/ba) Über 11'000 Läuferinnen und Läufer bestritten am Sonntag, 26. Juni bei äusserst hohen Temperaturen den internationalen Halbmarathon in Hamburg. Darunter auch Michelle Schaub vom LC Basel, welche vom Organisator aufgrund ihrer jüngsten Top-Leistungen für diesen Anlass eingeladen wurde. Als Siebte im internationalen Klassefeld der Frauen bewies Michelle erneut ihre enormen Fortschritte. Sie verbesserte nicht nur ihre bisherige Bestzeit um über sechs Minuten, sondern erfüllte mit 1:16.30 Stunden die Limite für die Universiade und steht damit zurzeit zuoberst in der Schweizer Saisonbestenliste.

 

Resultate   /   Selektionskonzept (Datum neu: 2023)

Schüler Mehrkampfmeisterschaften beider Basel

(ba) In Therwil setzten sich folgende sechs Athletinnen und Athleten gegen die Konkurrenz durch und krönten sich zu Mehrkampfmeister beider Basel:

 

U10W   Emily Kressig, LC Basel

U10M   Carl Duss, LC Therwil

U12W   Jorina Müller, LC Therwil

U12M   Finn Gutzwiller, LC Therwil

U14W   Mia Wieduckel, LC Basel

U14M   Zack Sono, LAS Old Boys Basel

 

Rangliste

Bei schönem Wetter starteten in den sechs Kategorien insgesamt 282 Kinder. Spannende Duelle und viele fröhliche Gesichter des fünf- bis dreizehnjährigen Nachwuchs machten diesen Anlass - auf der Sportanlage Känelmatt - zu einem tollen Erlebnis. Dem organisierenden LC Therwil und allen Helfern ein grosses Dankeschön dafür!

Alle Medaillengewinner:
     
U10W Gold Emily Kressig (LC Basel)
  Silber Lenia Bloch (LC Therwil)
  Bronze Emma Maglione (LC Therwil)         
     
U10M Gold Carl Duss (LC Therwil)
  Silber Lenny Sommer (LGO/BTV Sissach)
  Bronze Aaron Gass (LGO/BTV Sissach)
     
U12W Gold Jorina Müller (LC Therwil)
  Silber Shania Vassanelli (LGO/BTV Sissach)
  Bronze Deva Puntel (LGO/BTV Sissach)
     
U12M Gold Finn Gutzwiller (LC Therwil)
  Silber Julian Frei (LV FrenkeFortuna)
  Bronze Lauri Zumbrunn (LGO/BTV Sissach) 
     
U14W Gold Mia Wieduckel (LC Basel)
  Silber Anina Schmid (LV FrenkeFortuna)
  Bronze Lia Faedi (LC Basel)
     
U14M Gold Zack Sono (LAS Old Boys Basel)
  Silber Leonhard Herrlich (LC Therwil)
  Bronze Oliver Baer (LAS Old Boys Basel) 

SM Aktive: Titel für Jason plus je 5x Silber + Bronze

Jason Joseph @athletix.ch
Jason Joseph @athletix.ch

(ba) Von Zürich kehrten die Basler mit elf Medaillen nach Hause zurück.

 

Jason Joseph (LC Therwil) verteidigte seinen Titel erfolgreich und war für die einzige Goldmedaille dieser Schweizer Meisterschaften verantwortlich.

 

Berichte Swiss Athletics

Freitag: Frauen / Männer - Samstag: Frauen / Männer

 

 

Rangliste   /   Fotos

 

Resultate Medaillengewinner und Finalisten:

 

1. Jason Joseph LC Therwil 110m Hü 13.27s
2. Selina von Jackowski LAS Old Boys Basel 100m Hü 13.18s
2. Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel Stab 4.25m
2. Priska Auf der Maur LC Basel 5000m 16:34.91min
2. Celine Albisser LV FrenkeFortuna Weit 6.06m
2. Gregori Ott LAS Old Boys Basel Diskus 50.30m
3. Michelle Müller LAS Old Boys Basel 800m 2:05:60min
3. Lea Bachmann LAS Old Boys Basel Stab 4.25m
3. Michael Curti LC Therwil 1500m 3:47.90min
3. Finley Gaio SC Liestal 110m Hü 13.67s
3. Gregori Ott LAS Old Boys Basel Kugel 15.89m
         
4. Christopher Ullmann LAS Old Boys Basel Weit 7.31m
6. Aline Kämpf TV Riehen Hoch 1.73m
7. Shirley Lang LC Therwil 1500m 4:25.38min
7. Celine Albisser LV FrenkeFortuna 100m Hü 13.74s
8. Michel Edzimbi LAS Old Boys Basel Kugel 13.87m
         

Anzahl Medaillen in den vergangenen Jahren:

2021     10 (4/3/3)

2020      7 (3/2/2)

2019    14 (7/2/5)

2018    10 (5/2/3)

2017    12 (6/4/2)

2016      7 (4/3/0)

2015      6 (4/2/0)

2014      8 (4/1/3)

 

U18-EM: Die Selektionen

(ba) Soeben hat Swiss Athletics die Selektionsentscheide für die U18-EM bekannt gegeben. Drei Athletinnen und ein Athlet aus den beiden Basel sind in Israel dabei:  Irina Antener (TV Riehen), Eve Attenhofer, Joël Csontos (beide LAS Old Boys Basel) und Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach).

 

Dominic Larbi (LAR Binningen) wurde leider nicht berücksichtigt.

 

Diese kontinentalen Meisterschaften finden vom 04. - 07. Juli in Jerusalem statt.

 

Artikel Swiss Athletics  /   Limitenbulletin   /  Homepage U18-EM

 

RM Zentralschweiz: 16 Meistertitel

(ba) Spannende Wettkämpfe bei heissem Wetter durften die Anwesenden letztes Wochenende an den Regionenmeisterschaften in Aarau mitverfolgen.

 

Erfolgreichster Athlet war Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) mit sechs goldenen Auszeichnungen (plus eine in Bronze).

 

Doppelgold holte sich Zack Sono (LAS Old Boys Basel).

 

Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) erreichte im Weitsprung 5.90 Meter und im 200m-Lauf 25.14 Sekunden. Damit übertraf respektive unterbot sie in diesen Disziplinen die Limiten für die U18-EM.

 

Resultate

 

Alle Medaillengewinner aus unserem Verbandsgebiet:

 

1. Dominic Larbi LAR Binningen U18M 200m 22.51s
1. Zora Martin LC Basel U18W 800m 2:18.46min
1. Meret Stückelberger LC Therwil U18W 400m Hü 64.10s
1. Carmen Schaub LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U18W Weit 5.90m*
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M 80m 9.50s
1. Mael Medero TV Riehen U16M 2000m 5:51.64min
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M 100m Hü 13.63s
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Hoch 1.76m
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Kugel 12.34m
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Diskus 44.27m
1. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Speer 48.10m
1. Lynn Grossmann LV FrenkeFortuna U16W 600m 1:33.96min
1. Alina Emmenegger LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16W Weit 5.46m
1. Lynn Huber TV Riehen U16W Drei 10.29m
1. Zack Sono LAS Old Boys Basel U14M 60m 7.92s
1. Zack Sono LAS Old Boys Basel U14M Weit 5.30m
2. Jan Schindelholz LC Therwil U18M 100m 11.25s
2. Tim Aeschlimann LC Therwil U18M Stab 3.50m
2. Andri Anex LAS Old Boys Basel U18M Diskus 40.91m
2. Carmen Schaub LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U18W 200m 25.14s*
2. Jeanne Kerdijk LAS Old Boys Basel U18W 400m Hü 66.40s
2. Raphael Brand LC Therwil U16M 600m 1:32.57min
2. Noah Hasler LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Weit 6.12m
2. Anastasija Kuzet LAS Old Boys Basel U16W 80m 10.16s
2. Chantal Binder SC Liestal U16W Hoch 1.54m
2. Alina Emmenegger LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16W Speer 42.91m
2. Leonhard Herrlich LC Therwil U14M 60m 8.06s
2. Mischa Horisberger LV FrenkeFortuna U14M 600m 6:47.84min
3. Tim Aeschlimann LC Therwil U18M Speer 46.24m
3. Carmen Schaub LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U18W 100m 12.72s
3. Alex Stricker TV Riehen U16M 2000m 6:15.92min
3. Jerome Meier LC Basel U16M Hoch 1.73m
3. Nevis Thommen LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U16M Weit 6.06m
3. Mae Howarth LAS Old Boys Basel U16W 2000m 7:30.59min
3. Lisa Frank LC Therwil U16W 80m Hü 12.05s
3. Rebecca Wüthrich TV Riehen U16W Drei 9.68m
3. Lorin Zulliger LG Oberbaselbiet/BTV Sissach U14M 80m Hü 13.48s
3. Emanuel Ifenkwe TV Riehen U14M Hoch 1.51m
3. Oliver Baer LAS Old Boys Basel U14M Weit 5.09m
3. Timon Meier LC Basel U14M Speer 37.53m
3. Yael Grossmann LV FrenkeFortuna U14W 600m 1:42.41min
3. Mia Wieduckel LC Basel U14W Hoch 1.38m
           

* U18-EM-Limite

 

Download
RM Zentralschweiz 2022
20220619 Regionenmeisterschaften Zentral
Adobe Acrobat Dokument 525.2 KB

SM Mehrkampf Aktive: 1x Gold und 1x Bronze

@ athletix.ch / HP SwA
@ athletix.ch / HP SwA

(ba) Finley Gaio (SC Liestal) gewinnt in Kreuzlingen seinen ersten Meistertitel im Zehnkampf bei den Aktiven.

 

Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) wird gute Dritte und verbessert ihren eigenen Kantonalrekord BL um 19 auf neu 5825 Punkte (alt: 5806, 09.08.2020, Langenthal).

 

Bericht SwA   /   Resultate 

 

 

RM Zentralschweiz + SM Mehrkampf: Vorschau

(ba) Im Aarauer Schachen findet dieses Wochenende der Vergleich mit acht anderen Kantonen (AG, LU, NW, OW, SO, SZ, UR, ZG) statt. Insgesamt haben sich 428 Personen zur Teilnahme in den Kategorien U14 - U18 angemeldet. Aus den beiden Basel sind einige Medaillenanwärter an diesen Regionenmeisterschaften am Start.

 

LIVE-Resultate 

Folgende Medaillenkandidaten sind uns aufgefallen (diese Einschätzungen basieren auf der Startliste vom 16. Juni und sind rein subjektiv):

 

LAS Old Boys Basel

Zack Sono, Oliver Baer, Anastasija Kuzet, Jeanne Kerdijk, Babette Weishaupt, Andri Anex

LG Oberbaselbiet/BTV Sissach

Nevis Thommen, Carmen Schaub, Noah Hasler, Alina Emmenegger, Lorin Zulliger

SC Liestal

Nevio Hofmeier

TV Riehen

Max Rupp, Mikhailo Kyian, Mael Medero, Alex Stricker, Irina Antener, Lynn Hauswirth 

LAR Binningen

Dominic Larbi

LC Basel

Ben Kull, Timon Meier, Zora Martin, Mia Wieduckel, Anaja Sadulu

LV FrenkeFortuna

Mischa Horisberger, Anina Schmid, Lynn Grossmann

TV Muttenz

Noée Rudin, Mia Böckmann
LC Therwil

Leonhard Herrlich, Jan Schindelholz, Lisa Frank, Meret Stückelberger, Tim Aeschlimann, Alyssa Schaub

 

-------------------

 

Auf dem Kreuzlinger Burgerfeld sind die Frauen und Männer an den nationalen Titelkämpfen im Mehrkampf im Einsatz. Als Medaillenkandidaten stehen hier Celine Albisser, Matthias Steinmann (beide LV FrenkeFortuna) und Finley Gaio (SC Liestal) am Start.

 

Vorschau Swiss Athletics   /   LIVE-Resultate

  

Einkampfmeisterschaften beider Basel 2022

(ba) Vom TV Riehen gut organisiert und bei bestem Wetter, erzielten viele Startende erfreuliche Leistungen. Insgesamt waren am Wochenende knapp 500 Teilnehmende auf der Grendelmatte am Start.

 

Erfolgreichster Teilnehmer war Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U16M), welcher insgesamt sechs Titel gewann und noch eine silberne Medaille abholte (80m, Diskus, Kugel, Speer, 100m Hü, Weit / Hoch). 

 

Erfolgreichste Teilnehmerin war Alina Emmenegger (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U16W) mit drei Titeln, zwei silbernen und einer bronzenen Auszeichnung. Knapp dahinter Marina Zanoni (LC Therwil/F) mit drei Titeln und je einer Plakette in Silber und Bronze. Ebenfalls drei Goldmedaillen gewann Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U18W).

 

Doppelmeister wurden:

Timon Meier (LC Basel, U16M)  plus 1x Silber + 1x Bronze

Mia Wieduckel (LC Basel, U14W)  plus 1x Silber

Lynn Hauswirth (TV Riehen, U18W)  plus 1x Bronze
Jonas Gran (LAS Old Boys Basel, M)  plus 1x Bronze
Karin Olafsson (TV Riehen, F)
Julian Frei (LV FrenkeFortuna, U12M)
Zack Sono 
(LAS Old Boys Basel, U14M)

Gregori Ott (LAS Old Boys Basel, M)

 

Erfreulich war für Dominic Larbi (LAR Binningen) der 100m-Lauf. Er erzielte 10.91 Sekunden und unterbot damit die Limite für die U18-EM.

  

In Genf verbesserte derweil Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel) ihren eigenen Kantonalrekord BS im Stabhochsprung um drei Zentimeter auf nun 4.50 Meter. 

 

Allen Organisatoren und Helfern danken wir für den grossen Einsatz.

 

Fotos findet ihr auf den Seiten der Vereine.

 

Download
Medaillenspiegel VEREINE
20220612 Statistiken EKMS - Medaillenspi
Adobe Acrobat Dokument 450.8 KB
Download
Rangliste 2022
20220612 EKMS Riehen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 677.4 KB

SM Steeple: 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze

Michael Curti (links /  Archivbild @athletix.ch)
Michael Curti (links / Archivbild @athletix.ch)

(ba)  Im Ustemer Stadion Buchholz holte sich Michael Curti (LC Therwil) den Meistertitel über die 3000m-Hindernis-Strecke bei den Männern. Vereinskollegin Shirley Lang wurde bei den Frauen Vizemeisterin.

 

Ebenfalls auf das Podest durften Mael Medero (TV Riehen / U18M) und Lars Veugelers (LC Therwil / U20M)  als jeweils Dritte.

 

 

Alle LABB-Resultate:

 

1. Michael Curti LC Therwil 3000mH Männer   8:46.19min
2. Shirley Lang LC Therwil 3000mH Frauen 10:20.32min
3. Mael Medero TV Riehen 2000mH U18M   6:14.84min
3. Lars Veugelers LC Therwil 2000mH U20M   6:18.85min
         
4. Shawney Lang LC Therwil 2000mH U20W   7:48.28min
5. Alex Stricker TV Riehen 2000mH U18M   6:39.34min
6. Tensae Bläuer SC Liestal 2000mH U18M   6:50.65min
         
1. Thomas Dugré/FRA* LC Therwil 3000mH U23M   9:38.46min

* Als ausländischer Staatsbürger weder titel-noch medaillenberechtigt.

 

 

Resultate / Bericht Swiss Athletics (folgt)

 

Visana Sprint: Kantonalfinal Baselland

Kurz vor dem ersten Start des Tages ...
Kurz vor dem ersten Start des Tages ...

(ba) Gestern fand auf dem Binninger Spiegelfeld der Kantonalfinal des Landkantons statt. Die  LAR Binningen organisierte diesen Anlass bestens und brachten ihn mit 278 Kindern erfolgreich über die Bühne.

 

Alle Sieger der Jahrgänge 2007 - 2012* qualifizierten sich für den  Schweizer Final vom 17. September in Winterthur.

 

 

Wir bedanken uns bei Jürg Wyssmann sowie Basil Bösch mit ihrem OK und allen Helfern für ihren Einsatz zugunsten der Jugend.

 

Alle Kategoriensieger:

 

Saphira Zuccolin, LC Therwil, Jg. 2015

Zuri Metzger, LC Therwil, Jg. 2015

Paula Andelic, LC Therwil, Jg. 2014

Elvin Büchel, LC Therwil, Jg. 2014

Flurina Suhr, LC Therwil, Jg. 2013

Lenny Sommer, LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, Jg. 2013 (Korrektur)

Louisa Antwi, TV Muttenz, Jg. 2012*

Jonah Jacquemai, Röschenz, Jg. 2012*

Deva Puntel, LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, Jg. 2011*

Julian Frei, LV FrenkeFortuna, Jg. 2011*

Annukka Baldi, LC Therwil, Jg. 2010*

Cyrill Bürgin, LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, Jg. 2010*

Mia Wieduckel, Giebenach, Jg. 2009*

Leonhard Herrlich, LC Therwil, Jg. 2009*

Alice Konkoly, TV Muttenz, Jg. 2008*

Jonas Hügli, SC Liestal, Jg. 2008*

Lisa Frank, LC Therwil, Jg. 2007*

Nevis Thommen, LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, Jg. 2007*

 

Download
VS Kantonalfinal Baselland 2022
20220608 Visana Sprint KF BL Binningen.p
Adobe Acrobat Dokument 225.5 KB

Kantonalrekord für Finley Gaio

(ba) Am Mehrkampfmeeting in Götzis verbesserte der SC Liestal-Athlet seinen eigenen Kantonalrekord Baselland im Zehnkampf um 50 auf neu 7949 Punkte (alt: 7899 Pkt. am 30.05.2021 in Götzis).

 

Bericht SC Liestal   /   Bericht Swiss Athletics   /   Kantonalrekorde

 

An selber Stätte blieb Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) leicht unter ihrem Kantonalrekord. Sie konnte sich dennoch sehr freuen, denn ihr gelang zum ersten Mal ein bestenlistenfähiger Weitsprungflug über die magische Sechsmetermarke (6.06m).

 

Bericht LV FrenkeFortuna  

 

U20-WM-Limite für Marina Zanoni

Foto: HP LC Therwil
Foto: HP LC Therwil

(ba) Am Auffahrtsmeeting in Langenthal erreichte Marina Zanoni (LC Therwil) über 100m Hürden eine Zeit von 14.17 Sekunden. Damit unterbot sie die Limite für die Welttitelkämpfe der Juniorinnen um drei Hundertstelsekunden.

 

Bericht SwA   /   Limitenbulletin SwA

Mille Gruyère: Regionalfinal BL/BS/SO

Siegerehrung W12 (Foto: Lucy Howarth)
Siegerehrung W12 (Foto: Lucy Howarth)

(ba) Gestern Abend rannten 285 Athletinnen und Athleten im Stadion Gitterli in Liestal über die 600 respektive 1000 Meter-Strecke.

Je die ersten Zwei aus den Kantonen Baselland, Basel-Stadt und Solothurn qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom 24. September in Genf (Kategorien M/W 10-15).

 

Wir bedanken uns bei Thedy Steinmann und seinen Helfern des SC Liestal für den gut durchgeführten Anlass.

Download
20220525 Mille Gruyère Regionalfinal LIESTAL
20222525 MG RF Liestal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.7 KB

SVM: NLA 3. Rang + U18-EM-Limiten + Kantonalrekord

NLA Frauen 3. Rang: LG Basel Regio (Foto: O. Bolliger)
NLA Frauen 3. Rang: LG Basel Regio (Foto: O. Bolliger)

(ba) NLA: 3. Rang für die Frauen und 5. Rang für die Männer der LG Basel Regio.

NLC: 5. Rang für die Frauen der LG athletics.baselland.

PLA: 1. Rang für die Männer der  LG athletics.baselland (und damit Aufstieg in die NLC) sowie 2. Rang für die Frauen vom TV Riehen.

 

Beim NLA-Wettkampf in Genf sprintete Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) über 200m eine Zeit von 22.06 Sekunden und unterbot damit die Limite für die U18-EM.

 

Resultate: Nationalliga A   /   NLC + PLA

 

Irina Antener (TV Riehen) lief die Bahnrunde im Ibacher Stadion Wintersried in 57.25 Sekunden und unterbot die U18-EM-Limite.

 

Die 4x100m-Frauenstaffel der LG athletics.baselland - in der Besetzung Muriel Fabich, Marina Zanoni, Vivienne Haverland, Noelle Berger - lief 46.92 Sekunden und verbesserte den eigenen Kantonalrekord BL um 32 Hundertstelsekunden (alt: 47.24s am 01.06.2019, Haverland/Schneider/Fabich/Albisser).

SVM-Finalwochenende / Zwei Laufveranstaltungen

(ba) Dieses Wochenende finden die Finalwettkämpfe der SVM statt. In Genf - in der  Nationalliga A - sind am Samstag die Frauen und Männer der LG Basel Regio am Start.

Vorschau SwA   /   LIVE-Resultate

 

In Ibach - in der Nationalliga C - nehmen die Frauen der LG athletics.baselland und in der Promotionsliga A ihre Klubkollegen sowie der TV Riehen in beiden Kategorien die Herausforderung an.

LIVE-Resultate


Zusätzlich starten in verschiedenen Nachwuchskategorien sieben Mannschaften (LAS Old Boys Basel/3 + TV Riehen/4) in Hochdorf.

 

Am Samstag findet die fünfte SOLA BASEL statt. Der Staffetenlauf hat seinen Start und das Ziel in der Grün 80.

 

Am Sonntag geht bereits zum 30. Mal der Dreiländerlauf über die Bühne. Start und Ziel sind hier auf dem Marktplatz.

 

U20-WM-Limite für Elena Debelic

Foto: Prisca Debelic
Foto: Prisca Debelic

(ba) Nach der Limite im Weitsprung - Bericht vom 02.05.2022 - übertraf Elena Debelic (LAS Old Boys Basel/1.) heute auch diejenige im Siebenkampf (5'300). Mit 5'511 Punkten gelang ihr dies deutlich.

 

Klubkollegin Melissa Wullschleger (3.) verpasste diesen Wert um lediglich drei und Marina Zanoni (LC Therwil/Nr. 220) um 51 Zähler.

 

Bei den U18W fehlten Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) 14 Punkte für die EM ihrer Alterskategorie. Sie hat bereits die Limite über 100m Hürden erfüllt - Bericht vom 07.05.2022.

 

Resultate   /   Bericht SwA   /   Selektionskonzepte

 

 

Zwei internationale Limiten

Foto: HP LV FrenkeFortuna
Foto: HP LV FrenkeFortuna

(ba) Noelle Berger (LV Frenke Fortuna) lief eine Zeit von 14.08 Sekunden über 100m Hürden und unterbot damit die U20-WM-Limite um 12 Hundertstelsekunden.

 

Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) legte die 100m in 10.97 Sekunden zurück und erfüllte damit die Limite für die U18-EM (11.00s).

 

Bericht SwA  /   LV Frenke   /   LAS Old Boys Basel

U18-EM-Limite für Irina Antener

Foto: FB TVR
Foto: FB TVR

(ba) In Riehen legte Irina Antener (TV Riehen) die 200m in 25.18 Sekunden zurück. Damit unterbot sie den geforderten Wert für die kontinentalen Meisterschaften um zwei Hundertstelsekunden.

 

Resultate   /   Rangliste

 

Selektionskonzepte

Quer durch Basel

(ba) Bei schönem Wetter ging die 39. Austragung des beliebten Staffellaufes - nach zwei Jahren Pause - dieses Mal im Kleinbasel über die Bühne. Dabei starteten 455 Läuferinnen und Läufer in 91 Mannschaften und lieferten sich spannende Duelle.

 

Wir bedanken uns beim Turnverband Basel-Stadt und allen seinen Helfern für die gute Organisation!

 

Rangliste   /   Fotos

 

Medaillenspiegel

     Gold Silber Bronze
  1. LAS Old Boys Basel      6     4      1
  2. LC Therwil
     4      1      3
  3. TV Riehen       1     4      3
  4. LC Basel       1      1      1
  5. SC Liestal        1      1
  TV Muttenz        1      1
  7. LAR Binningen          1
         

ohne Plausch- + Familienkategorie

 

 

U18-EM-Limite für Eve Attenhofer

(ba) In Willisau legte die knapp 17-jährige Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) die 100m-Hürdenstrecke in 13.83 Sekunden zurück. Damit unterbot sie die geforderte Limite für die kontinentalen Meisterschaften um ganze 47 Hundertstelsekunden.

 

Resultate   /   Rangliste

 

Bericht Old Boys   /   Bericht SwA

 

Selektionskonzepte

Zwei internationale Limiten plus ein Kantonalrekord

Celine Albisser
Celine Albisser

(rs/ba) Im italienischen Grosseto erfüllte die Siebenkämpferin Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) die Limite für die Universiade. Homepage

 

Auf der Basler Schützenmatte erzielte Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) im Weitsprung 6.28 Meter und übertraf damit die Limite für die U20-WM. Zusätzlich egalisierte sie mit dieser Leistung den Kantonalrekord Basel-Stadt. Homepage

 

 

 

Bericht SwA

 

Erfreuliches von der Funktionärsfront

(ba) Dies ist eine Meldung, welche uns besonders freut. Anfang April haben sich drei Personen weitergebildet, um in Zukunft eine höhere Funktion im Wettkampfgeschehen zu übernehmen.

 

 

Am Startergrundkurs holten sich Nadine Hofacker (TV Zunzgen), Helen Suhr (LC Therwil) und Marco Fischer (LTA) das Rüstzeug für die Helfer in Weiss.

 

Wir gratulieren zum bestandenen Kurs und danken ihnen für die Bereitschaft, diese wichtige Funktion zugunsten der Wettkämpfer auszuüben.

 

Bei den Startern sind wir mit aktuell zehn Personen und drei Experten knapp besetzt. Wir rufen deshalb auf, mögliche Kandidaten zu rekrutieren. (Ex-)Athleten, Eltern, Tanten, Onkel, Gotten, Göttis, sonstige Verwandte und Freunde - überall finden sich dafür geeignete Leute.

Da in den meisten Fällen ein Kampfrichterkurs für diese Weiterbildung nötig ist, sollte unbedingt frühzeitig (also jetzt) mit der Suche angefangen werden.

 

Interesse an einem Schnuppereinsatz? Meldet euch!

 

Auskünfte zu allen Funktionärsausbildungen erhaltet ihr bei euren Vereinsverantwortlichen, bei unseren Funktionären oder beim Leiter Ressort Wettkampf, dominik.jauch@labb.ch.

 

Internationale Bestenlisten: Winter 2021/22

(ba) In der vergangenen Hallensaison haben sich je folgende drei Athletinnen und Athleten in den Top 100 der europäischen Bestenliste der Aktiven platziert. Als Vergleich seht ihr auch noch den jeweiligen Platz weltweit.      Bestenlisten

 

        Europa Welt
Jason Joseph LC Therwil 60m Hürden 7.57s        8.    18.
Finley Gaio SC Liestal Siebenkampf 5891 Pkt.      19.    27.
Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel Stabhochsprung 4.40m       25.    46.
Finley Gaio SC Liestal 60m Hürden 7.71s      32.    70.
Selina von Jackowski LAS Old Boys Basel 60m Hürden 8.18s      47.    96.
Matthias Steinmann LV Frenke Siebenkampf 5383 Pkt.      77.   118.
Muriel Fabich LC Therwil Fünfkampf 3885 Pkt.      91.   139.
Finley Gaio SC Liestal Weitsprung 7.50m      96.   215.
           
Aufnahmekriterium: Top 100 Europa          
           

Basler Sportchampions 2021

(ba) Gestern Abend wurden in der St. Jakobshalle die besten Basler Sportlerinnen und Sportler geehrt (alle mit einem SM-Titel bei den Aktiven respektive ältesten Juniorenkategorie oder einer Medaille an internationalen Anlässen). Nachwuchsteam des Jahres wurde die 4x100m-Staffel der LG Basel Regio mit Daryl Bachmann, Kristian Eng, Daniel Mwachiru und Silvan Spichty. Als Sportlerin des Jahres wurde Salome Lang (LAS Old Boys Basel) ausgezeichnet.

 

Die weiteren Geehrten sind Michelle Schaub (LC Basel) und Gregori Ott (LAS Old Boys Basel). 

 

Bericht Kanton BS (inkl. Listen der Geehrten)   /   bz online   /   Baz online   /   Telebasel

 

SM 10km Strasse

(ba) In der Walliser Gemeinde Vétroz lief Priska Auf der Maur (LC Basel) in 35:00,1 Minuten auf den guten sechsten Schlussrang. 

 

Bericht SwA   /   Ranglisten 

 

Trainerausbildungen

(fs/ba) Der Schweizer Verband vermeldet die erfolgreichen Absolventen der Trainer A-Prüfung 2022. Wir gratulieren Michael Zarantonello (TV Riehen / rechts) und André Puschnig (LAS Old Boys Basel / links), welche in den letzten Monaten viel hospitiert, zugehört, geantwortet sowie geschrieben haben und  wünschen ihnen bei ihren Tätigkeiten weiterhin viel Freude.

 

Trainer A-Seite SwA 

 

 

Delegiertenversammlung

Hansruedi (links) und René (rechts) / Foto: A. Oberer
Hansruedi (links) und René (rechts) / Foto: A. Oberer

An der 22. DV des LABB wurde Hansruedi Bärtschi für seine langjährige Tätigkeit zugunsten des regionalen Sports, insbesondere der Leichtathletik, - von den anwesenden Delegierten - zum Ehrenmitglied ernannt. Beschenkt wurde er mit der Urkunde, einer süssen Sonne und einem Weingutschein. Die gelungene Laudatio hielt TV Riehen-Vizepräsident René Fischer.

 

Der bestehende Vorstand wurde für weitere zwei Jahre bestätigt. Die treuen Funktionäre der Zeitmessung, Starter und Schiedsrichter wurden ebenso für ein Jahr gewählt, wie die bewährte Revisionsstelle.

 

Bericht und Protokoll folgen ...

 

UBS Kids Cup Team: CH-Final

(ba) Am grossen Final gab es dieses Jahr drei 4. und einen 6. Rang. Im luzernischen Willisau kämpften die vier Mannschaften wacker, aber ohne das nötige Quäntchen Glück. 

 

Rangliste 

 

4.  LAS Old Boys Basel - U14M

4.  TV Riehen - U10M

4.  LC Therwil - U10W

6.  LC Basel - U12M

 

SM Halbmarathon: Titel für Vera Landtwing

(ba) Anlässlich des Rhylauf wurden in Oberriet die Schweizermeister im Halbmarathon gesucht. In der Alterskategorie W35 war Vera Landtwing (LC Therwil) in 1:23:04 Stunden die Schnellste und gewann damit verdient die Goldmedaille.

 

In der Mannschaftswertung belegte der LC Basel den neunten Rang.

 

Bericht SwA   /   Bericht LCT   /   Ranglisten  

WM Halle: Verflixte Tausendstel

Finley Gaio (@ World Athletics)
Finley Gaio (@ World Athletics)

(ba) Fünf Tausendstel - so viel respektive so wenig hat für den Halbfinaleinzug bei Finley Gaio (SC Liestal) gefehlt.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht SCL

Download
20220320 WM Halle - 60m Hü Vorläufe Männer
AT-60H-M-h----.RS4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.9 KB

WM Halle: Vorschau

(ba) An den Welttitelkämpfen in Belgrad steht mit Finley Gaio (SC Liestal) ein Vertreter aus der Region im Einsatz. Die 60m Hürden-Vorläufe sind auf den Sonntagmorgen um 10.05 Uhr angesetzt. Auf den Start muss leider Jason Joseph (LC Therwil) verzichten.   Zeitplan   /   Vorschau SwA   /   Baz

 

Quelle: Teletext SRF
Quelle: Teletext SRF

UKCT Regionalfinal: Sechs Medaillen in Frauenfeld

(ba) Die LAS Old Boys Basel, der LC Basel, der TV Riehen, und der  LC Therwil qualifizieren sich mit jeweils einer Mannschaft für den grossen Schweizer Final vom übernächsten Sonntag in Willisau.

 

Rangliste

 

 2. LAS Old Boys Basel U14M
 2. LC Basel U12M
 2. TV Riehen U10M
 2. LC Therwil U10W
     
 3. LG Oberbaselbiet U14Mixed
 3. LC Therwil U10M
     

WM Halle: Die Selektionen

(ba) Swiss Athletics hat die Selektionen für Belgrad bekannt gegeben. Vom 18. - 20. März sind Jason Joseph (LC Therwil) und Finley Gaio (SC Liestal) - beide über 60 Meter Hürden - mit von der Partie.

 

Artikel Swiss Athletics

 

SM Cross: Titel für Kyburz und Medero

(ba) Matthias Kyburz (LC Basel) im Langcross der Männer und Mael Medero (TV Riehen) bei den U16M holten sich in Regensdorf den nationalen Meistertitel.

 

Die Silbermedaille in der Teamwertung U16M erlief sich der TV Riehen mit Mael Medero, Alex Stricker und Mykhailo Kyian.

  

Ranglisten   /   Bericht Swiss Athletics

 

Unter den ersten Zehn landeten Lynn Grossmann (6. U16W/LV FrenkeFortuna), Tensae Bläuer (7. U16M/SC Liestal) und Joah Wüthrich (8. U18M/TV Riehen).

 

Aufgeführt sind nur Teilnehmer der Meisterschaftskategorien.

SM Halle Aktive: 1x WM-Limite, 3x Silber, 5x Bronze

Selina von Jackowski (rechts; Foto vJ)
Selina von Jackowski (rechts; Foto vJ)

(ba) Der Knaller lieferte Finley Gaio (SC Liestal) im Final über 60 Meter Hürden - in einem packenden Duell verpasste er hauchdünn den Titel, erfüllte jedoch die Limite für die Hallen-WM! Zusätzlich wurde er Dritter über 60 Meter.  Bericht SC Liestal

 

Die beiden weiteren Vizemeistertitel holten sich Pascale Stöcklin und Shirley Lang.

 

Die bronzene Auszeichnung verdienten sich Selina von Jackowski, Marina Zanoni, Elena Debelic sowie Leon Berthold.

 

Berichte Swiss Athletics

Tag 1 - Frauen   /   Tag 1 - Männer

Tag 2 - Frauen   /   Tag 2 - Männer

 

Alle LABB-Resultate (erste 8):

 

2. Shirley Lang LC Therwil  1500m 4:25.97min  
2. Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel  Stab          4.40m  
2. Finley Gaio SC Liestal  60m Hü            7.71s   WM-Limite
3. Finley Gaio SC Liestal  60m            6.80s  
3. Leon Berthold TV Arlesheim  1500m 4:01.54min  
3. Elena Debelic LAS Old Boys Basel  Weit          6.01m  
3. Marina Zanoni LC Therwil  Hoch          1.70m  
3. Selina von Jackowski LAS Old Boys Basel  60m Hü            8.18s  
           
5. Jan Ritter LC Basel  Hoch          1.95m  
5. Simone Lalor LAS Old Boys Basel  800m 2:10.52min  
6. Michelle Müller LAS Old Boys Basel  800m 2:11.38min  
7. Muriel Fabich LC Therwil  Kugel        12.29m  

 

Download
20220227 SM Halle Aktive.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

SM Halle Aktive: Vorschau

(ba) Für dieses Wochenende sind ein Goldkandidat und weitere sechs Medaillenanwärter auszumachen. Seht euch dazu die Vorschau an. Der Anlass aus Magglingen wird hier live übertragen, alternativ gibt es auch LIVE-Resultate.

 

Veranstalterseite   /   Vorschau Swiss Athletics:  Allgemein  -  Frauen  -  Männer

 

Download
SM Halle Aktive - VORSCHAU
SM Halle Aktive 2022 - VORSCHAU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.6 KB

SM Halle Nachwuchs: 8x Gold, 2x Silber, 7x Bronze

SE U16M 60m: Nevis Thommen (links)
SE U16M 60m: Nevis Thommen (links)

(ba) Erfolgreichster Athlet war Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/ BTV Sissach) mit einem kompletten Medaillensatz. Einen Titel plus eine Silbermedaille heimste Marina Zanoni (LC Therwil) ein.

Die weiteren Schweizermeistertitel holten sich Phoebe Oelhafen (SC Liestal), Elena Debelic, Eve Attenhofer (beide LAS Old Boys Basel), Anna Haberthür (LC Therwil), Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/ BTV Sissach) und Mael Medero (TV Riehen).

 

Jeweils die Bronzemedaille ergatterten sich Liah Jeker (LC Therwil), Irina Antener, Joah Wüthrich (beide TV Riehen), Claudio Dahinden (LC Basel), Dominic Larbi (LAR Binningen) sowie Tensae Bläuer (SC Liestal).

 

Rangliste   /   Berichte SwA: Samstag  +  Sonntag 

 

Fotos: Peter Thommen (1-3) + Manuela Zanoni (4)

 

 

 

Alle LABB-Resultate:  

 

... folgen

 

Anzahl Medaillen in den vergangenen Jahren:

 

2021  keine Austragung
2020
  13 (5/4/3)
2019    6 (2/3/1)

2018    9 (3/6/0)

2017  10 (4/2/4)

2016  17 (3/9/5)

2015  18 (5/9/4)

2014  23 (10/10/3)

2013  15 (6/4/5)

2012  21 (9/7/5)

2011  14 (7/2/5)

2010  21 (5/6/10)

 

2009  14 (7/2/5)

SM Halle Nachwuchs: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende steigen in St. Gallen die nationalen Nachwuchs-Titelkämpfe. Im Athletik Zentrum sind 65 Teilnehmende aus unserem Verbandsgebiet am Start. In der Vorschau erhaltet ihr eine Übersicht über ihre Einsätze.

 

Veranstalterseite   /   LIVE-Resultate

 

Download
SM Halle Nachwuchs 2022 - VORSCHAU
SM Halle Nachwuchs 2022 - VORSCHAU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.3 KB

SM Halle Mehrkampf: Titel für Marina Zanoni

Foto FB SwA: Melissa (links) & Marina (Mitte)
Foto FB SwA: Melissa (links) & Marina (Mitte)

(ba) Marina Zanoni (LC Therwil) und Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel) trumpften bei den Juniorinnen gross auf und feierten eine Basler Doppelsieg.


Bei den Herren holten Finley Gaio (SC Liestal) und Matthias Steinmann (LV FrenkeFortuna) Silber und Bronze. In der Damenkategorie errang Muriel Fabich (LC Therwil) den dritten Rang und durfte sich über ihre erste SM-Medaille bei den Aktiven freuen.

 

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics   /   Fotos

 

SM Halle Mehrkampf: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende stehen vier Damen und drei Herren im Mehrkampfeinsatz.

 

Bei den Frauen sind Aline Kämpf (TV Riehen) und Muriel Fabich (LC Therwil) sowie bei den Juniorinnen Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel) und Marina Zanoni (LC Therwil) mit dabei.

 

In der Kategorie Männer sind Matthias Steinmann (LV FrenkeFortuna) und Finley Gaio (SC Liestal) sowie Louis Miller (LAS Old Boys Basel) bei den Junioren am Start.

 

Die Chancen auf Edelmetall sind bei den Männern und Juniorinnen am grössten.

 

Heimseite SM Halle Mehrkampf   /   Artikel Swiss Athletics   /   LIVE-Resultate

 

ACHTUNG: Neue Termine

UBS Kids Cup Team

Unser Regionalfinal wurde neu zugeteilt und findet am 12. März in Frauenfeld statt.

 

Der Schweizer Final ist aufgrund der unsicheren Lage (die Basler Halle befindet sich auf französichem Boden) nach Willisau verlegt worden und wird am 26. März durchgeführt.

 

Mehr dazu findet ihr auf der Projektwebseite.

 

KM Cross

(ba) An den Kantonalen Crossmeisterschaften rannten 280 Teilnehmende über den tiefen Boden der Fraumattenwiese.

 

Wir bedanken uns beim SC Biel-Benken für die Durchführung dieser Veranstaltung.

 

Ranglisten

 

Die Kantonalmeister (Verein oder Wohnsitz in BL/BS):

     
Florentina Lusser U08W LAS Old Boys Basel
Zuri Metzger U08M LC Therwil
Emma Maglione U10W LC Therwil
Pau Rodriguez U10M LC Basel
Ayleen Gilgen U12W LV FrenkeFortuna
Elia Igl U12M LAR Binningen
Anina Schmid U14W LV FrenkeFortuna
Simon Jornot U14M Liestal
Lynn Grossmann U16W LV FrenkeFortuna
Mael Medero U16M TV Riehen
Annika Mayer U18W TV Muttenz
Joah Wüthrich U18M TV Riehen
Shawney Lang U20W LC Therwil
Lars Veugelers U20M LC Therwil
Anna Zehnder W20 Wildcats Basel
Flurin Leugger M20 LC Basel
Priska Auf der Maur W30 LC Basel
Dominic Engelhofen M30 Biel-Benken
Katharina Bochow W40 SC Biel-Benken
Dominik Schmutz M40 Tria Basilea
Gabriel Schmutz M50 Sissach
Lees Winnips M60 FC Biel-Benken

 

UBS Kids Cup Team: ABSAGE für Gelterkinden

(ba) Der Regionalfinal vom 20. Februar in Gelterkinden wurde leider abgesagt. Für die bereits qualifizierten Mannschaften wird eine Lösung ausgearbeitet.

 

So geht es weiter

 

 

Neues Jahr

 

Wir hoffen, ihr seid alle gut hinübergesprungen und wünschen euch in den Sportanlagen unseres Planeten viele glückliche Momente sowie erfolgreiche Wettkämpfe.

 

Euer Vorstand

 

 

 

********************

 

 

UBS Kids Cup Team: ABSAGE für Oberdorf

(ba) Die lokale Ausscheidung vom 16. Januar in Oberdorf wurde, aufgrund der aktuellen Lage, leider abgesagt.

 

 

Hallenmehrkampf: ABSAGE für Liestal

(ba/lb) Die auf den 30. Januar 2022 geplante Veranstaltung wurde, aufgrund der aktuell herrschenden Lage, abgesagt. 

 

Veranstalterseite

Cross-EM: Siebter Rang

@ FB MC von Ilaria Fedeli
@ FB MC von Ilaria Fedeli

(ba) Im irischen Dublin zeigte Michael Curti (LC Therwil) auf seinem Abschnitt eine starke Leistung und konnte als Dritter übergeben. Am Schluss belegte die Schweizer Mixed-Staffel den siebten Rang.

 

Resultate

 

Bericht Swiss Athletics

 

Vorschau Swiss Athletics

 

Artikel Baz

 

NLZ: Ehrungen 2020/2021

Jason Joseph ist der Schweizer Leichtathlet 2021

(ba) An der 5. Swiss Athletics Night - zum Anlass des 50-jährigen Jubiläums des Schweizer Leichtathletik Verbandes - wurde Jason Joseph in Interlaken zum Athleten des Jahres gewählt.

 

Bericht LC Therwil

 

Bericht Swiss Athletics

 

Fotos

Auszeichnung für Catharina Schmid

(ba) Eine äusserst erfreuliche Nachricht erreichte uns vom Harder Kulm oberhalb von Interlaken. Catharina Schmid wurde mit dem European Athletics Women’s Leadership Award 2021 geehrt. Wir gratulieren herzlich zu dieser Würdigung ihrer jahrelangen ehrenamtlichen Tätigkeiten.

 

Artikel LC Therwil

 

Artikel Swiss Athletics

 

Fotos

 

 

Schweizer Nationalkader 2022

(ba) Der Schweizerische Leichtathletikverband hat die Nationalkader für 2022 bekanntgegeben. Mit dabei sind bei der Elite  Leon Berthold  (TV Arlesheim), Michael Curti, Jason Joseph (beide LC Therwil), Finley Gaio (SC Liestal), Salome Lang, Pascale Stöcklin und Selina von Jackowski (alle LAS Old Boys Basel).

 

Beim Nachwuchs  sind es Sibylle Häring (LV FrenkeFortuna), Shirley Lang, Anna Haberthür (beide LC Therwil), Elena Debelic, Melissa Wullschleger (beide LAS Old Boys Basel), Dominic Larbi (LAR Binningen) und Elischa Tirelli (SC Liestal).

 

Artikel Swiss Athletics

 

UBS Kids Cup Team in Basel

Siegerehrung U16W (@ CYK)
Siegerehrung U16W (@ CYK)

(ba) Beim vom TV Riehen gut organisierten Anlass lieferten sich über 430 Kinder in 79 Mannschaften spannende Duelle. Dabei kämpften sie um die begehrten Podestränge, welche die Qualifikation für den Regionalfinal vom 20. Februar 2022 in Gelterkinden bedeuten.

 

Wir danken Rebekka und Dominik, sowie allen Helfern für die Durchführung  dieses Wettkampfes.

 

Veranstalterseite (mit Rangliste)

 

Medaillenspiegel

     GOLD SILBER BRONZE
1. LC Therwil      3      5       2
2. LAS Old Boys Basel      3      2       5
3. TV Riehen      3      1       2
4. TV Muttenz      1      2  
5. LGO      1           1
5. LC Basel      1         1
7. BTV Aarau        1  
7. LAR Binningen        1  
         

Internationale Bestenlisten: Sommer 2021

(ba) In der vergangenen Freiluftsaison haben sich folgende vier Athletinnen und sechs Athleten in den Top 100 der europäischen Bestenliste der Aktiven platziert. Als Vergleich seht ihr auch noch den jeweiligen Platz weltweit.      Bestenlisten

 

        Europa Welt
Jason Joseph LC Therwil 110m Hürden 13.12s         1.    10.
Salome Lang LAS Old Boys Basel Hochsprung 1.97m         4.      7.
Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel Stabhochsprung 4.47m       29.    55.
Alex Wilson LAS Old Boys Basel 200m 20.64s       32.  176.
Finley Gaio SC Liestal Zehnkampf 7899 Pkt.       35.    56.
Michael Curti LC Therwil 3000m H 8:30.89min       38.  111.
Lea Bachmann LAS Old Boys Basel Stabhochsprung 4.38m       41.    78.
Finley Gaio SC Liestal 110m Hürden 13.66s       42.  123.
Finley Gaio SC Liestal Weitsprung 7.77m       55.  195.
Selina von Jackowski LAS Old Boys Basel 100m Hürden 13.29s       63.  192.
Christopher Ullmann LAS Old Boys Basel Weitsprung 7.73m       68.  221.
Matthias Steinmann LV Frenke Zehnkampf 7461 Pkt.       77.  136.
Michael Curti LC Therwil 3000m 8:01.16min       78.  204.

 

Aufnahmekriterium: Top 100 Europa   /   Ohne "krumme" Distanzen + Strassenläufe


SOLA Basel & Muttenzer Herbstlauf

(ba) Am vergangenen Wochenende zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Somit stand guter Laufstimmung am Samstag und Sonntag nichts im Wege.

 

Wir bedanken uns bei den beiden OK-Präsidenten Gabriel (SOLA Basel) und Patrick (Muttenzer Herbstlauf) sowie all ihren Helfern herzlich für ihr Engagement.

 

Die Berichte und viele Fotos findet ihr auf den beiden Veranstalterseiten SOLA Basel + Muttenzer Herbstlauf.

SM Mehrkampf U16-U23: 1x Silber und 4x Bronze plus Kantonalrekord

Jonas, Melissa, Louis (Foto: A. Gran)
Jonas, Melissa, Louis (Foto: A. Gran)

(ba) Die letzten Stadionmeisterschaften der Saison fanden im luzernischen Hochdorf statt und zwar die nationalen Mehrkampfmeisterschaften des Nachwuchs.

 

In der Kategorie U18W zeigte Melissa Wullschleger zwei starke Tage und musste sich nur um wenige Punkte geschlagen geben. Ihr Lohn, die Silbermedaille.

 

Die Bronzemedaille gab es für Muriel Fabich (U20W), welche dabei mit 12.52 Meter im Kugelstossen den Uralt-Kantonalrekord BL verbessern konnte (vorher: 12.47m von Marion Tarrach/TV Birsfelden, 08.08.1987 in Bern). Ebenfalls den dritten Rang feiern durften Aline Kämpf (U23W), Louis Miller (U18M) und Finley Gaio (U23M).

 

Bericht Swiss Athletics  

 

 

Alle BL/BS-Rangierungen (erste Acht):

         
2. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel Siebenkampf U18W 5105 Punkte
3. Muriel Fabich LC Therwil Siebenkampf U20W 5020 Punkte
3. Aline Kämpf TV Riehen Siebenkampf U23W 5233 Punkte
3. Louis Miller LAS Old Boys Basel Zehnkampf U18M 6760 Punkte
3. Finley Gaio SC Liestal Zehnkampf U23M 7056 Punkte
         
4. Marina Zanoni LC Therwil Siebenkampf U20W 4986 Punkte
5. Jonas Gran LAS Old Boys Basel Zehnkampf U18M 6471 Punkte
6. Nevis Thommen LGO/BTV Sissach Sechskampf U16M 4108 Punkte
8. Severin Herren LC Therwil Zehnkampf U20M 5835 Punkte
         
Download
SM Mehrkampf 2021 U16-U23
20210926 SM Mehrkampf - Gesamtrangliste
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

Mille Gruyère - Schweizer Final: Ein Sieg und 1x Bronze

Mael Medero (Archivbild TVR)
Mael Medero (Archivbild TVR)

(ba) Im Appenzeller Stadion Wühre rannten die schnellsten Jugendlichen in ihren Jahrgangskategorien je zweieinhalb Runden.

 

Bei den M14 (Jg. 2007) war Mael Medero (TV Riehen) derjenige Läufer, welcher die Ziellinie als Erster überquerte.

 

Im Rennen der gleichaltrigen Mädchen erlief sich Lynn Grossmann (LV FrenkeFortuna) den dritten Rang.

 

Resultate

 

Bericht Swiss Athletics

 

Alle BL/BS-Rangierungen:

 

 1. Mael Medero M14 TV Riehen 2:38.59min
 3. Lynn Grossmann W14 LV FrenkeFortuna 3:00.27min
         
 4. Joah Wüthrich M15 TV Riehen 2:41.30min
 5. Anouk Zimmermann W13 LV FrenkeFortuna 3:05.70min
 7. Romina Roos W12 TV Muttenz 3:17.55min
 8. Elia Igl M10 LAR Binningen 3:17.72min
 8. Alex Stricker M13 TV Riehen 3:00.83min
 9. Anina Schmid W12 LV FrenkeFortuna 3:20.10min
10. Valérie Stalder W13 TV Muttenz 3:09.40min
13. Mae Howarth W11 LAS Old Boys Basel 3:27.14min
14. Noée Rudin W12 TV Muttenz 3:21.94min
16. Vivienne Gaul W11 LC Therwil 3:32.36min
16. Tensae Bläuer M14 SC Liestal 2:54.51min
17. Julian Frei M10 LV FrenkeFortuna 3:23.47min
18. Rebecca Wüthrich W13 TV Riehen 3:17.94min
18. Sereina Antener W15 LC Basel 3:31.57min
19. Yael Grossmann W12 LV FrenkeFortuna 3:26.77min
19. Jan Arnold M11 LC Therwil 3:26.83min
20. Leonhard Herrlich M12 LC Therwil 3:18.64min
21. Koen de Jong M13 TV Riehen 3:11.26min
22. Mischa Horisberger M12 LV FrenkeFortuna 3:19.38min
23. Kilian Margelisch M13 TV Muttenz 3:11.69min
25. Aurora Marin W13 LAS Old Boys Basel 3:25.76min
         

 

SVM: Finalwochenende

(ba) Auf der Basler Schützenmatte belegten die Frauen und Männer der LG Basel Regio in der Nationalliga A die Ränge Vier und Sieben.

 

Im Ibacher Stadion Wintersried erkämpften sich die Frauen der LG athletics.baselland den vierten Rang in der Nationalliga C. Am selben Ort erreichten die Frauen und Männer vom TV Riehen den zweiten und dritten Rang  in der Promotionsliga A.

 

 

Bericht Swiss Athletics   /   SVM-Seite SwA  

 

 

Swiss Athletics Sprint Schweizer Final: 3x Bronze

Jan Schindelholz
Jan Schindelholz

(ba) In Neuhausen am Rheinfall wurden die schnellsten Sprinter der Schweiz gesucht. Deva Puntel, Anastasija Kuzet und Jan Schindelholz mischten munter vorne mit, belegten je den dritten Schlussrang und wurden mit der Bronzemedaille belohnt.


Alice Konkoly, Felix Thurneysen und Zack Sono gelang ebenfalls der Finaleinzug und erreichten dort je den sechsten Rang.

 

Resultate   /   Fotos 

 

Bericht Swiss Athletics 

 

 

Alle BL/BS-Rangierungen:

 

  3. Deva Puntel  LGO / BTV Sissach W10   8.82s
  3. Anastasija Kuzet LAS Old Boys Basel W13   8.03s
  3. Jan Schindelholz LC Therwil M15   9.34s
         
  6. Alice Konkoly TV Muttenz W13   8.22s
  6. Felix Thurneysen LAS Old Boys Basel M10   9.24s
  6. Zack Sono LAS Old Boys Basel M12   8.38s
         
HF Amina Mokrani TV Riehen W11   8.77s
HF Annukka Baldi LC Therwil W11   8.80s
HF Linda Wade LC Therwil W14 10.71s
HF Meret Stückelberger LC Therwil W15 11.03s
HF Andrin Margelisch TV Muttenz M10   9.33s
HF Jonas Hügli SC Liestal M13   7.92s
HF Noah Hasler LGO / BTV Sissach M13   8.31s
HF Nevis Thommen LGO / BTV Sissach M14   9.82s
HF Tim Cedraschi Gym Bäumlihof M15   9.47s
         
VL Chiara Tronconi TV Riehen W10   9.62s
VL Yael Grossmann LV FrenkeFortuna W12   8.90s
VL Sibyle Debroux LAS Old Boys Basel W12   9.44s
VL Raquel Guzmàn TV Riehen W14 11.17s
VL Miro Thommen LC Basel M10   9.32s
VL Cyrill Bürgin LGO / BTV Sissach M11   9.15s
VL Lio Beck LC Basel M11   9.26s
VL Lorin Zulliger LGO / BTV Sissach M12   8.79s
VL Max Rodriguez LC Basel M13   8.31s
         
Download
CH-Final SAS 2021
20210918 CH-Final SAS Neuhausen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

SM Staffel: 2x Gold, 4x Silber, 4x Bronze plus 1 Kantonalrekord

SE U18M Olympisch - LG Basel Regio (Foto: Barbara Csontos)
SE U18M Olympisch - LG Basel Regio (Foto: Barbara Csontos)

(ba) In Hochdorf durften insgesamt zehn Mal Basler Athleten auf das Treppchen steigen.

 

Die LG athletics.baselland erlief sich dabei einen Titel (plus vier silberne und zwei bronzene Medaillen).
Den anderen Titel holte sich die LG Basel Regio (plus zwei Bronzemedaillen).

 

Im 4x100 Meter-Rennen der Männer verbesserte die LG athletics.baselland ihren eigenen Kantonalrekord BL von 41.85 auf 41.75 Sekunden. 

 

Bericht Swiss Athletics

 

Alle Medaillengewinner plus die neuen Kantonalrekordhalter:

 

1. LG athletics.baselland - U20W 4x100m in 47.57s
  Muriel Fabich / Marina Zanoni / Anna Haberthür / Noelle Berger
   
1. LG Basel Regio - U18M Olympische in 3:21.38min
  Elija Ziem / Louis Miller / Jonas Gran / Joël Csontos
   
2. LG athletics.baselland - U16W 3x1000m in 9:25.73min
  Meret Stückelberger / Anouk Zimmermann / Lynn Grossmann
   
2. LG athletics.baselland - U20W Olympische in 3:45.33min
  Shirley Lang / Anna Haberthür / Marina Zanoni / Noelle Berger
   
2. LG athletics.baselland - U18M 4x100m in 42.80s
  Jan Schindelholz / Luca Cerquone / Dominic Larbi / Elischa Tirelli
   
2. LG athletics.baselland - MAN Olympische in 3:08.71min
  Michael Curti / Finley Gaio / Mischa Gass / Andreas Bur
   
3. LG athletics.baselland - U16W 5x80m in 50.12s
  Meret Stückelberger / Laura Schweizer / Alyssa Schaub / Lisa Frank / Linda Wade
   
3. LG Basel Regio - U18W 3x1000m in 9:12.00min
  Luisa Wiget / Michelle Bossart / Zora Martin
   
3. LG athletics.baselland - U20M 3x1000m in 8:02.13min
  Gian-Andrea Antener / Lou Schneider / Lars Veugelers
   
3. LG Basel Regio - MAN Américaine in 6:39.51min
            

Leon Berthold / Claudio Dahinden / Jan-Niklas Kreppke

 

5.         LG athletics.baselland - MAN 4x100m in 41.75s =>  KANTONALREKORD BL

              Finley Gaio / Matthias Steinmann / Mischa Gass / Severin Herren

 

 

UBS Kids Cup CH-Final: 1x Gold

Siegerehrung M14 (Foto: Homepage TVG)
Siegerehrung M14 (Foto: Homepage TVG)

(ba) Am grossen Schweizer Final im Zürcher Letzigrund ergatterte sich Nevis Thommen (TV Gelterkinden) die Goldmedaille. Mit zwei persönlichen Bestleistungen, inklusive dem weitesten Ballwurf der ganzen M14-Konkurrenz, verdiente er sich diesen Sieg redlich.

 

Drei weitere Athleten holten sich eines der begehrten Diplome und durften ebenfalls zur Siegerehrung auf das riesige Podium steigen.

 

Ranglisten

 

Bericht Swiss Athletics 

 

Alle BL/BS-Rangierungen:

 

  1. Nevis Thommen M14 TV Gelterkinden
       
  7. Deva Puntel W10 LG Oberbaselbiet
  7. Finn Gutzwiller M10 LC Therwil
  8. Alina Emmenegger W14 LG Oberbaselbiet
  9. Milaya Bader W7 TV Muttenz
10. Kimberly Peter W9 LAS Old Boys Basel
10. Mia Wieduckel W12 LC Basel
10. Linda Wade W14 LC Therwil
10. Nevio Hofmeier M14 SC Liestal
11. Jorina Müller W10 LC Therwil
11. Noah Hasler M13 TV Gelterkinden
13. Mael Zimmermann M7 TV Buus
14. Lia Faedi W11 LC Basel
14. Yanis Arrad M10 LC Basel
15. Ilaya Wittwer W13 LG Oberbaselbiet
15. Julian Frei M10 LV FrenkeFortuna
15. Leonhard Herrlich M12 LC Therwil
16. Michelle Heid W15 LAS Old Boys Basel
16. Marlon Schumacher M9 LC Therwil
16. Max Rodriguez M13 LC Basel
18. Andrea Wenger W15 LV FrenkeFortuna
19. Julia Baur W8 SC Biel-Benken
19. Alicia Corpataux W12 LV FrenkeFortuna
22. Louisa Antwi W9 LC Therwil
22. Svenja Füllemann W11 LV FrenkeFortuna
22. Max Rupp M14 TV Riehen
23. Krishh Sandeep M8 BC Bären Kleinbasel
24. Amina Mokrani W11 TV Riehen
24. Manuel Schmelzle M12 TV Riehen
25. Chiara Weber W10 TV Riehen
26. Simone Lasry W8 TV Riehen
26. Rebecca Wüthrich W13 TV Riehen
26. Leo Fauser M15 TV Riehen
27. Felix Lau M9 TV Riehen
27. Lio Beck M11 LC Basel
29. Lynn Bühler W14 TV Riehen
29. Hjalmar Sjöblom M7 LC Basel

 

Kantonalrekord für Pascale Stöcklin

zVg
zVg

(ba) Gestern Montag schaffte die Old Boys-Athletin die Überquerung der Stabhochsprunglatte auf einer Höhe von 4.47 Meter. Dies bedeutet die Verbesserung ihrer Bestleistung um sieben Zentimeter und diejenige vom Kantonalrekord Basel-Stadt um deren zwei (alt: 4.45m von Lene Retzius am 27.06.2021).

 

 

Bericht Swiss Athletics

 

Resultate

 

 

SM Nachwuchs: 3x Gold, 9x Silber, 6x Bronze plus 1 Kantonalrekord

Elija Ziem (Foto: Fam. Ziem)
Elija Ziem (Foto: Fam. Ziem)

(ba) Der jüngere Nachwuchs trat in Winterthur und der ältere in Nottwil an. Drei Schweizermeistertitel und insgesamt 18 Medaillen wurden nach Hause gebracht.


Die Goldmedaille holten sich Mael Medero (TV Riehen) über 2000 Meter, Elija Ziem (LAS Old Boys Basel) über 400 Meter und Finley Gaio (SC Liestal) über 110 Meter Hürden. Letztgenannter holte sich zusätzlich eine Silber- (Weit) sowie zwei Bronzemedaillen (100 + 200m).

 

Beim Gewinn ihrer Silbermedaille gelang Antje Pfüller (LV FrenkeFortuna) über 1500 Meter eine Bestleistung mit 4:19.46 Minuten, welche neuen Kantonalrekord Baselland bedeutet (alt: 4:21.84, eigene Bestmarke vom 14.08.2021).

 

Vizemeisterehren eroberten sich Jan Schindelholz, Tim Cedraschi, Rebecca Rivera, Anna Haberthür, Aline Kämpf, Lukas Vögtli und Leon Berthold.

 

Die Bronzemedaille erkämpften sich Elena Debelic, Muriel Fabich, Marina Zanoni und Céline Niederberger.

 

Alle Medaillen und Finalrangierungen (erste acht)

 

1. Mael Medero TV Riehen U16M 2000m 5:53.97min
1. Elija Ziem LAS Old Boys Basel U18M 400m 49.04s
1. Finley Gaio SC Liestal U23M 110m Hü 13.66s
2. Rebecca Rivera LAS Old Boys Basel U20W Hammer 38.81m
2. Anna Haberthür LC Therwil U20W 400m Hü 61.27s
2. Antje Pfüller LV FrenkeFortuna U20W 1500m 4:19.46min
2. Aline Kämpf TV Riehen U23W Hoch 1.73m
2. Jan Schindelholz LC Therwil U16M 80m 9.14s
2. Tim Cedraschi TV Arlesheim U16M Hoch 1.78m
2. Finley Gaio SC Liestal U23M Weit 7.49m
2. Jan Ritter LC Basel U23M Hoch 1.93m
2. Leon Berthold TV Arlesheim U23M 5000m 14:52.18min
3. Elena Debelic LAS Old Boys Basel U20W Weit 5.80m
3. Muriel Fabich LC Therwil U20W Kugel 12.26m
3. Marina Zanoni LC Therwil U20W Hoch 1.65m
3. Céline Niederberger TV Riehen U23W 400m Hü 61.26s
3. Finley Gaio SC Liestal U23M 100m 10.43s
3. Finley Gaio SC Liestal U23M 200m 21.35s
           
4. Eve Attenhofer LAS Old Boys Basel U18W 100m Hü 14.36s
4. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U18W Speer 46.86m
4. Noelle Berger LV FrenkFortuna U20W 100m Hü 14.40s
4. Simone Lalor LAS Old Boys Basel U23W 800m 2:10.79min
4. Simone Lalor LAS Old Boys Basel U23W 1500m 4:38.53min
4. Mia Zimmermann LAS Old Boys Basel U23W Stab 3.00m
4. Elischa Tirelli SC Liestal U18M 100m 10.91s
4. Jonas Gran LAS Old Boys Basel U18M Speer 52.14m
4. Felix Gran LAS Old Boys Basel U23M Diskus 41.32m
5. Lynn Grossmann LV FrenkFortuna U16W 600m 1:36.68min
5. Marina Zanoni LC Therwil U20W 100m 12.37s
5. Norina Sankieme TV Riehen U20W Drei 11.15m
5. Aline Kämpf TV Riehen U23W Kugel 12.16m
5. Nevis Thommen LGO/BTV Sissach U16M 100m Hü 13.93s
5. Louis Miller LAS Old Boys Basel U18M 110m Hü 14.95s
5. Andri Anex LAS Old Boys Basel U18M Diskus 40.82m
5. Patrick Anklin TV Riehen U20M Weit 7.01m
6. Michelle Heid LAS Old Boys Basel U16W Hoch 1.55m
6. Luisa Wiget LC Basel U18W 1500m 4:58.22min
6. Carmen Schaub LGO/BTV Sissach U18W Weit 5.61m
6. Muriel Fabich LC Therwil U20W 100m 12.38s
6. Dominic Larbi LAR Binningen U18M 100m 10.99s
6. Claudio Dahinden LC Basel U18M 800m 1:59.89min
6. Dávid Meier TV Arlesheim U23M 110m Hü 15.33s
7. Melissa Wullschleger LAS Old Boys Basel U18W Kugel 12.98m
7. Zora Martin LC Basel U18W 800m 2:24.97min
7. Carla Maier SC Liestal U23M 800m 2:17.86min
7. Elise Sono LAS Old Boys Basel U20W Kugel 10.08m
7. Muriel Fabich LC Therwil U20W 100m Hü 14.51s
7. Shirley Lang LC Therwil U20W 1500m 4:37.20min
7. Lars Veugelers LC Therwil U18M 3000m 9:19.19min
7. Patrick Anklin TV Riehen U20M 100m 10.94s
7. Lukas Vögtli LC Basel U23M 5000m 15:28.82min
8. Elise Sono LAS Old Boys Basel U20W Diskus 33.59m
8. Selina Amsler LC Therwil U23W 800m 2:21.72min
8. Aline Kämpf TV Riehen U23W Speer 38.14m
8. Célina Binkert TV Riehen U20W Diskus 34.43m
8. Aaron Müller LAS Old Boys Basel U18M Kugel 13.56m
8. Luca Cerquone LC Therwil U18M 200m 23.05m
8. Tim Winter TV Muttenz U18M Hoch 1.75m

 

Medaillen-Statistik (U16 - U23)

2021:   18 (3/9/6)

2020:   23 (6/6/11)

2019:   28 (7/9/12)

2018:   32 (16/9/7)

2017:   38 (14/12/12)

2016:   36 (12/16/8)

2015:   33 (11/14/8)

2014:   39 (15/12/12)

2013:   31 (15/9/7)

 

Download
SM U16/U18 Winterthur - RANGLISTE
20210905 SM Winterthur U16-U18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
SM U20/U23 Nottwil - RANGLISTE
20210905 SM Nottwil U20-U23.pdf
Adobe Acrobat Dokument 489.2 KB

SM U20/U23: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U20/U23 in Nottwil statt. Aus den beiden Basel sind 44 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind

Rebecca Rivera, Elena Debelic, Simone Lalor, Anna Haberthür, Muriel Fabich, Shirley Lang, Finley Gaio, Lukas Vögtli und Leon Berthold.

 

Allen Startenden wünschen wir viel Wettkampfglück!

 

Homepage Nottwil   /   LIVE-Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics (mit LIVE-Stream)

 

* = Diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 19. August und sind rein subjektiv. 

 

SM U16/U18: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U16/U18 in Winterthur statt. Aus den beiden Basel sind 56 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind* 

Melissa Wullschleger, Eve Attenhofer, Nadine Engels, Michelle Heid, Carmen Schaub, Sina Schlup, Jan Schindelholz, Elija Ziem, Mael Medero, Dominik Larbi, Joah Wüthrich, Louis Miller und Lars Veugelers. 

 

Allen Startenden wünschen wir viel Wettkampfglück!

 

Homepage Winterthur   /   LIVE-Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics 

 

* = Diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 21. August und sind rein subjektiv. 

 

UBS Kids Cup Team in Oberdorf

(ba) Im Waldenburgertal (Organisator: LV Frenke) massen sich 338 Kinder an diesem beliebten Mannschaftsanlass. Je die ersten drei Mannschaften ergatterten sich neben den Medaillen auch noch die Qualifikation für den Regionalfinal vom 12. Februar in Gelterkinden.

 

Wir danken Christoph (OK-Präsident) und Patrick (Wettkampfleiter) sowie allen Helfern für die Durchführung dieses Wettkampfes.   Rangliste

mehr lesen

Basler Stadtlauf

(ba) Einen wunderschönen Anlass haben René Bänziger und seine Leute wieder über die Bühne gebracht und wurden mit über 8000 begeisterten Teilnehmern sowie einer tollen Atmosphäre belohnt.   Ranglisten

 

Besten Dank allen Helfern für euren Einsatz!

 

NLZ: Ehrungen 2022

Alle Preisträger (Foto: NLZ NWS)
Alle Preisträger (Foto: NLZ NWS)

(aw/ba) Bericht NLZ

 

 

 

mehr lesen

61. Augusta Raurica-Lauf

(ba) Dieses Jahr machten sich 447 Teilnehmer auf die verschiedenen Strecken zwischen einem bis zwölf Kilometern.

 

Wir bedanken uns bei Hansruedi und seinen OK-Kollegen sowie allen Helfern herzlich für die Durchführung.

  

Ranglisten 

Schweizer Nationalkader 2023

(ba) Der Schweizerische Leichtathletikverband hat die Nationalkader für 2023 bekanntgegeben. Mit dabei sind bei der Elite Leon Berthold  (TV Arlesheim), Michael Curti, Jason Joseph (beide LC Therwil), Finley Gaio (SC Liestal), Salome Lang, Pascale Stöcklin und Selina von Jackowski (alle LAS Old Boys Basel).

 

Beim Nachwuchs sind es Eve Attenhofer, Joël Csontos, Elena Debelic, Melissa Wullschleger (alle LAS Old Boys Basel), Noelle Berger (LV FrenkeFortuna),  Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) Anna Haberthür, Shirley Lang, Marina Zanoni (alle LC Therwil), Dominic Larbi (LAR Binningen) und Elischa Tirelli (SC Liestal).

 

Artikel Swiss Athletics

 

Muttenzer Herbstlauf

(ba) Gestern Sonntag zeigte sich das Wetter von der besten Seite. Somit stand guter Laufstimmung bei der Jubiläumsveranstaltung nichts im Wege und es wurde von jung bis alt fleissig gerannt.

 

Wir bedanken uns beim OK-Präsidenten Patrick sowie seinen drei Mitstreitern Rolf, Daniel und Rolf für die vielen Stunden der vergangenen Jahre.

mehr lesen

Michelle Schaub glänzt in Valencia

@ Beat Schaub
@ Beat Schaub

(fs/ba) Bei diesem Internationalen Halbmarathon in Spanien stürmte Michelle Schaub (LC Basel) mit 1:14.12 Stunden an die Spitze der Schweizer-Saisonbestenliste.

 

Michelle passierte in Valencia die 10 Kilometer-Marke bei 34.37, konnte dieses Tempo auf der zweiten Streckenhälfte durchziehen und verbesserte ihre bisherige Bestzeit von 1:16.30 - im Juni in Hamburg gelaufen - um mehr als 2 Minuten. Damit belegte sie bei den U23W den dritten Rang.

 

Resultate

 

Schweizer Bestenliste

mehr lesen

Internationale Bestenlisten: Sommer 2022

(ba) In der vergangenen Freiluftsaison haben sich folgende sechs Athletinnen und vier Athleten in den Top 100 der europäischen Bestenliste der Aktiven platziert. Als Vergleich seht ihr auch noch den jeweiligen Platz weltweit.      Bestenlisten

mehr lesen

Kantonalrekord für Vera Landtwing

(fs/ps/ba)  Bei ihrem ersten Marathon gelang Vera Landtwing (LC Therwil) eine bemerkenswerte Leistung. Sie legte in Berlin die 42.195 Kilometer in 2:44.13 Stunden zurück und unterbot den Kantonalrekord Baselland um ganze 10 Minuten und 47 Sekunden (alt: 2:55.00, Tina In-Albon, 17.04.2011).

 

Bericht LC Therwil 

Mille Gruyère - Schweizer Final: 2x Silber

Lynn Grossmann (HP LVF)
Lynn Grossmann (HP LVF)

(ba) Im Genfer Stadion Bout-du-Monde rannten die schnellsten Jugendlichen in ihren Jahrgangskategorien je zweieinhalb Runden.

 

Bei den W15 sowie bei den M15 (Jg. 2007) überquerten Lynn Grossmann und Mael Medero jeweils als Zweite die Ziellinie - beide mit PB.

  

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics

 

mehr lesen

SVM U20 / SM Team

SVM U20
Die Junioren der LG Basel Regio gewannen diesen Finalwettkampf und dürfen als Schweizer Meister nächstes Jahr am Europacup teilnehmen.

 

Bericht SwA   /   Bericht OB

 

 

mehr lesen

Visana Sprint Schweizer Final: 1x Silber und 2x Bronze

Deva Puntel
Deva Puntel

(ba) In Winterthur wurden die schnellsten Sprinter der Schweiz gesucht. Deva PuntelAnastasija Kuzet und Zack Sono mischten dabei munter vorne mit. Deva holte sich den zweiten und Anastasija sowie Zack je den dritten Platz. 

 

Lisa Frank und Jonas Hügli gelang ebenfalls der Finaleinzug und erreichten dort den fünften respektive sechsten Rang.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Resultate 

mehr lesen

Kant. Staffelmeisterschaften

3x1000m U12W: OB (2.) / TVR (1.) / LGO (3.)
3x1000m U12W: OB (2.) / TVR (1.) / LGO (3.)

(ba) Im Liestaler Stadion Gitterli liefen 74 Mannschaften um die kantonalen Staffeltitel und -medaillen. Erfolgreichster Verein war der TV Riehen vor dem LC Therwil und der LG Oberbaselbiet.

 

Dem Veranstalter SC Liestal und allen Helfer danken wir für die Ausrichtung dieser Meisterschaften.      

mehr lesen

SM Staffel: 4x Gold, 2x Silber plus 1 CH-Rekord

3x1000m Frauen: Selina, Cheyenne, Shirley
3x1000m Frauen: Selina, Cheyenne, Shirley

(ba) In Frauenfeld durften insgesamt sechs Mal Basler Athleten auf das Treppchen steigen.

 

Die LG Basel Regio gewann zwei Titel und stellte in der Olympischen Staffel einen neuen Schweizer Rekord bei den Junioren auf.

 

Die LG athletics.baselland erlief sich einen Titel (plus zwei silberne Auszeichnungen).


Den vierten Titel holte sich der TV Riehen.

mehr lesen

UBS Kids Cup CH-Final: 1x Silber

(ba) Am grossen Schweizer Final im Zürcher Letzigrund ergatterte sich Nevis Thommen (TV Gelterkinden) die Silbermedaille. 

 

 

Sechs weitere Athleten holten sich eines der begehrten Diplome und durften ebenfalls zur Siegerehrung auf das riesige Podium steigen.

mehr lesen

Todesanzeige

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Geering, welcher am 28. August verstorben ist.

 

Die Leichtathletikfamilie spricht den Angehörigen ihr tief empfundenes Mitgefühl aus und wir werden Willi stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

mehr lesen

SM U20/U23: Sechs Titel + sechs weitere Medaillen

Rebecca Rivera (@ Daniela Lachat)
Rebecca Rivera (@ Daniela Lachat)

(ba) Die Titel gingen an Jan Ritter, Elija Ziem, Elena Debelic, Anna Haberthür und Marina Zanoni.

 

Letztgenannte holte sich zudem noch eine silberne Auszeichnung.

 

Jeweils die Bronzemedaille griffen sich Daryl Bachmann, Jonas Berger, Laura Weigert, Shirley Lang und Simone Lalor ab.

 

 

Berichte Swiss Athletics:   SAMSTAG   /   SONNTAG

 

Resultate   /   Link zu den Seiten der Vereine

mehr lesen

SM U20/U23: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U20/U23 in Genf statt. Aus den beiden Basel sind 49 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind*

Leon Berthold, Jonas Berger, Simone Lalor, Shirley Lang, Elija Ziem, Anna Haberthür, Rebecca Rivera, Marina Zanoni, Melissa Wullschleger, Elena Debelic.

mehr lesen

SM U16/U18: Vier Titel + elf weitere Medaillen

Max Rupp und Nevio Hofmeier
Max Rupp und Nevio Hofmeier

(ba) Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) war der grosse Abräumer dieses Wochenendes. Er triumphierte über die 100m Hürden und holte sich noch zwei Mal Silber sowie eine Bronzemedaille.

 

Einen Titel sowie eine bronzene Auszeichnung gab es für Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) über die beiden Sprintstrecken.

 

Mael Medero (TV Riehen) glänzte im 2000m-Lauf und verteidigte seinen Titel souverän.

 

In einem spannenden Wettkampf feierten Max Rupp (TV Riehen) und Nevio Hofmeier (SC Liestal) einen Doppelsieg im Dreisprung.

 

mehr lesen

SM U16/U18: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die nationalen Titelkämpfe der U16/U18 in Riehen statt. Aus den beiden Basel sind  54 Teilnehmer gemeldet.

 

Heisse Titel- und/oder Medaillenkandidaten sind*

Eve Attenhofer, Lynn Grossmann, Irina Antener, Meret Stückelberger, Carmen Schaub, Alina Emmenegger, Lynn Hauswirth, Nevis Thommen, Joël Csontos, Joah Wüthrich,  Mael Medero, Nevio Hofmeier, Max Rupp und Andri Anex.

 

mehr lesen

Visana Sprint: Kantonalfinal Basel-Stadt

Siegerehrung W15: Joana, Raquel, Jael
Siegerehrung W15: Joana, Raquel, Jael

(ba)  Heute fand auf der Basler Schützenmatte der Kantonalfinal des Stadtkantons statt. Die LAS Old Boys Basel organisierte diesen Anlass bestens und brachten ihn mit an die 200 Kindern erfolgreich über die Bühne.

 

Alle Sieger der Jahrgänge 2007 - 2012* qualifizierten sich für den  Schweizer Final vom 17. September in Winterthur.

 

Wir bedanken uns bei Hansjörg Haas mit seinem OK und allen Helfern für ihren Einsatz zugunsten der Jugend.

 

Resultate

 

mehr lesen

SM MK U16 - U23: 3x Gold, 1x Silber, 2x Bronze

Louis Miller (rechts)
Louis Miller (rechts)

(ba) Aline Kämpf (TV Riehen/U23W), Marina Zanoni (LC Therwil/U20W) und Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/U16M) setzten sich in Landquart die Mehrkampfkrone auf und holten jeweils Gold.

 

Vizemeisterin wurde Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel/U18W).

 

Die bronzene Auszeichnung verdienten sich Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel/U20W) und Vereinskollege Louis Miller (U20M).

 

Artikel Swiss Athletics   /   Resultate 

 

mehr lesen

SM Mehrkampf U16 - U23: Vorschau

Auf dem Landquarter Ried sind dieses Wochenende die jungen Damen und Herren an den nationalen Titelkämpfen im Mehrkampf im Einsatz.

 

Es haben sich 26 Athletinnen und Athleten angemeldet. Als Medaillenkandidaten* stehen Muriel Fabich, Aline Kämpf, Melissa Wullschleger, Marina Zanoni, Eve Attenhofer und Nevis Thommen am Start.

 

Vorschau Swiss Athletics   /   LIVE-Resultate

 

*diese Einschätzungen basieren auf den Startlisten vom 15.08. und sind rein subjektiv.

  

EM: Ränge 4, 5, 21 und 26

Bahn 8: Jason - Bahn 2: Finley (Foto: Paul Haffner)
Bahn 8: Jason - Bahn 2: Finley (Foto: Paul Haffner)

(ba) Der Höhepunkt aus regionaler Sicht war der 110m Hürden-Final. Gleich beide Läufer qualifizierten sich für diesen Lauf am Mittwochabend.

 

Während sich Jason Joseph (LC Therwil) mehr vorgenommen hatte und entsprechend enttäuscht war, konnte sich Finley Gaio (SC Liestal) über seinen Rang sehr freuen.

 

Ergebnisse   /   Berichte: LCT  -  SCL  -  OB

 

mehr lesen

UBS Kids Cup: Kantonalfinals

Siegerehrung BS W15: Lynn H., Joana, Lynn B. (vlnr)
Siegerehrung BS W15: Lynn H., Joana, Lynn B. (vlnr)

(ba) Auf dem Margelacker in Muttenz wurden gestern die Kantonalfinals Baselland und Basel-Stadt ausgetragen. Alle Kategoriensieger qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom 10. September.

 

Bei heissen Temperaturen wurden diese Wettkämpfe vom TV Muttenz (BL) sowie dem LC Basel und der LAS Old Boys Basel (BS) durchgeführt. Dafür ein grosses DANKESCHÖN an alle Helfer! 

 

Bericht TV Muttenz (mit Ranglisten und Fotos)

mehr lesen

EM: Vorschau

mehr lesen

U20-WM: Ränge 11, 13, 29 und 35

(ba) In Cali (Kolumbien) erreichten unsere Junioren folgende Gesamtränge:

 

11. Marina Zanoni (LC Therwil) - Siebenkampf  5276 Pkt.

13. Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) - Weit 6.10m

29. Elija Ziem (LAS Old Boys Basel) - 800m 1:51.28min

35. Anna Haberthür (LC Therwil) - 400m Hü 61.72s

 

LC Therwil   /   LAS Old Boys Basel

 

EM: Die Selektionen

Für die Europameisterschaften vom 15. - 21. August in München wurden vier Athleten aus den beiden Basel aufgeboten.

 

110m Hürden: Finley Gaio (SC Liestal), Jason Joseph (LC Therwil)

3000m Hindernis: Michael Curti (LC Therwil)

Stab: Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel)

 

Artikel Swiss Athletics   /   EM-Seite SwA

 

U20-WM: Vorschau

(ba) Heute beginnt die WM der Junioren. Unsere vier Athleten dürfen bei diesem internationalen Vergleich ihr Können zeigen.

 

Vorschau Swiss Athletics   /   Zeitplan & Resultate

 

Anna Haberthür (LC Therwil) - 400m Hürden VL am 02. August um 18:25

Marina Zanoni (LC Therwil) - Siebenkampf 1. Disziplin am 03. August um 16:00

Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) - Weitsprung Q am 03. August um 16:45

Elija Ziem (LAS Old Boys Basel/für Deutschland) - 800m VL am 04. August um 17:05

 

Wir wünschen gutes Gelingen.

 

Leichtathletik-Talente in Tenero

mehr lesen

U20-WM: Die Selektionen

mehr lesen

WM: Vorschau / Bericht

(ba) An den Weltmeisterschaften in Eugene/USA steht ein Athlet aus der Region im Einsatz: Jason Joseph (LC Therwil).

Seinen ersten Start hat er am Samstag, 16. Juli um 20.25 Uhr.

 

In diesem Vorlauf realisierte er eine Zeit von 13.49 Sekunden und klassierte sich auf dem vierten Rang, was ihm die direkte Halbfinalqualifikation einbrachte. In diesem Lauf stimmte nicht viel zusammen und mit 13.67 Sekunden schied er aus.

 

Vorschau SwA   /   Einsatzplan  /   Zeitplan & Resultate

U18-EM: Final für Carmen und Joël

Carmen @LGO
Carmen @LGO

(ba) Für das beste Einzelergebnis zeichnete Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) verantwortlich. In der Weitsprung-Qualifikation erreichte sie genau ihren bisherigen Bestwert (5.90m) und durfte im Final nochmals antreten. Hier lieferte sie erneut eine starke Vorstellung ab und verbesserte ihre Bestleistung auf 5.94 Meter, was ihr den zehnten Schlussrang eintrug. 

 

 

mehr lesen

U18-EM: Vorschau

(ba) Morgen geht es los! Unsere vier Selektionierten dürfen bei ihrem ersten internationalen Auftritt ihr Können zeigen.

 

Zeitplan + Resultate   /   Vorschau Swiss Athletics

 

Hier ihre Einsätze:

 

Irina Antener (TV Riehen) - 400m VL am 04. Juli um 09:45

Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) - 100m Hürden VL am 04. Juli um 16:45

Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) - 100m VL am 04. Juli um 17:30 / HF am 05. Juli um 17:25

Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) - Weitsprung Q am 06. Juli um 07:05
=> Final am 07. Juli um 08:15

 

Wir wünschen gutes Gelingen.

 

U20-WM-Limite für Anna Haberthür

@ LCT (Archivbild)
@ LCT (Archivbild)

(ba) An der Juniorengala in Mannheim gelang es Anna Haberthür (LC Therwil) die Bahnrunde mit Hürden in einer Zeit von 60.94 Sekunden zurückzulegen. Damit unterbot sie die Limite für die U20-WM um sechs Hundertstelsekunden. Diese Leistung bedeutet auch neuen Kantonalrekord Baselland (vorher: Michelle Müller, LV Frenke, 61.03s, 17.07.2013 in Utrecht/NED).

 

Resultate   /   Kantonalrekorde

WM: Selektion für Jason Joseph

@HP LCT
@HP LCT

(ba) Der 23-jährige LC Therwil-Hürdensprinter Jason Joseph wurde von Swiss Athletics zu den Welttitelkämpfen über 110 Meter Hürden aufgeboten. Diese finden vom 15. - 24. Juli in Eugene/USA statt.

 

Bericht Swiss Athletics 

 

Homepage WM 

 

 

Int. HELLA Halbmarathon Hamburg

zVg
zVg

(fs/ba) Über 11'000 Läuferinnen und Läufer bestritten am Sonntag, 26. Juni bei äusserst hohen Temperaturen den internationalen Halbmarathon in Hamburg. Darunter auch Michelle Schaub vom LC Basel, welche vom Organisator aufgrund ihrer jüngsten Top-Leistungen für diesen Anlass eingeladen wurde. Als Siebte im internationalen Klassefeld der Frauen bewies Michelle erneut ihre enormen Fortschritte. Sie verbesserte nicht nur ihre bisherige Bestzeit um über sechs Minuten, sondern erfüllte mit 1:16.30 Stunden die Limite für die Universiade und steht damit zurzeit zuoberst in der Schweizer Saisonbestenliste.

 

Resultate   /   Selektionskonzept (Datum neu: 2023)

Schüler Mehrkampfmeisterschaften beider Basel

(ba) In Therwil setzten sich folgende sechs Athletinnen und Athleten gegen die Konkurrenz durch und krönten sich zu Mehrkampfmeister beider Basel:

 

U10W   Emily Kressig, LC Basel

U10M   Carl Duss, LC Therwil

U12W   Jorina Müller, LC Therwil

U12M   Finn Gutzwiller, LC Therwil

U14W   Mia Wieduckel, LC Basel

U14M   Zack Sono, LAS Old Boys Basel

 

Rangliste

mehr lesen

SM Aktive: Titel für Jason plus je 5x Silber + Bronze

Jason Joseph @athletix.ch
Jason Joseph @athletix.ch

(ba) Von Zürich kehrten die Basler mit elf Medaillen nach Hause zurück.

 

Jason Joseph (LC Therwil) verteidigte seinen Titel erfolgreich und war für die einzige Goldmedaille dieser Schweizer Meisterschaften verantwortlich.

 

Berichte Swiss Athletics

Freitag: Frauen / Männer - Samstag: Frauen / Männer

 

 

Rangliste   /   Fotos

mehr lesen

U18-EM: Die Selektionen

(ba) Soeben hat Swiss Athletics die Selektionsentscheide für die U18-EM bekannt gegeben. Drei Athletinnen und ein Athlet aus den beiden Basel sind in Israel dabei:  Irina Antener (TV Riehen), Eve Attenhofer, Joël Csontos (beide LAS Old Boys Basel) und Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach).

 

Dominic Larbi (LAR Binningen) wurde leider nicht berücksichtigt.

 

Diese kontinentalen Meisterschaften finden vom 04. - 07. Juli in Jerusalem statt.

 

Artikel Swiss Athletics  /   Limitenbulletin   /  Homepage U18-EM

 

RM Zentralschweiz: 16 Meistertitel

(ba) Spannende Wettkämpfe bei heissem Wetter durften die Anwesenden letztes Wochenende an den Regionenmeisterschaften in Aarau mitverfolgen.

 

Erfolgreichster Athlet war Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) mit sechs goldenen Auszeichnungen (plus eine in Bronze).

 

Doppelgold holte sich Zack Sono (LAS Old Boys Basel).

 

Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach) erreichte im Weitsprung 5.90 Meter und im 200m-Lauf 25.14 Sekunden. Damit übertraf respektive unterbot sie in diesen Disziplinen die Limiten für die U18-EM.

 

Resultate

 

mehr lesen

SM Mehrkampf Aktive: 1x Gold und 1x Bronze

@ athletix.ch / HP SwA
@ athletix.ch / HP SwA

(ba) Finley Gaio (SC Liestal) gewinnt in Kreuzlingen seinen ersten Meistertitel im Zehnkampf bei den Aktiven.

 

Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) wird gute Dritte und verbessert ihren eigenen Kantonalrekord BL um 19 auf neu 5825 Punkte (alt: 5806, 09.08.2020, Langenthal).

 

Bericht SwA   /   Resultate 

 

 

RM Zentralschweiz + SM Mehrkampf: Vorschau

(ba) Im Aarauer Schachen findet dieses Wochenende der Vergleich mit acht anderen Kantonen (AG, LU, NW, OW, SO, SZ, UR, ZG) statt. Insgesamt haben sich 428 Personen zur Teilnahme in den Kategorien U14 - U18 angemeldet. Aus den beiden Basel sind einige Medaillenanwärter an diesen Regionenmeisterschaften am Start.

 

LIVE-Resultate 

mehr lesen

Einkampfmeisterschaften beider Basel 2022

(ba) Vom TV Riehen gut organisiert und bei bestem Wetter, erzielten viele Startende erfreuliche Leistungen. Insgesamt waren am Wochenende knapp 500 Teilnehmende auf der Grendelmatte am Start.

 

Erfolgreichster Teilnehmer war Nevis Thommen (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U16M), welcher insgesamt sechs Titel gewann und noch eine silberne Medaille abholte (80m, Diskus, Kugel, Speer, 100m Hü, Weit / Hoch). 

 

Erfolgreichste Teilnehmerin war Alina Emmenegger (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U16W) mit drei Titeln, zwei silbernen und einer bronzenen Auszeichnung. Knapp dahinter Marina Zanoni (LC Therwil/F) mit drei Titeln und je einer Plakette in Silber und Bronze. Ebenfalls drei Goldmedaillen gewann Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/BTV Sissach, U18W).

mehr lesen

SM Steeple: 1x Gold, 1x Silber, 2x Bronze

Michael Curti (links /  Archivbild @athletix.ch)
Michael Curti (links / Archivbild @athletix.ch)

(ba)  Im Ustemer Stadion Buchholz holte sich Michael Curti (LC Therwil) den Meistertitel über die 3000m-Hindernis-Strecke bei den Männern. Vereinskollegin Shirley Lang wurde bei den Frauen Vizemeisterin.

 

Ebenfalls auf das Podest durften Mael Medero (TV Riehen / U18M) und Lars Veugelers (LC Therwil / U20M)  als jeweils Dritte.

 

 

mehr lesen

Visana Sprint: Kantonalfinal Baselland

Kurz vor dem ersten Start des Tages ...
Kurz vor dem ersten Start des Tages ...

(ba) Gestern fand auf dem Binninger Spiegelfeld der Kantonalfinal des Landkantons statt. Die  LAR Binningen organisierte diesen Anlass bestens und brachten ihn mit 278 Kindern erfolgreich über die Bühne.

 

Alle Sieger der Jahrgänge 2007 - 2012* qualifizierten sich für den  Schweizer Final vom 17. September in Winterthur.

 

 

Wir bedanken uns bei Jürg Wyssmann sowie Basil Bösch mit ihrem OK und allen Helfern für ihren Einsatz zugunsten der Jugend.

 

mehr lesen

Kantonalrekord für Finley Gaio

(ba) Am Mehrkampfmeeting in Götzis verbesserte der SC Liestal-Athlet seinen eigenen Kantonalrekord Baselland im Zehnkampf um 50 auf neu 7949 Punkte (alt: 7899 Pkt. am 30.05.2021 in Götzis).

 

Bericht SC Liestal   /   Bericht Swiss Athletics   /   Kantonalrekorde

 

An selber Stätte blieb Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) leicht unter ihrem Kantonalrekord. Sie konnte sich dennoch sehr freuen, denn ihr gelang zum ersten Mal ein bestenlistenfähiger Weitsprungflug über die magische Sechsmetermarke (6.06m).

 

Bericht LV FrenkeFortuna  

 

U20-WM-Limite für Marina Zanoni

Foto: HP LC Therwil
Foto: HP LC Therwil

(ba) Am Auffahrtsmeeting in Langenthal erreichte Marina Zanoni (LC Therwil) über 100m Hürden eine Zeit von 14.17 Sekunden. Damit unterbot sie die Limite für die Welttitelkämpfe der Juniorinnen um drei Hundertstelsekunden.

 

Bericht SwA   /   Limitenbulletin SwA

Mille Gruyère: Regionalfinal BL/BS/SO

Siegerehrung W12 (Foto: Lucy Howarth)
Siegerehrung W12 (Foto: Lucy Howarth)

(ba) Gestern Abend rannten 285 Athletinnen und Athleten im Stadion Gitterli in Liestal über die 600 respektive 1000 Meter-Strecke.

Je die ersten Zwei aus den Kantonen Baselland, Basel-Stadt und Solothurn qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom 24. September in Genf (Kategorien M/W 10-15).

 

Wir bedanken uns bei Thedy Steinmann und seinen Helfern des SC Liestal für den gut durchgeführten Anlass.

mehr lesen

SVM: NLA 3. Rang + U18-EM-Limiten + Kantonalrekord

NLA Frauen 3. Rang: LG Basel Regio (Foto: O. Bolliger)
NLA Frauen 3. Rang: LG Basel Regio (Foto: O. Bolliger)

(ba) NLA: 3. Rang für die Frauen und 5. Rang für die Männer der LG Basel Regio.

NLC: 5. Rang für die Frauen der LG athletics.baselland.

PLA: 1. Rang für die Männer der  LG athletics.baselland (und damit Aufstieg in die NLC) sowie 2. Rang für die Frauen vom TV Riehen.

 

Beim NLA-Wettkampf in Genf sprintete Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) über 200m eine Zeit von 22.06 Sekunden und unterbot damit die Limite für die U18-EM.

 

Resultate: Nationalliga A   /   NLC + PLA

mehr lesen

SVM-Finalwochenende / Zwei Laufveranstaltungen

(ba) Dieses Wochenende finden die Finalwettkämpfe der SVM statt. In Genf - in der  Nationalliga A - sind am Samstag die Frauen und Männer der LG Basel Regio am Start.

Vorschau SwA   /   LIVE-Resultate

 

In Ibach - in der Nationalliga C - nehmen die Frauen der LG athletics.baselland und in der Promotionsliga A ihre Klubkollegen sowie der TV Riehen in beiden Kategorien die Herausforderung an.

LIVE-Resultate


Zusätzlich starten in verschiedenen Nachwuchskategorien sieben Mannschaften (LAS Old Boys Basel/3 + TV Riehen/4) in Hochdorf.

mehr lesen

U20-WM-Limite für Elena Debelic

Foto: Prisca Debelic
Foto: Prisca Debelic

(ba) Nach der Limite im Weitsprung - Bericht vom 02.05.2022 - übertraf Elena Debelic (LAS Old Boys Basel/1.) heute auch diejenige im Siebenkampf (5'300). Mit 5'511 Punkten gelang ihr dies deutlich.

 

Klubkollegin Melissa Wullschleger (3.) verpasste diesen Wert um lediglich drei und Marina Zanoni (LC Therwil/Nr. 220) um 51 Zähler.

 

Bei den U18W fehlten Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) 14 Punkte für die EM ihrer Alterskategorie. Sie hat bereits die Limite über 100m Hürden erfüllt - Bericht vom 07.05.2022.

 

Resultate   /   Bericht SwA   /   Selektionskonzepte

 

 

mehr lesen

Zwei internationale Limiten

Foto: HP LV FrenkeFortuna
Foto: HP LV FrenkeFortuna

(ba) Noelle Berger (LV Frenke Fortuna) lief eine Zeit von 14.08 Sekunden über 100m Hürden und unterbot damit die U20-WM-Limite um 12 Hundertstelsekunden.

 

Joël Csontos (LAS Old Boys Basel) legte die 100m in 10.97 Sekunden zurück und erfüllte damit die Limite für die U18-EM (11.00s).

 

Bericht SwA  /   LV Frenke   /   LAS Old Boys Basel

U18-EM-Limite für Irina Antener

Foto: FB TVR
Foto: FB TVR

(ba) In Riehen legte Irina Antener (TV Riehen) die 200m in 25.18 Sekunden zurück. Damit unterbot sie den geforderten Wert für die kontinentalen Meisterschaften um zwei Hundertstelsekunden.

 

Resultate   /   Rangliste

 

Selektionskonzepte

Quer durch Basel

(ba) Bei schönem Wetter ging die 39. Austragung des beliebten Staffellaufes - nach zwei Jahren Pause - dieses Mal im Kleinbasel über die Bühne. Dabei starteten 455 Läuferinnen und Läufer in 91 Mannschaften und lieferten sich spannende Duelle.

 

Wir bedanken uns beim Turnverband Basel-Stadt und allen seinen Helfern für die gute Organisation!

 

Rangliste   /   Fotos

 

mehr lesen

U18-EM-Limite für Eve Attenhofer

(ba) In Willisau legte die knapp 17-jährige Eve Attenhofer (LAS Old Boys Basel) die 100m-Hürdenstrecke in 13.83 Sekunden zurück. Damit unterbot sie die geforderte Limite für die kontinentalen Meisterschaften um ganze 47 Hundertstelsekunden.

 

Resultate   /   Rangliste

 

Bericht Old Boys   /   Bericht SwA

 

Selektionskonzepte

Zwei internationale Limiten plus ein Kantonalrekord

Celine Albisser
Celine Albisser

(rs/ba) Im italienischen Grosseto erfüllte die Siebenkämpferin Celine Albisser (LV FrenkeFortuna) die Limite für die Universiade. Homepage

 

Auf der Basler Schützenmatte erzielte Elena Debelic (LAS Old Boys Basel) im Weitsprung 6.28 Meter und übertraf damit die Limite für die U20-WM. Zusätzlich egalisierte sie mit dieser Leistung den Kantonalrekord Basel-Stadt. Homepage

 

 

 

Bericht SwA

 

Erfreuliches von der Funktionärsfront

(ba) Dies ist eine Meldung, welche uns besonders freut. Anfang April haben sich drei Personen weitergebildet, um in Zukunft eine höhere Funktion im Wettkampfgeschehen zu übernehmen.

 

 

Am Startergrundkurs holten sich Nadine Hofacker (TV Zunzgen), Helen Suhr (LC Therwil) und Marco Fischer (LTA) das Rüstzeug für die Helfer in Weiss.

mehr lesen

Internationale Bestenlisten: Winter 2021/22

(ba) In der vergangenen Hallensaison haben sich je folgende drei Athletinnen und Athleten in den Top 100 der europäischen Bestenliste der Aktiven platziert. Als Vergleich seht ihr auch noch den jeweiligen Platz weltweit.      Bestenlisten

 

mehr lesen