Archiv

Mille Gruyère - Schweizer Final: Zwei Siege

(ba) In Kreuzlingen waren Antje Pfüller (LC Fortuna Oberbaselbiet) und Million Habtu (LGO Oberbaselbiet) über die zweieinhalb Runden nicht zu schlagen. Die Silbermedaille durften sich Meret Stückelberger (LC Therwil) und Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel) umhängen lassen. Je die bronzene Auzeichnung gab es für Phoebe Oelhafen (SC Liestal), Judith Erni (LC Fortuna Oberbaselbiet) sowie Gian-Andrea Antener (SC Liestal).

Alle Resultate unter den besten Zehn (Rangliste):

 

1 Antje Pfüller, W15 LC Fortuna Oberbaselbiet 2:50.79
1 Million Habtu, M12 LGO Oberbaselbiet 2:52.51 PB
2 Meret Stückelberger, W11 LC Therwil 3:17.44
2 Michelle Bossart, W13 LAS Old Boys Basel 3:06.34 PB
3 Phoebe Oelhafen, W11 SC Liestal 3:20.33 PB
3 Judith Erni, W13 LC Fortuna Oberbaselbiet 3:06.94 PB
3 Gian-Andrea Antener, M14 SC Liestal 2:47.58 PB
       
5 Lynn Grossmann, W10 LC Fortuna Oberbaselbiet 3:28.63 PB
7 Gian Pichler, M13 SC Liestal 3:00.94
8 Shirley Lang, W15 TV Muttenz 3:03.08
9 Michelle Heid, W11 LAS Old Boys Basel 3:27.72 PB
9 Abraham Adhanom, M13 LC Therwil 3:03.73 PB

Europacup Junior League: Sechster Rang

(ba) Die Juniorinnen der LAS Old Boys Basel belegten im portugiesischen Leiria den sechsten Rang in der B-Liga. Erwartungsgemäss hatte die junge Mannschaft einen schweren Stand im Vergleich mit den anderen europäischen Vereinsvertretern - von den elf eingesetzten Athletinnen sind sechs noch bei den U18 startberechtigt.

Erfreuliche Resultate gelangen Livia Probst mit dem Sieg im Hammerwerfen (51.48m), Ronja Zimmermann (Stab 3.10m / Drei 11.02m) und Johanna Romano (Hoch 1.68m) mit zweiten Rängen sowie Chiara Wetzel (100m Hürden 15.23s) und Saskia Buchmüller (3000m 11:20.09min) mit dritten Plätzen.

 

Berichte und Rangliste:   LAS Old Boys Basel   /   Swiss Athletics

 

SAS - Schweizer Final: Zwei Goldmedaillen

Dominic Larbi auf dem Siegerpodest (Foto: HP LAR Binningen)
Dominic Larbi auf dem Siegerpodest (Foto: HP LAR Binningen)

(ba) Dominic Larbi (LAR Binningen, M12) und Elischa Tirelli (SC Liestal/M13) rannten allen Anderen davon und durften sich in Chiasso verdient ihre Goldmedaille umhängen lassen.

Ebenfalls auf dem Podest standen Silvan Spichty (TV Arlesheim/M14) und Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel/M15), welche sich jeweils über die Anerkennung in Bronze freuen konnten.

Die Qualifikation für den Final gelang auch Alyssa Savioz (LC Therwil/W13), in welchem sie den fünften Rang belegte.

 

Rangliste

SM Staffel: Zwei Titel

vlnr: Ingrid Eckardt, Sibylle Häring, Michelle Handschin, Antje Pfüller (Foto: LCF)
vlnr: Ingrid Eckardt, Sibylle Häring, Michelle Handschin, Antje Pfüller (Foto: LCF)

(ba) Die beiden einzigen Titel in Rapperswil-Jona wurden durch die LC Fortuna Oberbaselbiet in der Kategorie U18W erzielt. Am Morgen in der 3x1000m-Staffel in der Besetzung Antje Pfüller, Sibylle Häring und Ingrid Eckardt sowie am Nachmittag im olympischen Wettbewerb (siehe Bild).

Dazu gab es noch einen Silber- und einen Bronzeplatz, welche in der Kategorie U16W durch die LG athletics.baselland herausgelaufen wurden. Über 5x80m holten sich Marina Zanoni, Anna Haberthür, Aline Zeller, Noelle Berger und Muriel Fabich den Vizemeistertitel. Die bronzene Auszeichnung gab es für Melanie Horisberger, Elena Reimer und Shirley Lang über 3x1000m.

Alle Resultate:

 

Männer 4. LG athletics.baselland 4x400m 3:16.21
         
U18M 4. LG athletics.baselland 3x1000m 8:01.79
         
U16M VL LG athletics.baselland 5x80m 51.05
  VL LAS Old Boys Basel 5x80m 48.53
  VL TV Riehen 5x80m 47.53
  HF LAS Old Boys Basel 5x80m 48.31
  HF TV Riehen 5x80m 47.90
  6. TV Riehen 5x80m 47.75
  10. TV Riehen 3x1000m 9:12.08
         
Frauen 6. LG athletics.baselland Olympische 3:52.96
         
U20W HF LG athletics.baselland 4x100m 50.06
  HF TV Riehen 4x100m DNF
  12 LG athletics.baselland Olympische 4:11.02
         
U18W HF LG athletics.baselland 4x100m 49.59
  F LG athletics.baselland 4x100m DQ
  1. LC Fortuna Oberbaselbiet 3x1000m 8:40.41
  1. LC Fortuna Oberbaselbiet Olympische 3:52.65
  5. LG athletics.baselland Olympische 4:01.28
         
U16W VL LAS Old Boys Basel 5x80m 52.34
  VL LG athletics.baselland 5x80m 50.57
  HF LAS Old Boys Basel 5x80m 52.08
  HF LG athletics.baselland 5x80m 50.33
  2. LG athletics.baselland 5x80m 50.22
  3. LG athletics.baselland 3x1000m 9:31.81
  7. LAS Old Boys Basel 3x1000m 9:38.79
  15. LC Fortuna Oberbaselbiet 3x1000m 9:53.66
Download
SM Staffel 2017 - Rangliste
20170916 SM Staffel Jona.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Europacup Junior League: Vorschau

Gute Laune vor dem Abflug (Foto: Stevie Lüthi)
Gute Laune vor dem Abflug (Foto: Stevie Lüthi)

(sl/ba) Mit dem Gewinn der Schweizer Vereinsmeisterschaften in der Junior League 2016 holten sich die Athletinnen der LAS Old Boys Basel die Teilnahmeberechtigung für diesen europäischen Vergleichswettkampf.

 

Die Delegation flog heute Donnerstag von Basel nach Lissabon und dislozierte anschliessend nach Leiria, wo - nach einem Akklimatisierungstag - am Samstag der Wettkampf der B-Liga stattfinden wird. Gegen sechs andere Mannschaften wird um den Aufstieg in die A-Liga gekämpft; für die Baslerinnen eine sehr schwere Aufgabe. Die Reisegruppe umfasst 13 Athletinnen, vier Trainer und eine Begleitperson. Alle Informationen sind auf der Veranstalterseite zu finden, unter anderem auch das Live-Streaming und Live-Resultate.

 

 

Die Teilnehmerinnen:

 

Zimmermann Zoé, Jg. 2000

Zimmermann Ronja, Jg. 1999

Wetzel Chiara, Jg. 1998

Suter Eva, Jg. 2001

Romano Johanna, Jg 1998

Ratkovic Tamara, Jg. 2001

Probst Livia, Jg. 1999

Potgeter Lina, Jg. 2001

Leuenberger Fiona, Jg. 2001

Debelic Anna, Jg. 2001

Buchmüller Saskia, Jg. 1998

Bos Camilla, Jg. 2001

Bachmann Eva, Jg. 1999

 

Fiona Keller und Moana Kleiner mussten krankheitshalber respektive verletzungbedingt leider auf die Reise verzichten.

 

 

SM Staffel: Vorschau

(ba) Am kommenden Samstag finden die Schweizer Staffelmeisterschaften in Jona statt. Aus den beiden Basel sind 22 Mannschaften gemeldet, welche in unterschiedlichen Disziplinen und Kategorien antreten werden. Es sind dies Staffeln über 5x80m, 4x100m, 3x1000m und die Olympische Strecke (800m - 400m - 200m - 100m). Medaillenchancen haben u.a. folgende Teams:

 

Männer Olympische / LG athletics.baselland

U18W 4x100m, Olympische / LG athletics.baselland +

3x1000m, Olympische / LC Fortuna Oberbaselbiet

U16W 3x1000m / LAS Old Boys Basel und LG athletics.baselland

 

SM Masters - 2. Teil

(ba) An den Schweizer Seniorenmeisterschaften in Olten gewannen die Old Boys-Athleten Stefan Schönberger und Thomas Hänzi im Weit- respektive Dreisprung den Titel in der Kategorie M40.   Rangliste   /   Medaillenstandards 2017 

SM Nachwuchs: Medaillen über Medaillen

Siegerehrung Hammerwurf U16W: Annik Kähli (1./Mitte), Rebecca Rivera (3./rechts)
Siegerehrung Hammerwurf U16W: Annik Kähli (1./Mitte), Rebecca Rivera (3./rechts)

(ba) Aus Winterthur (U16/U18) und Lausanne (U20/U23) kehrten die Basler mit reichlich Edelmetall zurück - insgesamt 38 an der Zahl. Diese teilen sich in 14 Titel sowie je zwölf silberne und bronzene Auszeichnungen auf.

Doppelmeister wurden Antje Pfüller (LC Fortuna Oberbaselbiet, 600 + 2000m), Jason Joseph (LC Therwil, 100 + 100m Hü) sowie Silvan Wicki (LAS Old Boys Basel, 100 + 200m).

 

Rangliste U16/U18   und   Rangliste U20/U23

Videos   /   Fotos Lausanne   /   Fotos Winterthur

Berichte Swiss Athletics   1   /   2   /   3   /   4

Medaillenränge

 

1 Antje Pfüller LC Fortuna Oberbaselbiet 600m  U16W 1:35.26min
1 Antje Pfüller LC Fortuna Oberbaselbiet 2000m  U16W 6:14.42min  PB
1 Annik Kähli TV Riehen Hammer  U16W 47.89m
1 Sibylle Häring LC Fortuna Oberbaselbiet 1500m  U18W 4:38.86min
1 Livia Probst LAS Old Boys Basel Hammer  U20W 48.19m
1 Ella Jayne Revitt LC Therwil 5000m  U20W 17:31.94min
1 Salome Lang LAS Old Boys Basel Hoch  U23W 1.82m
1 Jason Joseph LC Therwil 100m  U20M 10.58s
1 Jason Joseph LC Therwil 110m Hü  U20M 13.32s
1 Carlos Kouassi LAS Old Boys Basel Drei  U20M 15.24m
1 Birk Kähli TV Riehen Hammer  U20M 48.68m  PB
1 Silvan Wicki LAS Old Boys Basel 100m  U23M 10.50s
1 Silvan Wicki LAS Old Boys Basel 200m  U23M 21.75s
1 Colin Wirz SC Liestal Speer  U23M 63.48m
         
2 Ciara Setz LAS Old Boys Basel Stab  U16W 3.00m  PB
2 Laura Weigert TV Muttenz 300m Hü  U18W 44.05s  PB
2 Sarina Schmutz LGO Oberbaselbiet Hoch  U18W 1.65m
2 Carolin Marchlewski LC Basel Hoch  U20W 1.78m
2 Ronja Zimmermann LAS Old Boys Basel Drei  U20W 11.43m  PB
2 Livia Probst LAS Old Boys Basel Kugel  U20W 12.19m  PB
2 Salome Lang LAS Old Boys Basel Weit  U23W 5.84m
2 Pascale Stöcklin LAS Old Boys Basel Hoch  U23W 1.68m
2 Lea Bachmann LAS Old Boys Basel Stab  U23W 4.00m
2 Jonas Berger LAS Old Boys Basel Hammer  U18M 44.48m  PB
2 Carlos Kouassi LAS Old Boys Basel Weit  U20M 7.04m
2 Marco Bösch TV Arlesheim Drei  U20M 14.16m  PB
         
3 Shirley Lang TV Muttenz 2000m  U16W 6:36.84min  PB
3 Rebecca Rivera LAS Old Boys Basel Hammer  U16W 33.22m  PB
3 Ingrid Eckardt LC Fortuna OBB 800m  U18W 2:14.55min
3 Johanna Romano LAS Old Boys Basel Hoch  U20W 1.66m
3
Schneider Xenia
LC Therwil
400m  U23W
56.55s
3 Céline Müller LAS Old Boys Basel Diskus  U23W 43.67m
3 Ilona Probst LAS Old Boys Basel Hammer  U23W 42.28m
3 Marius Rast LAS Old Boys Basel Kugel  U16M 13.19m
3 Finley Gaio SC Liestal 110m Hü  U20M 13.79s
3 Marco Bösch TV Arlesheim Hoch  U20M 1.90m
3 Lukas Vögtli LC Fortuna Oberbaselbiet 5000m  U23M 15:44.23min  PB
3 Bryan Buncak LAS Old Boys Basel Hammer  U23M 38.47m

 

Finalrangierungen

 

4 Muriel Fabich LC Therwil 80m  U16W 10.52s
4 Ana Gotsch LAS Old Boys Basel Hammer  U16W 27.81m  PB
4 Daryl Bachmann LAS Old Boys Basel 80m  U16M 9.66s
5 Chiara Wetzel LAS Old Boys Basel Weit  U20W 5.42m
5 Livia Probst LAS Old Boys Basel Diskus  U20W 36.42m
5 Karin Olafsson TV Riehen Speer  U23W 38.19m
5 David Burgener TV Muttenz 800m  U18M 2:03.68min
5 Cédric Dieterle TV Riehen 300m Hü  U18M 39.35s  PB
6 Elisa Mayer LV Frenke Weit  U18W 5.60m
6 Daria Degen SC Liestal 3000m  U18W 11:19.87min  PB
6 Lara Lächele LC Therwil 400m  U18W 59.10s  PB
6 Chiara Wetzel LAS Old Boys Basel 100m  U20W 12.62s
6 Johanna Romano LAS Old Boys Basel Weit  U20W 5.35m
6 Ioanna Motschan-Armen LAS Old Boys Basel 400m Hü  U23W 74.22s
6 Vinzenz Wolf SC Liestal 800m  U18M 2:05.28min
6 Rafael Vögtli TV Arlesheim Weit  U18M 6.51m  PB
6 Zersenay Michiel TV Riehen 5000m  U20M 16:00.73min
6 Finley Gaio SC Liestal Diskus  U20M 40.91m  PB
6 Robin Mauch TV Riehen Weit  U23M 6.28m
6 Florian Ziegler LAS Old Boys Basel Speer  U23M 46.43m
7 Elena Kaufmann TV Riehen 300m Hü  U18W 46.36s  PB
7 Nadja Weiser LV Frenke Weit  U18W 5.52m  PB
7 Mia Zimmermann LAS Old Boys Basel Stab  U18W 2.80m
7 Jara Zwahlen TV Riehen 100m  U18W 12.74s
7 Jara Zwahlen TV Riehen 200m  U18W 26.10s
7 Paula Kern TV Muttenz 800m  U20W 2:23.32min
7 Kim Thommen SC Liestal Speer  U20W 38.71m  PB
7 Matteo Sagolj TV Muttenz 800m  U18M 2:05.56min
7 Rafael Vögtli TV Arlesheim Hoch  U18M 1.80m
7 Timon Koch SC Liestal 400m Hü  U20M 59.98s
7 Mischa Gass LV Frenke 400m Hü  U23M 56.68s
8 Amélie Reiser LAS Old Boys Basel Stab  U16W 2.60m
8 Céline Niederberger TV Riehen 200m  U20W 26.27s
8 Sarina Kämpfer TV Muttenz Speer  U23W 31.71m
8 Benjamin Rytz LC Basel Drei  U16M 11.01m

 

Pia Strauss (LAS Old Boys Basel) war im Kugelstossen der U23W die Tagesbeste (12.87m). Als deutsche Staatsangehörige ist sie aber weder titel- noch medaillenberechtigt.

 

Medaillen-Statistik

2017   38 (14/12/12)

2016   36 (12/16/8)

2015   33 (11/14/8)

2014   39 (15/12/12)

2013   31 (15/9/7)

SM Nachwuchs: Vorschau

(ba) Am kommenden Wochenende steht der nationale Höhepunkt für unsere Nachwuchsathleten auf dem Programm. Über 120 junge Athletinnen und Athleten messen sich mit der Schweizer Konkurrenz. Die Wettkämpfe der Jüngeren finden im Winterthurer Stadion "Deutweg", diejenigen der Älteren im Lausanner "Pierre-de-Coubertin" statt. Dazu haben wir wieder eine Vorschau zusammengestellt.

Für einen der Verfasser, Philipp Schmid (NLZ Nordwestschweiz), wird dies die letzte Mitarbeit an diesen Prognosen sein. Wir bedanken uns bei ihm für seine Stunden, welche er jeweils in diese Dokumente investiert hat.

 

Homepage Winterthur

 

Homepage Lausanne

 

Artikel Swiss Athletics

Anmerkungen: Nicole Thürkauf (TV Riehen) fehlt aufgrund einer Schulreise und Ryan Wyss (TV Muttenz) hat seine Saison gesundheitsbedingt vorzeitig beendet.
AUFDATIERUNG: Michelle Müller (LAS Old Boys Basel/400m Hürden) und Ciara Setz (LAS Old Boys Basel/Weit) verzichten gesundheitsbedingt auf den Start in diesen Disziplinen.
Download
Schweizer Meisterschaften Nachwuchs 2017 - Vorschau
20170907 SM Nachwuchs - Vorschau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.6 KB

Kant. Geländelauf beider Basel

(ba) Diese Meisterschaften wurden zum zweiten Mal in den Therwiler crossrun integriert, was den Organisatoren crossklinik und LC Therwil wiederum gut gelang. Wir bedanken uns bei allen Helfern für Ihren Einsatz, den Schnellsten zum Meistertitel und den jeweils drei Erstplatzierten zum Medaillengewinn.   Ranglisten

SM Team: Ein Titel und drei weitere Medaillen

vlnr: Lea, Ronja, Ciara, Pascale (Foto: Beat Ankli)
vlnr: Lea, Ronja, Ciara, Pascale (Foto: Beat Ankli)

(ba) Pascale Stöcklin, Lea Bachmann, Ronja Zimmermann und Ciara Setz von der LG Basel Regio wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich mit grossem Vorsprung den Titel an diesen Schweizermeisterschaften.

Ebenfalls zu überzeugen wussten die 1500m-Läuferinnen des LC Fortuna Oberbaselbiet mit der Silbermedaille, welche durch Antje Pfüller, Sibylle Häring, Ingrid Eckardt und Judith Erni herausgelaufen wurde. Ihnen gleich machten es die LG Basel Regio-Diskuswerferinnen Ramona Fässler, Pia Strauss, Céline Müller und Livia Probst. Bronze holten sich Julia Schneider, Chiara Wetzel, Fabienne Meerstetter und Johanna Romano  (LG Basel Regio) über die 100m Hürden.

 

 

Die weiteren Resultate:

 

4. LG Basel Regio / 200m Männer

4. LG Basel Regio / Weitsprung Männer

6. LG Basel Regio / Hochsprung Männer

7. LG Basel Regio / Hammerwurf Frauen

8. LG athletics.baselland / 800m Männer

 

Rangliste Team  /   Rangliste Einzel   /   Bericht Swiss Athletics   /   Artikel bz

SM Team: Vorschau

(ba) Am kommenden Sonntag stehen sich die Mannschaften der Vereine/LG gegenüber. Aus den beiden Basel sind insgesamt zehn Teams (sechs Frauen und vier Männer) gemeldet.

Favoritinnen auf den Titel sind die Stabhochspringerinnen der LG Basel Regio. Medaillenchancen haben die Frauen über 1500 Meter (LC Fortuna Oberbaselbiet), über die Kurzhürden, im Diskus- sowie im Hammerwurf (alle LG Basel Regio).

Ebenfalls auf einen Medaillenrang schielen die Männer der LG Basel Regio im Hochsprung.   Artikel Swiss Athletics

 

Alle LABB-Meldungen:

 

Frauen  
100m
LG Basel Regio
1500m
LC Fortuna Oberbaselbiet
100m Hürden LG Basel Regio
Stab
LG Basel Regio
Diskus
LG Basel Regio
Hammer
LG Basel Regio
   
Männer  
200m
LG Basel Regio
800m LG athletics.baselland
Hoch
LG Basel Regio
Weit
LG Basel Regio

 

Startlisten   /   Zeitplan

 

 

Universiade: Sensationeller Goldgewinn!!!

Cornelia Halbheer, Selina von Jackowski, Ajla Del Ponte, Salomé Kora (Photo: SwA)
Cornelia Halbheer, Selina von Jackowski, Ajla Del Ponte, Salomé Kora (Photo: SwA)

(ba) Selina von Jackowski (LAS Old Boys Basel) gewinnt an der Universiade in Taipeh Gold. Zusammen mit ihren drei 4x100m-Staffelkolleginnen beendet sie das Rennen als Schlussläuferin auf dem zweiten Rang. Nachdem die Kasachinnen nachträglich disqualifiziert wurden, durften sie die vier Läuferinnen über den grössten Triumph ihrer Karriere freuen.

Nach dem missglückten Einzeleinsatz über die 100m Hürden ist dieser Erfolg eine schöne Genugtuung für Selina.

Klubkollege Silvan Wicki scheidet mit der 4x100m-Männerstaffel, nach einem Wechselfehler, leider aus.

 

Resultate

 

Bericht Swiss Athletics

Download
Universiade 2017 Taipeh - 4x100m Final F
Adobe Acrobat Dokument 118.0 KB

SM Mehrkampf: Drei Medaillen

(ba) LV Frenke-Athletin Nadja Weiser zeigte eine starke Vorstellung und holte sich den Vizemeistertitel im Siebenkampf der U18. Ihr gleich machte es Finley Gaio (SC Liestal) und gewann damit ebenfalls die silberne Auszeichnung (Zehnkampf U20). Die Bronzemedaille sicherte sich Muriel Fabich (LC Therwil) im Fünfkampf bei den U16. 

Weitere Klassierungen unter den ersten Zehn erzielten Salome Lang (LAS Old Boys Basel, 6. F / 4. U23), Rafael Vögtli (TV Arlesheim, 7. U18), Birk Kähli (TV Riehen, 9. U20), Elena Debelic (LAS Old Boys Basel, 10. U16), Aline Kampf (TV Riehen, 10. U18) und Julia Schneider (LAS Old Boys Basel, 10. F).

Alle Resultate der Basler Athleten:

 

U16 W, Pentathlon
  3. Fabich Muriel 02 LC Therwil SUI 3401
10. Debelic Elena 03 LAS Old Boys Basel SUI 3178            
15. Reiser Amélie 03 LAS Old Boys Basel SUI 3036
17. Berger Noelle 03 LV Frenke SUI 2987
21. Weiser Joana 03 LV Frenke SUI 2877
38. Setz Ciara 02 LAS Old Boys Basel SUI 2598

U18 W, Heptathlon

  2. Weiser Nadja 01 LV Frenke SUI 4732
10. Kämpf Aline 00 TV Riehen SUI 4407
21. Koch Nemea 01 LV Frenke SUI 3859

WOM Heptathlon

  6. Lang Salome 97 LAS Old Boys Basel SUI 4867
10. Schneider Julia 92 LAS Old Boys Basel SUI 4475
18. Kämpfer Sarina 96 TV Muttenz athletics SUI 3868

U16 M, Hexathlon

15. Zihlmann Fabian 02 TV Riehen SUI 3518
25. Durrer Severin 03 TV Muttenz athletics SUI 2985

U18 M, Décathlon

  7. Vögtli Rafael 00 TV Arlesheim SUI 6185

U20 M, Décathlon

  2. Gaio Finley 99 SC Liestal SUI 6789
  9.
Kähli Birk 99 TV Riehen SUI 5850

Ranglisten

UBS Kids Cup - Schweizer Final: Zwei Titel

(ba) Im Zürcher Letzigrund massen sich die besten Nachwuchskräfte im Dreikampf. Dabei konnten Silvan Spichty (TV Arlesheim) sowie Million Habtu (TV Gelterkinden) in ihrer Kategorie die Goldmedaille abholen und Elischa Tirelli (SC Liestal) durfte sich über den zweiten Rang freuen. 

 

Alle Resultate der Basler Athleten:

 

Knaben

M7               26. GUTZWILLER Finn (LC Therwil)
                     29. ALLEMANN Jacques (TV Bettingen)

M8               13. BUESS Nicola (Jugi Wenslingen/LGO Thürnen)
                     24. SCHMITT Laurin (LAS Old Boys Basel)

M9               12. HASLER Noah (TV Gelterkinden)
                     28. KÜCÜK Aryan

M10                7. NAGEL Anthony (TV Arlesheim)
                      18. RÖÖSLI Tom Elias (SC Liestal)
                      26. BATHELT Tim (LAS Old Boys Basel)

M11              13. PIETREK Valentin (TV Muttenz athletics)
                      18. IFENKWE Samuel (TV Riehen)

M12                1. HABTU Million (TV Gelterkinden)
                      14. ANEX Andri (LAS Old Boys Basel)

M13                2. TIRELLI Elischa (SC Liestal)
                      16. ADHANOM Abraham (LC Therwil)
                      18. THÜRING Yeshe (TV Riehen)

M14                1. SPICHTY Silvan (TV Arlesheim)
                        9. ROTH Thimo (TV Riehen)

M15              11. BACHMANN Daryl (LAS Old Boys Basel)
                      22. KLAUS Valentin (SC Liestal)

Mädchen
W7                  6. FAEDI Lia (LC Basel)
                     18. ZBÄREN Céline (TV Gelterkinden)

W8                20. SADULU Anaja (LC Basel)

W9                16. DESHPANDE Reva (LAS Old Boys Basel)
                      17. ZUCCOLIN Tabitha (LC Therwil)

W10              10. WADE Linda Fatou (LC Therwil)
                      29. ROPPEL Joana (LAS Old Boys Basel)

W11              13. HEID Michelle (LAS Old Boys Basel)
                      21. GERBER Simea (TV Gelterkinden)

W12              16. RAEMY Rachel (SC Biel-Benken)
                      24. HELFENSTEIN Chiara (TV Riehen)

W13              19. LOVATO Celina (LV Frenke)
                      22. BIDDER Lara (TV Riehen)

W14             15. BERGER Noelle (LV Frenke)

W15                7. FABICH Muriel (LC Therwil)
                      14. BINKERT Célina (TV Riehen)

Alle Ranglisten

 

SAS - Kantonalfinal Basel-Stadt

(ba) Auf der Basler Schützenmatte massen sich die schnellsten Kurzstreckenläufer aus dem Stadtkanton (+ Gäste). Die jeweils schnellsten Städter der Jahrgänge  2002 - 2007 qualifizierten sich dabei für den Schweizer Final vom 17. September in Chiasso. Dem Organisator LAS Old Boys Basel danken wir für die Durchführung dieser Veranstaltung.   Rangliste

Weltklasse Zürich

(ba) Schier unglaubliche fünfzehn Athleten aus den beiden Basel durften heute Abend im Stadion Letzigrund ihr Können zeigen. Neben den zwei UBS Kids Cup Team-Staffelmannschaften des TV Riehen und des SC Liestal waren Meret Stückelberger (1000m), Shirley Lang (1000m), Gian Pichler (1000m), Jason Joseph (110m Hürden), Finley Gaio (110m Hürden) und Alex Wilson (100m) am Start.

 

Resultate   /   Diverse Videos

 

Facebook LC Therwil   /   Facebook SC Liestal   /   Facebook TV Muttenz   /   Facebook TV Riehen

 

SM Mehrkampf: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende gehen die Mehrkämpfer in Payerne an den Start. Aus unserem Verbandsgebiet sind für diese Schweizermeisterschaften 16 Athletinnen und sieben Athleten in verschiedenen Kategorien gemeldet. Wer für Spitzenrangierungen sorgen kann und wie die Chancen im Allgemeinen stehen, könnt ihr im folgenden Dokument lesen.

 

Vorschau Swiss Athletics

Download
SM Mehrkampf 2017 - Vorschau
20170824 SM Mehrkampf - Vorschau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.1 KB

SAS - Kantonalfinal Baselland

(ba) Auf dem Binninger Spiegelfeld massen sich die schnellsten Kurzstreckenläufer aus dem Landkanton. Die jeweils Schnellsten der Jahrgänge  2002 - 2007 qualifizierten sich dabei für den Schweizer Final vom 17. September in Chiasso. Dem Organisator LAR Binningen danken wir für die Durchführung dieser Veranstaltung.

Rangliste

Universiade: Vorschau

(ba) Der Schweizer Hochschulsportverband hat 20 Leichtathleten für die Universiade in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh selektioniert. Darunter befinden auch drei Personen aus unserer Region; es sind dies die Old Boys-Athleten Selina von Jackowski (100m Hürden, 4x100m), Christopher Ullmann (Weit) und Silvan Wicki (200m, 4x100m), welche vom 25. - 28. August im Einsatz stehen werden.

 

Artikel 1 Swiss Athletics   /   Artikel 2 Swiss Athletics

 

Universiade Zeitplan & Resultate

UBS Kids Cup: Kantonalfinals

(ba) Auf der Grendelmatte in Riehen wurden gestern die Kantonalfinals Basel-Stadt und Baselland ausgetragen. Alle Kategoriensieger qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom nächsten Samstag. Bei angenehmen Temperaturen boten die veranstaltenden Vereine TV Riehen und SC Liestal gute Wettkampfbedingungen. Dafür ein grosses DANKESCHÖN!      Ranglisten

EM Masters: Resultate

(ba) An den letzten Sonntag zu Ende gegangenen Europameisterschaften der Senioren erreichten die zwei Basler folgende Platzierungen:

 

Peter Zillig (LC Basel)    5.  110m Hürden

Daniela Lachat   (LAS Old Boys Basel)   7.  Werferfünfkampf  +  11. Hammerwurf

 

Homepage Veranstalter

 

WM: 200m-Final ohne Alex Wilson

(ba) Nach einem guten Start und einer soliden Kurve ging Alex Wilson auf der Zielgerade des 200m-Halbfinals die Kraft aus. Ohne Perspektive auf die Finalqualifikation liess er es auf den letzten Meter "ruhig" angehen und belegte in der Endabrechung mit 21,22 Sekunden Rang 25 (im Vorlauf kam er mit 20,54s eine Runde weiter).    Resultate

 

UBS Kids Cup Camp

(ba) Drei Kinder aus unserem Verbandsgebiet durften in den Sommerferien ein Trainingslager in Tenero (TI), in welches sie dank ihren guten Leistungen am letztjährigen UBS Kids Cup eingeladen wurden, absolvieren. Dabei gelangten sie unter anderem auch in den Genuss einer Trainingseinheit mit Caroline Agnou (U23-Europameisterin Siebenkampf) und Yasmin Giger (U20-Europameisterin 400m Hürden).

 

 

Fotos   /   Artikel Scouting Day 

 

 

vlnr: Silvan Spichty (TV Arlesheim/21), Caroline Agnou, Yasmin Giger,

Nadja Weiser (LV Frenke/22), Muriel Fabich (LC Therwil/20)

WM: Aus für Alex Wilson im Halbfinal

Alex Wilson (Quelle: FB A. Wilson)
Alex Wilson (Quelle: FB A. Wilson)

(ba) Nachdem Alex Wilson im Vorlauf über 100 Meter gerade noch den Sprung ins Halbfinale schaffte, schied er in diesem dann aus. Mit einer Zeit von 10,30 Sekunden (VL 10,24) belegt er den 21. Gesamtrang.

 

Rangliste

 

Artikel Basellandschaftliche Zeitung   /   Artikel Basler Zeitung

 

WELTMEISTERSCHAFTEN mit Alex Wilson

(ba) Als einziger Vertreter der beiden Basel ist Alex Wilson für die WM selektioniert worden. Dafür ist der 26-jährige Old Boys-Athlet gleich in zwei Disziplinen mit von der Partie. Neben den 100 Meter ist er auch für die halbe Bahnrunde gemeldet.

Artikel Swiss Athletics   /   Einsätze der Schweizer   /   Die Schweizer sind bereit ...

 

100m  4. August um 21:20 Uhr Vorlauf / 5. August um 20:05 Uhr Halbfinal + um 22:45 Uhr Final

200m  7. August um 19:30 Uhr Vorlauf / 9. August um 21:55 Uhr Halbfinal / 10. August um 22:52 Uhr Final

 

Download
Baz vom 03.08.2017 - WM mit Alex Wilson
20170803 Baz - WM London Alex Wilson.pdf
Adobe Acrobat Dokument 210.2 KB
Download
Baz vom 04.08.2017 - WM: Vorschau
20170804 Baz - WM London Vorschau.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.7 KB

EYOF: Vierter Rang für Elisa Mayer

(ba) Die LV Frenke-Athletin überquerte im ungarischen Györ - als Schlussläuferin der 4x100 Meter-Staffel - die Ziellinie nach 46,74 Sekunden und klassierte sich mit ihren drei Kolleginnen 36 Hundertstelsekunden hinter dem Podest auf dem ausgezeichneten vierten Rang

 

Bericht LV Frenke   /   Bericht Swiss Athletics

Schlussläuferin Elisa Mayer - Nummer 555 (Bild: Patrick Schmutz)
Schlussläuferin Elisa Mayer - Nummer 555 (Bild: Patrick Schmutz)

Jeux de la Francophonie: Gold für Pascale Stöcklin

(ba) Die Old Boys-Athletin nutzte die Gunst der Stunde: Pascale Stöcklin bezwang mit 4.10 Meter die französische Favoritin Marion Lotout und durfte sich danach euphorisch die Goldmedaille umhängen lassen. Klubkollege Christopher Ullmann lief es weniger rund und musste sich im Weitsprung mit dem zehnten Rang begnügen.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Masters-EM: Vorschau

(ba) Im dänischen Aarhus finden dieses Jahr die kontinentalen Titelkämpfe der Senioren statt. Mit dabei sind je zwei Athletinnen und Athleten aus unserer Region. Es sind dies Ruth Helfenstein (SMA/Muttenz), Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel), Herbert Mattle (LAS Old Boys Basel) und Peter Zillig (LC Basel).

 

Homepage Veranstalter

U20-EM: Gold für Jason Joseph!

(ba) Die Mission Gold wurde gestern um 17:11 Uhr erfolgreich beendet. Jason Joseph (LC Therwil) setzte sich in einem spannenden Final gegen alle seine Gegner durch und durfte danach stolz seine Goldmedaille in Empfang nehmen.   Bericht LC Therwil   /   Bericht Swiss Athletics

 

Ryan Wyss (TV Muttenz) lief mit der 4x400m-Staffel auf den sechsten Schlussrang und stellte dabei einen neuen U20-Schweizer Rekord auf.   Bericht TV Muttenz

 

Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) erreichte im 3000m Hindernis-Final den 13. Rang; sie hatte im Vorlauf mit 10:28.02 Minuten einen neuen U20-Schweizer Rekord erzielt. Carlos Kouassi (LAS Old Boys Basel) belegte in der Qualifikation des Dreisprungs Rang 15. Finley Gaio (SC Liestal) musste sich im Diskuswettkampf des Zehnkampfes einen Nuller notieren lassen und zog sich vor dem abschliessenden 1500m-Lauf zurück.

SM Aktive: Sechs Titel

(ba) Salome Lang, Alex Wilson, Silvan Wicki, Christopher Ullmann, Nils Wicki und Gregori Ott (alle LAS Old Boys Basel) holten sich im Letzigrund jeweils einen Titel. Dazu gab es noch vier Silber- und zwei Bronzemedaillen. Colin Wirz (SC Liestal) verbesserte bei seinem Silberwurf seinen Kantonalrekord Baselland um 2.04 Meter.      Resultate

 

Gold    
Salome Lang, OB Hoch 1.80m
Alex Wilson, OB 100m 10.25s
Silvan Wicki, OB 200m 20.70s PB
Christopher Ullmann, OB Weit 7.61m
Nils Wicki, OB Drei 15.63m
Gregori Ott, OB Kugel 17.22m
     
Silber    
Selina von Jackowski, OB 100m Hü 13.73s
Selina von Jackowski, OB Weit 6.14m
Marco Thürkauf, TVR
Weit 7.28m PB
Colin Wirz, SCL
Speer 65.93m PB / Kantonalrekord BL
     
Bronze    
Julia Schneider, OB 100m Hü 13.97s PB
Céline Müller, OB Diskus 41.98m

SM Aktive: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die Landesmeisterschaften im Zürcher Stadion "Letzigrund" statt. Dazu hier die Vorschau der regionalen Teilnehmer.

 

Veranstalterseite

Download
Vorschau SM Aktive 2017
2017 Vorschau_SM Aktive.pdf
Adobe Acrobat Dokument 370.5 KB

U23-EM: Tolle Resultate inkl. zweier Kantonalrekorde

(ba) Salome Lang (Hoch) mit dem vierten, Silvan Wicki (200m) mit dem siebten, Pascale Stöcklin (Stab) mit dem zwölften und Celine Albisser (Siebenkampf) mit dem fünfzehnten Rang erzielten die wertvollsten Resultate.

 

Ranglisten   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht LV Frenke

In einem spannenden Wettkampf egalisiert Salome Lang ihre persönliche Bestleistung und verpasst die Bronzemedaille nur aufgrund von mehr Fehlversuchen. Silvan Wicki qualifiziert sich sicher für die Halbfinals, wo er eine neue Bestzeit aufstellt und sich damit für das Finale empfiehlt. Dort ist der Tank dann allerdings nicht mehr ganz voll. Pascale Stöcklin zeigt in der Qualifikation ihren bisher höchsten Karrierensprung und egalisiert mit diesem den Kantonalrekord von Petra Pechstein vom 02.06.2002. Celine Albisser stellt in vier Disziplinen neue Bestleistungen auf, was auch eine neue Siebenkampf-Bestmarke bedeutet. Zusätzlich verbessert sie damit den Kantonalrekord Baselland um 76 auf 5487 Punkte (alt: Simone Oberer/TV Itingen, 5411 Punkte, 09.08.1999).

 

Alle Resultate:

 

  4.  Salome Lang (LAS Old Boys Basel), Hochsprung 1.86m (Qualifikation 1.79m)

  7.  Silvan Wicki (LAS Old Boys Basel), 200m 21.32s (Vorlauf 20.95s / Halbfinal 20.89s)

12.  Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel), Stabhochsprung 4.00m (Qualifikation 4.20m; Kantonalrekord BS)

15.  Celine Albisser (LV Frenke), Siebenkampf  5487 Punkte Kantonalrekord BL

17.  Lea Bachmann (LAS Old Boys Basel), Stabhochsprung  Qualifikation 4.00m

26.  Selina von Jackowski (LAS Old Boys Basel), 100m Hürden Vorlauf 14.12s

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Bei Spitzenleichtathletik Luzern verbesserte Livia Probst (LAS Old Boys Basel) ihre eigene Rekordmarke von 50.80 auf nun 51.75 Meter.

 

Resultate

U20-EM: Die Selektionen

(ba) Von Swiss Athletics wurden für diese kontinentalen Meisterschaften eine Athletin und vier Athleten aus der Region selektioniert. Es sind dies vom LC Fortuna Oberbaselbiet Sibylle Häring (3000m Hindernis), vom LC Therwil Jason Joseph (110m Hürden), von der LAS Old Boys Basel Carlos Kouassi (Drei), vom SC Liestal Finley Gaio (Zehnkampf) und vom TV Muttenz Ryan Wyss (4x400m).

 

Bericht Swiss Athletics

EYOF: Die Selektionen

(ba) Swiss Olympic hat die Selektionen für das Europäische Olympische Jugendfestival in Györ (HUN) bekanntgegeben: aus unserem Verbandsgebiet ist Elisa Mayer (LV Frenke/4x100m) mit dabei.

 

Bericht LV Frenke   /   Bericht Swiss Athletics

U16-Schweizer Bestleistung

(ba) Annik Kähli (TV Riehen) hat die Hammerwurf-Rekordmarke von Jil Ullmann (LAS Old Boys Basel) um 3.53 Meter übertroffen. Die Weite von 48.69 Meter gelang ihr am gestrigen Abendmeeting in Olten.

 

Bericht Swiss Athletics

U23-EM: Die Selektionen

(ba) Swiss Athletics hat für diese kontinentalen Meisterschaften fünf Athletinnen und einen Athleten aus der Region selektioniert. Es sind dies von der LV Frenke Celine Albisser (Siebenkampf) sowie von der LAS Old Boys Basel Selina von Jackowski (100m Hü), Pascale Stöcklin (Stab), Salome Lang (Hoch), Lea Bachmann (Stab) und Silvan Wicki (200m).

 

Bericht Swiss Athletics

Kantonalrekord Baselland

(ba) LC Fortuna-Athletin Antje Pfüller gelang es die bisherige 800 Meter-Bestmarke zu unterbieten. In Nottwil war sie mit 2:08.26 Minuten 47 Hundertstelsekunden schneller als Corinne Müller vom TV Arlesheim am 9. Juni 2003.

 

Rangliste

Regionenmeisterschaften Zentralschweiz

(ba) Die beiden Basel gewannen insgesamt 41 Medaillen: Neben 13 Titeln gingen noch 16x Silber und 12x Bronze auf das Konto von LABB-Athleten. Gleich drei Wettkämpfende holten sich Doppelgold - Muriel Fabich, Elischa Tirelli und Gian Pichler waren über 80m/80m Hürden, 80m/Weitsprung respektive 600m/80m Hürden die Besten ihrer Kategorie. Die weiteren Regionenmeister heissen Laura Weigert (plus 1x Bronze), Aline KämpfLara Lächele, Yeshe Thüring, Marius Rast, Fabian Zihlmann und Lasse Moritz. Zweimal Vizemeister wurde Daryl Bachmann, einmal Silber plus einmal Bronze erkämpfte sich Sina Schlup und je zweimal Bronze gewannen Fiona Leuenberger sowie Yannick Bossart.

 

Alle Medaillenresultate:

 

1

1

Lasse Moritz (LV Frenke/U18M), Hoch  1.83m

Fabian Zihlmann (TV Riehen/U16M), 600m  1:33.26min PB

1 Marius Rast (LAS Old Boys Basel/U16M), Kugel  14.02m
1 Elischa Tirelli (SC Liestal/U14M), 60m  7.77s
1 Elischa Tirelli (SC Liestal/U14M), Weit  5.58m
1 Gian Pichler (SC Liestal/U14M), 600m  1:38.95min PB
1 Gian Pichler (SC Liestal/U14M), 80m Hürden  12.54s PB
1 Yeshe Thüring (TV Riehen/U14M), Hoch  1.55m
1 Lara Lächele (LC Therwil/U18W), 800m  2:21.24min PB
1 Laura Weigert (TV Muttenz athletics/U18W), 300m Hürden  44.46s
1 Aline Kämpf (TV Riehen/U18W), Kugel  12.69m
1 Muriel Fabich (LC Therwil/U16W), 80m  10.22s (HF 10.19s PB)
1 Muriel Fabich (LC Therwil/U16W), 80m Hürden  12.04s PB
2 David Burgener (TV Muttenz athletics/U18M), 800m  2:04.68min
2 Dawit Estifanos (LC Fortuna Oberbaselbiet/U18M), 3000m  9:42.90min
2 Rafael Vögtli (TV Arlesheim/U18M), 110m Hürden  15.06s PB
2 Lucas Sprenger (TV Riehen/U18M), Hoch  1.77m
2 Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel/U16M), 80m  9.63s
2 Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel/U16M), Weit  5.94m
2 Valentin Klaus (SC Liestal/U16M), 600m  1:33.52min PB
2 Dea Faedi (LC Basel/U16M), Hoch  1.72m
2 Florian Gossweiler (LC Fortuna Oberbaselbiet/U14M), 600m  1:40.71min
2 Silas Thüring (TV Riehen/U14M), 80m Hürden  13.19s PB
2 Yeshe Thüring (TV Riehen/U14M), Weit  5.29m PB
2 Sarina Schmutz (LGO Oberbaselbiet-BTV Sissach/U18W), Hoch  1.67m
2 Shirley Lang (TV Muttenz athletics/U16W), 2000m  6:39.18min
2 Judith Erni (LC Fortuna Oberbaselbiet/U14W), 600m  1:41.63min PB
2 Carmen Schaub (LGO Oberbaselbiet-BTV Sissach/U14W), Hoch  1.47m PB
2 Sina Schlup (LV Frenke/U14W), Speer  30.06m
3 Cédric Dieterle (TV Riehen/U18M), 200m  23.60s
3 Noah Siebenpfund (TV Riehen/U18M), 800m  2:04.91min PB
3 Yannick Bossart (LAS Old Boys Basel/U16M), 2000m  6:52.59min
3 Yannick Bossart (LAS Old Boys Basel/U16M), Stab  2.30m
3 Laura Weigert (TV Muttenz athletics/U18W), 200m  25.45s PB
3 Selina Amsler (LC Therwil/U18W), 800m  2:24.04min PB
3 Solène Munch (LAS Old Boys Basel/U18W), Stab  2.60m
3 Fiona Leuenberger (LAS Old Boys Basel/U18W), Weit  5.39m 
3 Fiona Leuenberger (LAS Old Boys Basel/U18W), Drei  10.66m
3 Ciara Setz (LAS Old Boys Basel/U16W), Stab  2.90m PB
3 Sina Schlup (LV Frenke/U14W), Hoch  1.44m PB
3 Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel/U14W), Stab  2.30m PB

 

Medaillenstatistik RM

2017: 41 (13/16/12)
2016: 48 (15/19/14)

2015: 45 (17/13/15)

2014: 70 (20/26/24)

2013: 49 (19/18/12)

 

Rangliste

 

Zum guten Gelingen dieser Meisterschaft haben auch diverse Helfer aus den Vereinen beigetragen. Namentlich erwähnen möchten wir an dieser Stelle Urs Treier (Schiedsrichter), Jörg Beugger, Peter Gugler und Markus Speiser (alle Starter), welche beide Tage von früh bis spät auf der Anlage waren. Besten Dank euch allen!

 

Team-EM: Aufstieg in die Super League

(ba) In Vaasa (Finnland) belegte die Schweizer Nationalmannschaft den dritten Rang und steigt sensationell in die höchste Liga auf. Mit dabei waren auch vier Lizenzierte aus Basel.      Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Zwei Kantonalrekorde Baselland

(ba) Antje Pfüller und Colin Wirz verbesserten - am heutigen Abendmeeting in Thun - beide ihren eigenen Bestwert.

Die LC Fortuna-1500m-Läuferin senkte ihre Marke um 1.10 Sekunden auf nun 4:25.68 Minuten (alt: 4:26.78/10.06.2017). Der SC Liestal-Speerwerfer steigerte sich um 2.19 Meter und steht aktuell bei 63.89 Meter (alt: 61.70m/25.05.2017).

Rangliste

EYOF-Limite

(ba) LV Frenke-Athletin Elisa Mayer erfüllte an den freiburgischen Meisterschaften in Bulle den Richtwert für das Olympische Festival der europäischen Jugend. Mit einer 100 Meter-Finalzeit von 12.25 Sekunden unterbot sie die geforderte Leistung um 5 Hundertstelsekunden. Für eine Selektion reicht dies wahrscheinlich nicht, da nur eine Schweizer Athletin pro Disziplin an diesen Anlass geschickt werden darf und zwei Konkurrentinnen schon schneller als Elisa liefen.

 

Bericht LV Frenke

Schüler Mehrkampfmeisterschaften beider Basel

U14W: Ellin Lossin, Yolanda Vollhardt, Michelle Bossart (vlnr)
U14W: Ellin Lossin, Yolanda Vollhardt, Michelle Bossart (vlnr)

(ba) In Therwil setzten sich folgende sechs Athletinnen und Athleten gegen die Konkurrenz durch und krönten sich zu Mehrkampfmeister beider Basel:

 

U10W   Tabitha Zuccolin, LC Therwil

U10M   Noa Hasler, LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach

U12W   Meret Stückelberger, LC Therwil

U12M   Tom Elias Röösli, SC Liestal

U14W   Yolanda Vollhardt, SC Liestal

U14M   Elischa Tirelli, SC Liestal

 

Rangliste

Bei heissem Wetter starteten in den sechs Kategorien insgesamt 346 Kinder. Spannende Duelle, viele fröhliche Gesichter des sechs- bis dreizehnjährigen Nachwuchs sowie ein reibungsloser Ablauf machten diesen Anlass - auf der Sportanlage Känelmatt - zu einem richtigen Leichtathletikfest. Dem organisierenden LC Therwil und allen Helfern ein grosses Dankeschön dafür!

Alle Medaillengewinner:
     
U10W Gold Tabitha Zuccolin (LC Therwil)
  Silber Ilaya Wittwer (LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach)
  Bronze Alvina Koch (SC Liestal)
     
U10M Gold Noa Hasler (LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach)
  Silber Melvin Minder (LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach)
  Bronze Marvin Gutzwiller (LC Therwil)
     
U12W Gold Meret Stückelberger (LC Therwil)
  Silber Michelle Heid (LAS Old Boys Basel)
  Bronze Phoebe Oelhafen (SC Liestal)
     
U12M Gold Tom Elias Röösli (SC Liestal)
  Silber Leo Fauser (LAS Old Boys Basel)
  Bronze Evan Cafarelli (LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach)
     
U14W Gold Yolanda Vollhardt (SC Liestal)
  Silber Ellin Lossin (LC Therwil)
  Bronze Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel)
     
U14M Gold Elischa Tirelli (SC Liestal)
  Silber Gian Pichler (SC Liestal)
  Bronze Louis Miller (LAS Old Boys Basel)

SVM-Final Juniorliga: Achter und zehnter Rang

U20W Old Boys Basel (Foto: Stevie Lüthi)
U20W Old Boys Basel (Foto: Stevie Lüthi)

(ba) Im Lausanner Stadion Pierre-de -Coubertin belegten die Juniorinnen der LAS Old Boys Basel den achten und die Junioren der LG Basel Regio den zehnten Rang. Die beiden sehr jungen Mannschaften (es waren auch U16er mit dabei) hatten einen schweren Stand, kämpften aber wacker um jeden Punkt.

 

Einen Disziplinensieg konnte Livia Probst im Speerwerfen einfahren (36.57m, PB). Beim Kugelstossen gelang ihr ebenfalls ein neue Bestweite (11.56m), mit welcher sie den zweiten Rang belegte und somit zur besten Punktesammlerin avancierte.

Carlos Kouassi erreichte im Weitsprung den dritten Rang; seine Weite 6.93 Meter.

 

Ranglisten

MG Regionalfinal Liestal

(ba) Gestern Abend starteten 258 Kinder zum ihrem jeweiligen 1000 Meter-Lauf im Liestaler Stadion Gitterli. Pro Kategorie (M/W 10 - 15) qualifizieren sich mindestens die ersten beiden Klassierten für den grossen Schweizer Final vom 23. September in Kreuzlingen. Das genaue Reglement dazu findet ihr hier.

 

Rangliste   /   Bericht Basellandschaftliche Zeitung

Team-EM: Die Selektionen

(ba) Für die Team-EM der First League hat Swiss Athletics auch vier Athleten aus unserem Verbandsgebiet selektioniert. Es sind dies die Old Boys-Lizenzierten Salome Lang (Hochsprung), Alex Wilson (200m + 4x100m), Nils Wicki (Dreisprung) und Gregori Ott (Kugelstossen).

 

Vorschau von Swiss Athletics

Einkampfmeisterschaften beider Basel

(ba) Vom TV Riehen bestens organisierte und vom guten Wetter begünstigte Meisterschaften spornten die Teilnehmer zu vielen tollen Leistungen an. Erfolgreichste Athletin war dabei Muriel Fabich (LC Therwil), die gleich vier U16-Titel gewann. Sie triumphierte über 80 Meter, bei den Kurzhürden, im Hoch- und im Weitsprung. Je dreimal zuoberst standen Elisa Mayer, Jonas Berger und Elischa Tirelli. Am meisten Edelmetall sammelte Gian Pichler (SC Liestal/U14M/5).      Rangliste

 

Dreifachmeister:

Jonas Berger (LAS Old Boys Basel/U18M), Kugel - Diskus - Hammer + Speer-Bronze

Elischa Tirelli (SC Liestal/U14M), 60m - Weit - Kugel

Elisa Mayer (LV Frenke/U18W), 100m - 200m - Weit

 

Doppelmeister:

Michelle Heid (LAS Old Boys Basel/U12W), Weit - Ball + 60m- und 600m-Silber

Rafael Vögtli (TV Arlesheim/U18M), 100m - Weit + Diskus- und Kugel-Silber

Meret Stückelberger (LC Therwil/U12W), 60m - 600m + Weit-Silber

Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel/U16M), 80m - Weit + Kugel-Bronze

Linus Kaufmann (TV Riehen/U12M), 60m - 1000m

Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel/U14W), 1000m - Stab

Shirley Lang (TV Muttenz/U16W), 600m - 2000m

Annik Kähli (TV Riehen/U16W), Speer - Hammer

Yannick Bossart (LAS Old Boys Basel/U16M), 2000m - Stab

Lara Lächele (LC Therwil/U18W), 400m - 800m

Vinzenz Wolf (SC Liestal/U18M), 400m - 800m

Simone Werner (LAS Old Boys Basel/WOM), 100m - 200m

Salome Lang (LAS Old Boys Basel/WOM), Weit - Hoch   Bestätigung U23-EM-Limite (Hoch)

Alexander Ham (LAS Old Boys Basel/MAN), 100m - 200m

Michael Curti (LC Therwil/MAN), 400m - 800m

Birk Kähli (TV Riehen/MAN), Diskus - Hammer

 

Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel) gewann den Stabhochsprung und bestätigte mit 4.05 Meter die U23-EM-Limite.

 

Download
EKMS beider Basel 2017 - Medaillenspiegel VEREINE
20170611 EKMS Statistik - Medaillenspieg
Adobe Acrobat Dokument 356.3 KB
Download
EKMS beider Basel 2017 - Medaillenspiegel ATHLETEN
20170611 EKMS Statistik - Medaillenspieg
Adobe Acrobat Dokument 442.3 KB

U20-EM-Limite und Kantonalrekord BL

(ba) An der Laufnacht im deutschen Regensburg erlief sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) ihre bereits dritte Limite für die U20-EM. Nach den 3000 Meter Hindernis und den 1500 Meter kommt nun noch diejenige über die 3000 Meter hinzu. Sie lief eine Zeit von 9:35.24 Minuten und unterbot den geforderten Wert um 17 Sekunden.

Am gleichen Anlass verbesserte ihre 15-jährige Vereinskollegin Antje Pfüller den 1500m-Kantonalrekord Baselland auf 4:26.78 Minuten (alt: 4:28.72, Christine Hofmeier/07.08.1991 + Sibylle Häring/05.06.2017).   Resultate

 

Zweite U23-EM-Limite für Selina von Jackowski

Selina von Jackowski (Foto: Paul Haffner)
Selina von Jackowski (Foto: Paul Haffner)

(ba) Nach der Limite über die 100 Meter Hürden hat die Old Boys-Athletin Selina von Jackowski nun auch noch diejenige im Weitsprung erfüllt. Am heutigen Susanne Meier Memorial sprang sie 6.23 Meter weit und übertraf den geforderten Wert um acht Zentimeter.

Ihre zweite U20-EM-Limite erlief sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) - nach jener über 3000 Meter Hindernis - nun auch über die 1500 Meter in 4:28.72 Minuten (Norm 4:30.00). Diese Zeit bedeutet zugleich die Egalisierung des Kantonalrekordes Baselland, welchen sie nun zusammen mit Christine Hofmeier (SC Liestal) hält. Vereinskollegin Antje Pfüller blieb in 4:29.38 Minuten ebenfalls unter der Limite, ist mit Jahrgang 2002 aber zu jung für eine Selektion. 

Rangliste   /   Bericht Old Boys Basel   /   Bericht Swiss Athletics

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Weitspringer Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) steigerte seine eigene Bestmarke um 21 Zentimeter auf 7.98 Meter (alt: 7.77m am 22.06.2016). Diese Leistung gelang ihm heute in der deutschen Ortschaft Oberteuringen.

 

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics

U20-Schweizer Rekord

(ba) Jason Joseph (LC Therwil) mit neuer Rekordmarke im 110 Meter-Hürdenlauf.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LC Therwil

Schweizer Rekorde und WM-Limiten

(ba) Da sind die WM-Limiten für Old Boys-Sprinter Alex Wilson. Was er bereits vor Wochenfrist in Basel angedeutet hat, liess er nun Wirklichkeit werden. Im deutschen Weinheim lief er die 100 Meter-Strecke in 10.11 Sekunden und knackte sowohl seinen eigenen Rekordwert wie auch die Norm um je eine Hundertstelsekunde.

Im 200 Meter-Rennen stoppte die Uhr bei 20.37 Sekunden: Unterbietung des Schweizer Rekordes um vier Hundertstel (alt: Kevin Widmer, 20.41s, 20.08.1995) und der WM-Limite um deren sieben. 

LIVE-Resultate   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht Swiss Athletics  

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Dreispringer Nils Wicki (LAS Old Boys Basel) gelang am Auffahrtswettkampf in Kreuzlingen ein historischer Versuch. Mit einer Weite von 15.97 Meter verbesserte er den beinahe 45 Jahre alten Rekord von Klubkollege Toni Teuber um 29 Zentimeter (alt: 15.68m am 28.05.1972). Im selben Feld steigerte Vereinskamerad Carlos Kouassi seine Bestweite auf 15.26 Meter und bestätigte damit die U20-EM-Limite.      Rangliste   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Kantonalrekord Baselland

(ba) Colin Wirz steigerte seinen eigenen Bestwert mit dem Speer auf 61.70 Meter. Dies ist bereits die vierte Verbesserung in der noch jungen Saison durch den Athleten des SC Liestal: 58.53, 58.88, 60.97 und nun eben die aktuell gültige Marke.

Diese stellte er am Auffahrtswettkampf in Langenthal auf.      Rangliste

Fünf neue internationale Nachwuchslimiten

Finley Gaio (Foto: FB)
Finley Gaio (Foto: FB)

(ba) Siebenkämpferin Celine Albisser (LV Frenke) erfüllte die U23-EM-Limite, Zehnkämpfer Finley Gaio (SC Liestal), Kurzhürdenläufer Jason Joseph (LC Therwil) und Dreispringer Carlos Kouassi (LAS Old Boys Basel) diejenige für die U20-EM. 1500 Meter-Läuferin Ingrid Eckardt (LC Fortuna Oberbaselbiet) holte sich den EYOF-Wert für ihr Heimatland Dänemark.

Old Boys-Athlet Alex Wilson glänzte derweil mit einer 100 Meter-Zeit von 10.16 Sekunden und ist nur noch vier Hundertstel von der WM-Limite entfernt. Matthias Steinmann (LV Frenke) durfte sich derweil über das Knacken der 7000 Punkte-Grenze im Zehnkampf freuen.

 

Bericht Swiss Athletics Mehrkampf

 

Bericht Swiss Athletics Hürden    

 

Bericht LC Therwil   /   Bericht LV Frenke   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht Telebasel

 

SM Steeple: Silber inkl. U20-EM-Limite, SR und KR

(ba) Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet/Bild rechts) konnte im 3000 Meter-Hindernisrennen gleich vier Werte erzielen. Zum Ersten holte sie sich hinter Fabienne Schlumpf (Gratulation zur WM-Limite) den Vizemeistertitel bei den Aktiven. Zum Zweiten unterbot sie die Limite für die U20-Europameisterschaften, zum Dritten und Vierten bedeuten ihre gelaufenen 10:29.11 Minuten sowohl neuen Schweizer U20-Rekord (vorher 10:42.55; Cléa Formaz; 26.06.2010) wie auch Kantonalrekord Baselland (vorher 10:50.82; Nicole Gmeiner; 30.06.2007). Vereinskollege Dawit Estifanos lief bei den U18M auf den dritten Platz. Diese bronzene Auszeichnung verdiente er sich mit einer Zeit von 6:48.94 Minuten über die 2000 Meter-Strecke.      Bericht Swiss Athletics   /   Ranglisten

Schweizer Rekord/Kantonalrekord BL/SVM

(ba) Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) lief im deutschen Pliezhausen neue Schweizer 2000m Steeple-Rekordmarken der Kategorien U18 und U20. Ihre Zeit: 6:46.16 Minuten.   Bericht Swiss Athletics

Jason Joseph (LC Therwil) legte in Hochdorf den 110m Hürden-Lauf in 13.93 Sekunden zurück und verbesserte damit den Uralt-Kantonalrekord Baselland um 14 Hundertstelsekunden (alt: Christoph Riedo/TV Pratteln AS, 14.07s, 17.10.1968).

Die LG athletics.baselland belegte bei den SVM-Finals im luzernischen Hochdorf mit den Frauen in der Nationalliga C und den Männer in der Regionalliga A jeweils den dritten Rang. Der TV Riehen holte sich in der Regionalliga B mit den Männern den Titel und mit den Frauen den zweiten Platz.   Ranglisten/Resultate

Zwei Kantonalrekorde Basel-Stadt

(lp/sl/ba) Selina von Jackowski (LAS Old Boys Basel/Bild links) verbesserte den fast 33 (!) Jahre alten Rekord über die 100m Hürden-Strecke. Im US-amerikanischen Kalamazoo lief sie eine Zeit von 13.52 Sekunden und war damit drei Hundertstelsekunden schneller als Beatrice Eha-Plüss (TV Riehen) am 22.07.1984. Mit dieser Leistung unterbot sie zudem die Limite für die U23-Europameisterschaften (14.05s). Ihre Klubkollegin Livia Probst überbot ihren eigenen Hammerwurf-Rekord - an der SVM NLA in Winterthur - um 1.63 Meter und stellte die Marke auf nun 50.80 Meter.

SVM: Zwei Podestränge in der NLA

(ba) Mit tollen Mannschaftsleistungen eroberten sich sowohl die Frauen (zum ersten Mal) wie auch die Männer (gleich wie 2016) der LG Basel Regio die Bronzemedaille.

Im Winterthurer Stadion Deutweg zeigten die Athletinnen und Athleten der Vereine TV Arlesheim, LC Basel, LAS Old Boys Basel und LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach gute Leistungen und verdienten sich diese Erfolge zu Recht.

Die wertvollsten Resultate steuerten Stabhochspringerin Pascale Stöcklin (erfüllte U23-EM-Limite), Hammerwerferin Livia Probst (KR BS: Artikel) und 200m-Läufer Silvan Wicki (erfüllte U23-EM-Limite) bei.   Rangliste/Resultate

Foto: zVg LGBR
Foto: zVg LGBR

SVM-Finalwochenende

(ba) Dieses Wochenende finden die Finalwettkämpfe der SVM statt. In der NLA sind am Samstag die Frauen und Männer der LG Basel Regio in Winterthur am Start.

Die LG athletics.baselland in der NLC (Frauen) und in der Regionalliga A (Männer) nimmt die Herausforderung in Hochdorf an, ebenso wie der TV Riehen mit seinen beiden Mannschaften in der Regionalliga B. Zusätzlich starten in verschiedenen Nachwuchskategorien insgesamt zehn Mannschaften (LAS Old Boys Basel/3 + TV Riehen/7).

Zwei internationale Nachwuchslimiten

(ba) In Willisau bewältigten Salome Lang und Finley Gaio Limiten für die U23- respektive U20-Europameisterschaften. Die Old Boys-Athletin flog im Hochsprung über eine Höhe von 1.80 Meter und erreichte die geforderte Leistung auf den Zentimeter genau. Der Athlet von SC Liestal lief über die 110m Hürden-Strecke 14.13 Sekunden und unterbot den erforderlichen Wert um 37 Hundertstelsekunden.

Kantonalrekord Baselland

(tb/ba) Speerwerfer Colin Wirz (SC Liestal) erzielte am heutigen 1. Mai-Meeting in Basel eine Weite von 58.88 Meter. Damit verbesserte er seine eigene Bestmarke - aufgestellt zwei Tage vorher in Cham - um weitere 35 Zentimeter.

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Die 18-jährige Livia Probst (LAS Old Boys Basel) warf am traditionellen 1. Mai-Meeting auf der Schützenmatte den Hammer auf eine Weite von 49.17 Meter. Sie verbesserte damit die Bestmarke von Klubkollegin Jil Ullmann um knapp drei Meter (46.42m am 06.09.2013).   Rangliste

Foto: zVg
Foto: zVg

Quer durch Basel

(ba) Bei sonnigem Wetter ging die 36. Austragung dieses beliebten Staffellaufes in der Basler Innenstadt über die Bühne. Von ganz jungen bis zu Läufern jenseits der 50 wurden den Zuschauern zwei Stunden lang spannende Duelle geliefert.

 

Dem Turnverband Basel-Stadt und allen seinen Helfern sei für die gute Organisation vielmals gedankt!

 

Rangliste

Medaillenspiegel

        Gold        Silber      Bronze  
  1  athletics.baselland       4               2
  2  SC Liestal       3       1        1
  3  TV Riehen        2       2        1
  4  TV Muttenz athletics       2       1        
  5  LAS Old Boys Basel       1       5        3
  6  LC Basel       1        2         1
  7  Hopp Schwiiz       1    
  8  TV Kleinhüningen               1         1
  9  TV Bottmingen         1        
   LV Frenke         1  
11   LAR Binningen                  1
   LGB Bodensee                  1
   LGO Oberbaselbiet                  1
   LC Therwil            1

Funktionäre + Trainer: Weiterbildungen

(ba) In den letzten Wochen haben sich drei Personen durch Weiterbildungen und einer Prüfung auf eine höhere Stufe gehievt. Es ist dies zum einen Markus Speiser (LGO Oberbaselbiet), welcher nun neu Starter-Experte ist.

Zum anderen sind es die beiden Übungsleiter Jeanette Leu (SC Liestal/neu: Trainerin A) sowie Matthias Roppel (LAS Old Boys Basel/neu: Trainer C).

 

Wir gratulieren allen und wünschen euch bei euren Tätigkeiten viel Freude!

WM Halle Masters: Zweite Silbermedaille

(ba) Nach Silber im Hammerwerfen doppelte Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel/W45) im Gewichtswurf nach und holte sich - mit einer Weite von 10.88 Meter - ihren zweiten Vizeweltmeistertitel. Im anschliessenden Kugelstossen war die Luft ein wenig draussen und es resultierte der sechste Rang.

 

Resultate Gewichtswurf

 

Resultate Kugelstossen

SM 10 km Strasse: Je 1x Silber und Bronze

(ba) Die Silbermedaille gewann Lukas Vögtli (LC Fortuna Oberbaselbiet) bei den Junioren und die bronzene Auszeichnung erlief sich Ella Revitt (LC Therwil) bei den Juniorinnen.   Resultate

UKCT Schweizer Final: Zwei Titel und 1x Bronze

TV Riehen - U14 Knaben (Foto: FB TVR)
TV Riehen - U14 Knaben (Foto: FB TVR)

(ba) Der TV Riehen (U14M) und der SC Liestal (U14 Mixed) gewinnen ihre Kategorie und die LAR Binningen (U12M) landet auf dem dritten Rang.

In einem äusserst spannenden Schlagabtausch konnten die Jungs vom TV Riehen den ST Bern und den LC Zürich knapp bezwingen. Vor dem abschliessenden Teamcross lagen sie noch auf Rang drei und mussten sowohl besser als die Berner und die Zürcher sein, sowie höchsten Rang vier belegen um noch zuoberst aufs Podest zu gelangen. Yeshe Thüring, Daniele Licci, Josief Michiel, Dominik Pappenberger und Silas Thüring gelang dies mit einem tollen Rennen souverän und durften sich verdient ihre Goldmedaillen umhängen lassen.

SC Liestal - U14 Mixed (Foto: FB SCL)
SC Liestal - U14 Mixed (Foto: FB SCL)

Ebenfalls spannend machten es die Titelverteidiger des SC Liestal. Auch sie lagen vor der Schlussdisziplin auf dem dritten Rang. Dabei mussten sie einerseits ihre beiden direkten Gegner (TV Zofingen + Tip Top Polysport) bezwingen und darauf hoffen, dass die Zofinger besser als die Bieler abschneiden. Von Beginn an setzten sich die Baselländler an die Spitze und gaben diese Position bis ins Ziel nicht mehr ab.  Elischa Tirelli, Luisa Wiget, Yolanda Vollhardt, Oscar Holemans und Gian Pichler gewannen so diesen prestigeträchtigen Wettkampf für ihren Verein zum zweiten Mal in Serie.

 

Mit diesen beiden ersten Plätzen haben sich die zehn jungen Athlet*innen zusätzlich die Teilnahmeberechtigung für ein Staffelrennen im Vorprogramm des diesjährigen Weltklasse Zürich ergattert.

 

LAR Binningen - U12 Knaben (Foto: LAR)
LAR Binningen - U12 Knaben (Foto: LAR)

Den tollen dritten Rang belegten die U12 Knaben der LAR Binningen. An diesem Erfolg in Bronze waren Roland Loepfe, Tim Bertschi, Noah Calzascia, Mattia Antonietti, Pascal Bonsels und David Schinzel beteiligt.

 

Die weiteren Mannschaften der Region erzielten folgende Ränge:

 

  5   LAS Old Boys Basel   U16 Mixed

  6   LC Basel   U16 Mixed

  8   TV Riehen   U16 Knaben

  9   TV Gelterkinden   U10 Knaben   +   TV Muttenz   U10 Mädchen

10   LAS Old Boys Basel   U14 Mädchen   +   LC Therwil   U12 Mädchen

17. Delegiertenversammlung

Zwei neue Ehrenmitglieder: Sibylla Meili und Paul Rohrer (Foto: Adrian Oberer)
Zwei neue Ehrenmitglieder: Sibylla Meili und Paul Rohrer (Foto: Adrian Oberer)

(ba) Gestern Abend fand die Delegiertenversammlung unseres Verbandes im Gasthof Solbad (Schweizerhalle) statt.

 

Folgt mehr ...

WM Halle Masters: Silbermedaille!

(ba) An den Weltmeisterschaften der Senioren holte sich Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel) mit einer Weite von 34.18 Meter den Vizemeistertitel im Hammerwerfen W45.

Dieser Anlass findet in der südkoreanischen Stadt Deagu statt und Daniela wird in den nächsten Tagen noch den Gewichtswurf und das Kugelstossen bestreiten.

 

Resultate Hammerwerfen W45

 

Startliste/Resultate

 

Zeitplan

UKCT Regionalfinal: Achtzehn Medaillen

Doppelsieg für die Stadt Basel: Die U16 mixed-Mannschaften von Old Boys (1.) und LC Basel (2.)
Doppelsieg für die Stadt Basel: Die U16 mixed-Mannschaften von Old Boys (1.) und LC Basel (2.)

(ba) Dem TV Riehen gelingen zwei Kategoriensiege (U16M + U14M), die LAS Old Boys Basel gewinnen - nach einem spannenden Kampf - gegen die Stadtkonkurrenten vom LC Basel bei den U16 mixed und mit den weiteren zweiten Rängen der LAS Old Boys Basel (U14W), vom SC Liestal (U14 mixed), der LAR Binningen, dem LC Therwil (U12W), dem TV Gelterkinden (U10M) sowie dem TV Muttenz (U10W) qualifizieren sich insgesamt zehn Mannschaften für den Schweizer Final vom kommenden Samstag.

 

Die gute Medaillen-Bilanz runden die acht Drittplatzierten ab.

 

1   TV Riehen   U16M

1   LAS Old Boys Basel   U16 mixed

1   TV Riehen   U14M

 

2   LC Basel   U16 mixed

2   LAS Old Boys Basel   U14W

2   SC Liestal   U14 mixed

2   LAR Binningen   U12M

2   LC Therwil   U12W

2   TV Gelterkinden   U10M

2   TV Muttenz   U10W

 

3   TV Arlesheim   U16M

3   SC Liestal   U16 mixed

3   SC Liestal   U14M

3   LAS Old Boys Basel   U14 mixed

3   LAS Old Boys Basel   U12 mixed

3   LAR Binningen   U10M

3   TV Riehen   U10W

3   LC Therwil   U10 mixed

 

Rangliste

UKCT Regionalfinal: Vorschau

(ba) Diesen Sonntag geht es in der Untersiggenthaler GoEasy Sport & Freizeit Arena um die Qualifikation für den Schweizer Final vom 26. März in derselben Lokalität (jeweils die ersten zwei pro Kategorie). Aus unserem Verbandsgebiet haben sich - an den drei lokalen Ausscheidungen - 53 Mannschaften die Teilnahmeberechtigung dafür geholt und stellen damit mehr als die Hälfte aller Startenden.

 

 Mit dabei sind die folgenden Vereine (Anzahl): LAS Old Boys Basel 12, LC Therwil 8, TV Riehen 7, TV Gelterkinden 5, SC Liestal 5, TV Muttenz athletics 4, LGO Oberbaselbiet 3, SC Biel-Benken 3, LAR Binningen 2, TV Arlesheim 2, LV Frenke 1 und LC Basel 1.

 

SM Cross: Je zwei goldene und silberne Auszeichnungen

(ba) Matthias Kyburz (LC Basel) gewinnt heute den Langcross der Männer. Zusammen mit seinen Kollegen - Andreas Kyburz/LCB, Neil Burton/LCB, Gabriel Lombriser/OB und Christian Hohl/OB - erreicht er mit der LG Basel Regio auch noch den Mannschaftsmeistertitel.

 

Jeweils die Silbermedaille holen sich Sibylle Häring und Lukas Vögtli (beide LC Fortuna Oberbaselbiet) bei den U18W respektive U20M.

Bericht Swiss Athletics   /   Ranglisten

SM Halle Masters: Acht Medaillen

(ba) 7x Gold gab es an den Hallenmeisterschaften der Senioren in Magglingen. Dabei durften sich Harry Gardelli (M65/60m, 200m, 400m) und Herbert Mattle (M70/60m, Hoch, Kugel) jeweils zu Dreifachmeister küren lassen. Die siebte Goldmedaille holte sich Daniela Lachat (W45/Kugel; Foto) und David Lee (M35/60m) steuerte noch eine bronzene Auszeichnung bei. Alle Medaillengewinner sind für die LAS Old Boys Basel lizenziert.

 

Resultate

SM Halle Aktive: Vier Titel und zwei Silbermedaillen

(ba) In der Magglinger End der Welt-Halle holten sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet), Jason Joseph (LC Therwil), Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) und Gregori Ott (LAS Old Boys Basel) jeweils den Schweizermeistertitel.

 

Sibylle Häring nutzte die Gunst der Stunde und entschied das 3000 Meter-Rennen - gleich bei ihrer ersten Teilnahme - für sich. Nachdoppeln konnte Jason Joseph über 60 Meter Hürden; er holte sich nach U20-Gold vor einer Woche nun auch die Krone bei den Aktiven und dies in einem Tausendstelkrimi. Christopher Ullmann setzte sich in einem spannenden Weitsprung-Duell durch und verpasste die Limite für die Hallen-EM nur um zwei Zentimeter. Gregori Ott wurde seinerseits der Favoritenrolle im Kugelstossen gerecht und siegte mit über drei Meter Vorsprung.

Die erste Silbermedaille ging an Stabhochspringerin Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel), welche ihre erste Medaille bei den Aktiven gewann und die zweite an Klubkollege Nils Wicki. Er erzielte dieselbe Weite wie der Sieger, hatte jedoch den weniger weiten zweitbesten Versuch vorzuweisen.

 

Berichte auf diversen Seiten:   Swiss Athletics   /   LC Therwil   /   LAS Old Boys Basel   /   TV Riehen   /   LV Frenke 

 

Alle Resultate aus dem LABB-Gebiet:


  1   Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet), 3000m, 9:47.58min PB 

  1   Jason Joseph (LC Therwil), 60m Hürden, 7.94s PB

  1   Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel), Weit, 7.88m PB

  1   Gregori Ott (LAS Old Boys Basel), Kugel, 17.49m

 

  2   Pascale Stöcklin (LAS Old Boys Basel), Stab, 4.10m

  2   Nils Wicki (LAS Old Boys Basel), Drei, 15.42m

 

  4   Carolin Marchlewski (LC Basel/GER), Hoch, 1.74m

  4   Marco Thürkauf (TV Riehen), Weit, 6.99m

  5   Julia Schneider (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden, 8.70s PB

  5   Ingrid Eckardt (LC Fortuna Oberbaselbiet), 800m, 2:12.58min PB

  5   Ella Jayne Revitt (LC Therwil/GBR), 3000m, 10:18.21min PB

  5   Benjamin Schneider (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden, 8.31s PB

  6   Robin Mauch (TV Riehen), Hoch, 1.95m

  7   Xenia Schneider (LC Therwil), 200m, 25.11s (VL 24.99s)

  7   Celine Albisser (LV Frenke), Weit, 5.61m

  7   Michael Curti (LC Therwil), 800m, 1:54.80min

  8   Fabienne Meerstetter (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden, 9.35s (HF 8.86s PB)

  8   Sarina Schmutz (LGO Oberbaselbiet / BTV Sissach), Hoch, 1.65m

11   Elisa Mayer (LV Frenke), Weit, 5.41m

15   Nadja Weiser (LV Frenke), Weit, 5.28m

 

HF  Michelle Müller (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden, 9.32s (VL 9.09s)

HF  Jason Joseph (LC Therwil), 60m, 6.90s PB (verzichtet auf den Final)

HF  Kwasi Asante Ofosu (LC Basel), 60m, 7.06s

 

VL  Julia Beugger (LGO Oberbaselbiet / BTV Sissach), 60m, 7.86s

VL  Elisa Mayer (LV Frenke), 60m, 7.95s

VL  Fabienne Meerstetter (LAS Old Boys Basel), 60m, 7.98s PB

VL  Celine Albisser (LV Frenke), 200m, 25.47s

VL  Michelle Müller (LAS Old Boys Basel), 200m, 26.42s

VL  Daniela Wydler (TV Muttenz), 400m, 60.68s

VL  Céline Dieterle (TV Riehen), 60m Hürden, 9.59s

VL  Lukas Beugger (LAS Old Boys Basel), 60m, 7.14s

VL  Mischa Gass (LV Frenke), 200m, 22.58s

       Lea Bachmann (LAS Old Boys Basel), Stab, NM

       Mischa Gass (LV Frenke), 60m Hürden, DNF

SM Halle Aktive: Vorschau

(ba) Philipp Schmid vom NLZ NWS und Beat Ankli haben für das kommende Wochenende wieder eine Vorschau zusammengestellt. Diese basiert auf den aktuellen Start- und Bestenlisten sowie Informationen aus der Szene. Sie hat vor allem informativen Charakter und ist rein subjektiv.

 

Wir freuen uns auf viele tolle Resultate!

 

[NACHTRÄGE: Nadja Weiser (LV Frenke) nimmt im Weitsprung teil / Ryan Wyss (TV Muttenz) ist aufgrund einer Verletzung nicht am Start]

 

Download
SM Halle Aktive 2017
20170215 SM Vorschau Halle Aktive DEF.pd
Adobe Acrobat Dokument 382.8 KB

SM Halle Nachwuchs: Vier Titel + ein Schweizer Rekord

J
Jason Joseph / Foto: Philipp Schmid

(ba) Der Höhepunkt war der neue U20-Schweizer Rekord durch Hürdensprinter Jason Joseph (LC Therwil). Den Weg dorthin stellten wir uns allerdings anders vor: Im Vorlauf zuckte ein Konkurrent und verleitete Jason zum Losrennen - dies wurde von den Startern als Fehlstart beurteilt. Ein harter Entscheid, da üblicherweise ein Zucken mit einer Verwarnung geahndet wird und die Folgeaktion ohne Auswirkung bleibt. Der eingereichte Protest wurde daraufhin gutgeheissen und wenig später durfte Jason seinen Vorlauf - notabene alleine - absolvieren. Souverän spulte er diesen ab und qualifizierte sich damit für den Final. In diesem drehte er richtig auf und siegte in der Rekordzeit von 7.74 Sekunden (vorher 7.78s / Brahian Peña / 24.02.2013).   Video

 

Die anderen drei Goldmedaillen holten sich die LC Fortuna Oberbaselbiet-Klubkolleginnen Ingrid Eckardt (U18W) und Antje Pfüller (U16W) über 1000 Meter und der TV Muttenz-Athlet Ryan Wyss (U20M) über 400 Meter.

Während Ingrid einen souveränen Sieg - mit über 6 Sekunden Vorsprung - herauslief, zeigte Antje ein taktisch-mutiges Rennen. Nach der Hälfte der Distanz legte sie einen Zwischenspurt ein und brachte einige Meter zwischen ihre härteste Konkurrentin und sich. Nun ging es darum diesen Vorsprung ins Ziel zu bringen, was ihr hauchdünn gelang.  Ryan spulte seine zwei Runden erwartungsgemäss routiniert ab und siegte mit über einer Sekunde Differenz.

Zu diesen vier Goldmedaillen gesellten sich noch zwei silberne und vier bronzene Auszeichnungen.

Carolin Marchlewski (LC Basel/U18W) zeigte eine soliden Hochsprungwettkampf und durfte die Silbermedaille in Empfang nehmen.  Carlos Kouassi (LAS Old Boys Basel) wurde durch starke Rückenschmerzen behindert und konnte somit seine Leistung nur zum Teil abrufen. Im Dreisprungbewerb reichte es "nur" zum zweiten Rang und auf den Weitsprung verzichtete er danach.

Muriel Fabich (LC Therwil/60m U16W), Ciara Setz (LAS Old Boys Basel/Stab U16W) und Ronja Zimmermann (LAS Old Boys Basel/Drei U20W) erzielten persönliche Bestleistungen und erkämpften sich damit jeweils den dritten Rang, ebenso wie Finley Gaio (SC Liestal/ 60m Hürden U20M) im oben erwähnten Rekordrennen.

 

Alle Resultate aus dem LABB-Gebiet:

 

 1    Ingrid Eckardt (LC Fortuna Oberbaselbiet), 1000m U18W, 2:58.69min

 1    Antje Pfüller (LC Fortuna Oberbaselbiet), 1000m U16W, 2:55.12min

 1    Jason Joseph (LC Therwil), 60m Hürden U20M, 7.74s Schweizerrekord

 1    Ryan Wyss (TV Muttenz), 400m U20M, 50.02s

 

 2    Carolin Marchlewski (LC Basel), Hoch U20W, 1.71m

 2    Carlos Kouassi (LAS Old Boys Basel), Drei U20M, 14.09m

 

 3    Ronja Zimmermann (LAS Old Boys Basel), Drei U20W, 11.32m PB

 3    Muriel Fabich (LC Therwil), 60m U16W, 7.90s PB

 3    Ciara Setz (LAS Old Boys Basel), Stab U16W, 2.70m PB

 3    Finley Gaio (SC Liestal), 60m Hürden U20M, 8.00s

 

 4    Ronja Zimmermann (LAS Old Boys Basel), Stab U20W, 3.20m

 4    Sarina Schmutz (LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach), Hoch U18W 1.65m

 4    Mia Zimmermann (LAS Old Boys Basel), Drei U18W, 10.27m PB

 5    Jara Zwahlen (TV Riehen), 60m U20W, 7.87s PB

 5    Paula Kern (TV Muttenz), 1000m U20W, 3:08.41min PB

 5    Mia Zimmermann (LAS Old Boys Basel), Stab U18W, 2.80m

 5    Elisa Mayer (LV Frenke), Weit U18W, 5.42m

 5    Finley Gaio (SC Liestal), Stab U20M, 4.00m

 6    Muriel Fabich (LC Therwil), 60m Hürden U16W, 9.20s PB

 6    Elena Reimer (LC Therwil), 1000m U16W, 3:17.07min

 6    Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel), 60m U16M, 7.56s PB

 6    Denis Sorie (LC Basel), 1000m U20M, 2:49.64min PB

 7    Timon Koch (SC Liestal), 1000m U20M, 2:50.07min

 8    Elina Lächele (LC Therwil), 1000m U20W, 3:23.49min PB

 8    Anna Debelic (LAS Old Boys Basel), 1000m U18W, 3:14.30min

 8    Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel), 1000m U16W 3:17.48min

 

 9    Vanja Lazic (LV Frenke), Weit U20W, 5.02m

 9    Amélie Reiser (LAS Old Boys Basel), 1000m U16W, 3:18.76min

 9    Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel), Weit U16M, 5.66m PB

10   Selina Amsler (LC Therwil), 1000m U18W, 3:15.05min

10   Nadja Weiser (LV Frenke), Weit U18W, 5.21m

11   Lara Lächele (LC Therwil), 1000m U18W, 3:15.88min

11   Melanie Böhler (TV Riehen), 60m U20W, 8.12s PB

11   Muriel Fabich (LC Therwil), Weit U16W, 4.84m

13   Yannick Bossart (LAS Old Boys Basel), 1000m U16M, 3:01.89min PB

14   Nadja Weiser (LV Frenke), 60m Hürden U18W, 9.32s (VL 9.21)

14   Noah Siebenpfund (TV Riehen), 1000m U18M, 2:51.21min

15   Matina Amrein (LC Therwil), 60m U18W, 8.06 (VL 7.97 PB)

15   Laura Weigert (TV Muttenz), 60m Hürden U18W, 9.50s (9.27 PB)

16   Amélie Reiser (LAS Old Boys Basel), 60m U16W, 8.27s (VL 8.24)

16   Noelle Berger (LV Frenke), 60m Hürden U16W, 9.57s PB

17   Michelle Handschin (LC Fortuna Oberbaselbiet), 1000m U18W, 3:19.08min PB

17   Fiona Leuenberger (LAS Old Boys Basel), Weit U18W, 4.73m

21   Zoé Zimmermann (LAS Old Boys Basel), 1000m U18W, 3:31.52min

VL   Vivienne-Lisa Haverland (LC Therwil), 60m U20W, 8.27s PB

VL   Corinne Stäuble (TV Riehen), 60m U20W, 8.39s

VL   Ronja Zimmermann (LAS Old Boys Basel), 60m 8.43

VL   Céline Dieterle (TV Riehen), 60m Hürden U20W, 9.44s

VL   Elisa Mayer (LV Frenke), 60m U18W, 8.04s

VL   Aline Kämpf (TV Riehen), 60m U18W, 8.27s PB

VL   Laura Weigert (TV Muttenz), 60m U18W, 8.29s

VL   Irina Christen (LV Frenke), 60m U18W, 8.33s + 200m U18W, 27.59s

VL   Mia Zimmermann (LAS Old Boys Basel), 60m U18W, 8.41s

VL   Ciara Setz (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden U16W, 9.79s

VL   Ryan Wyss (TV Muttenz), 200m U20M, 22.39s (verzichtet auf B-Final)

VL   Flavian Anex (LAS Old Boys Basel), 60m Hürden U18M, 9.32s

VL   Daniel Konieczny (TV Riehen), 60m U16M, 8.28s + 60m Hürden U16M, 9.78s

VL   Luc Löffel (TV Riehen), 60m Hürden U16M, 9.48s PB

VL   Patrick Anklin (TV Riehen), 60m Hürden U16M, 10.10s PB

SM Halle Nachwuchs: Vorschau

(ba) Philipp Schmid vom NLZ NWS und Beat Ankli haben für das kommende Wochenende wieder eine Meisterschafts-Vorschau zusammengestellt. Diese basiert auf den aktuellen Start- und Bestenlisten sowie Informationen aus der Szene.

 

Sie soll in erster Linie informieren und ist rein subjektiv.

Wir freuen uns auf viele Überraschungen!

 

Download
SM Halle Nachwuchs 2017
20170208 SM Vorschau Halle Nachwuchs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 267.5 KB

ECCCCC: 15. Rang für die LG Basel Regio

 

 (ba) Am europäischen Vergleich der Nationalen Meister im Crosslauf verbuchte die Mannschaft der LG Basel Regio in Albufeira (POR)den 15. Rang unter 21 teilnehmenden Vereinen. Lest dazu die Berichte beim  LC Basel  und bei  Swiss Athletics.

SM Halle Mehrkampf + KM Cross

(ba) In Magglingen belegten Finley Gaio (SC Liestal) und Matthias Steinmann (LV Frenke) die Ränge fünf und sechs. Die beiden Siebenkämpfer zeigten ansprechende Leistungen und erreichten 5182 respektive 4982 Punkte.   Rangliste   /   Bericht Swiss Athletics

 

In Biel-Benken kämpften sich derweil 257 Crossläufer über die matschige Unterlage.   Rangliste

 

SM Halle Mehrkampf + KM Cross: Vorschau

(ba) Am kommenden Wochenende finden diese beiden Meisterschaften statt. An den Schweizer Meisterschaften der Mehrkämpfer treten Matthias Steinmann (LV Frenke) und Junior Finley Gaio (SC Liestal) an. Wir sind gespannt wie Nahe sie den arrivierten Athleten auf die Pelle rücken können. Die Informationen zu diesen Titelkämpfen - welche in das Nationale Hallenmeeting integriert sind - findet ihr hier.

 

Die Crossläufer duellieren sich derweil am Sonntag auf der Biel-Benkemer Fraumattenwiese um die kantonalen Meistertitel (SCBB).

SC Liestal-Hallenmehrkampf

(ba) Über 480 Kinder waren an diesem tollen Nachwuchswettkampf  begeistert mit dabei.

An alle Helfer geht ein grosses Dankeschön für die Organisation dieses stimmungsvollen Anlasses.

Die Resultate findet ihr beim Sportclub Liestal.

 

Erste Hallenresultate

(ba) An den ersten beiden Wettkampfwochenenden durften wir schon einige gute Resultate notieren. Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) erreichte im Weitsprung 7.82 Meter, womit ihn nur noch acht Zentimeter von der Limite für die EM in Belgrad trennen. Damit führt er die Schweizer Bestenliste unangefochten an, ebenso wie seine Klubmitglieder Pascale Stöcklin im Stabhochsprung (4.00m), Carlos Kouassi im Dreisprung (14.44m) und Gregori Ott im Kugelstossen (17.27m). Jason Joseph (LC Therwil) lief die 60 Meter erstmals unter 7 Sekunden (6.98s), was den aktuellen dritten Rang bringt. Ryan Wyss (TV Muttenz) gelang eine neue 400 Meter-Bestleistung von 49.57 Sekunden und liegt damit ebenfalls auf Rang drei. Weiter geht es dieses Wochenende in Magglingen und Liestal.

Basler Sportchampions

(ba) Am basel-städtischen Ehrungsanlass wurden eine Reihe von Athletinnen und Athleten für ihre guten Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.   Bericht Sport Basel   /   Bericht Kanton BS

Download
Baz - Basler Sportchampions 2016
20170110 Baz - Basler Sportchampions.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.0 KB

LABB Termine 2017

Der LABB Terminkalender 2017 ist online.

 

Link

UBS Kids Cup Team in Gelterkinden

(ba) Die LGO Oberbaselbiet organisierte zum ersten Mal einen Anlass dieses Nachwuchsprojektes und meisterte diese Aufgabe mit Bravour. 71 Mannschaften duellierten sich in den zwölf Kategorien um die Medaillenränge, welche die jeweilige Qualifikation für den Regionalfinal vom 19. März in Untersiggenthal mit sich brachten.   Rangliste

Medaillenspiegel

 
Gold
Silber Bronze   Total
         
LAS Old Boys Basel    4     2      2       8
LG Solothurn West    1     2         3
LGO Oberbaselbiet    1     1      1       3
TV Riehen    1     1         2
TUS Hägendorf    1     1         2
Jugendsport Auw    1        3       4
BTV Aarau    1        1       2
SATUS Gränichen    1           1
LV Frenke    1           1
SC Biel-Benken       1      2       3
TV Muttenz       1      1       2
TV Hubersdorf       1         1
TV Gelterkinden       1         1
Merenschwand       1         1
TV Zofingen          1       1

Neues Jahr

Wir wünschen der ganzen Leichtathletikfamilie ein spannendes sowie erfolgreiches 2017 in den Hallen und Stadien unseres Planeten.

 

Euer Vorstand

Cross-EM

(ba) Molly Renfer (LC Basel) belegte im 8 km-Rennen der Damen, mit einer Zeit von 28:14 Minuten, den 65. Schlussrang.

 

Bericht Swiss Athletics

Preis für Jason Joseph

(ba) Jason Joseph (LC Therwil) erhielt den Sport-Anerkennungspreis der Gemeinde Therwil.   Bericht Homepage LCT

Cross-EM: Die Selektionen

(ba) In der 16-köpfigen Mannschaft, welche von Swiss Athletics selektioniert wurde, figuriert auch eine Athletin aus der Region.

Molly Renfer (LC Basel) ist somit am 11. Dezember im italienischen Chia mit dabei. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Bericht Swiss Athletics

NLZ: Ehrungen

(ba) Gestern Abend wurden neun Athletinnen und Athleten vom Nationalen Leistungszentrum Nordwestschweiz geehrt. Im Zunftsaal des Basler Restaurant Safran Zunft durften für ihre inter-nationalen Einsätze Celine Albisser, Sibylle Häring, Carlos Kouassi, Salome Lang, Pascale Stöcklin, Silvan Wicki, Alex Wilson, Lena Wunderlin und Ryan Wyss (mit ihren Trainern) Gratulationen entgegennehmen.

UBS Kids Cup Team in Arlesheim

(ba) Der TV Arlesheim führte wieder die erste lokale Ausscheidung unserer Region durch. 579 Kinder lieferten sich spannende Wettkämpfe um die Podestränge, welche die Qualifikationen für den Regionalfinal vom 19. März in Untersiggenthal bedeuten.

 

Den Medaillenspiegel führt die LAS Old Boys Basel vor dem LC Therwil sowie dem SC Liestal und dem TV Riehen an.   Rangliste (korrigierte Version)   /   Bericht bz

 

Medaillenspiegel

 

 

Gold
Silber Bronze    Total
LAS Old Boys Basel
   3        1       4
LC Therwil    2     2      4       8
TV Riehen    2     1      2       5
SC Liestal    2     1      2       5
LV Fricktal    2     1         3
TV Gelterkinden    1     3         4
TV Muttenz athletics       2         2
LAR Binningen       1      1       2
TV Arlesheim       1      1       2
LC Basel          1       1

WM Masters: Silber für Peter Zillig

(ba) Peter Zillig (LC Basel/M45) gelang ein guter 110m Hürden-Lauf und wurde mit einer Zeit von 16.46 Sekunden Vizeweltmeister. Zudem zog er über die 400m Hürden in den Final ein (64.75s), wo er in 65.47 Sekunden den neunten Schlussrang belegte. Im 200 Meter-Wettbewerb lief er sich im Vorlauf mit 24.77 Sekunden (+3.2) in die Halbfinals, wo dann jedoch Endstation war (25.30s). Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel/W45) belegte im Werferfünfkampf den sechsten Rang (2920 Pkt.). Im Kugelstossen kam sie nicht ganz auf Touren und verpasste den Finalwettkampf als 13te denkbar knapp (8.58m).

UBS Kids Cup Team: Vorschau Arlesheim

(sh/ba) Der UBS Kids Cup Team wird dieses Jahr bereits zum 16. Mal vom TV Arlesheim organisiert. Angemeldet sind 111 Mannschaften, welche sich in zwölf Kategorien um die Podestplätze duellieren. OK-Präsident Stefan Hügli und seine Helfer freuen sich auf die gut 600 Kinder, welche sicher interessanten Sport bieten werden.

An dieser lokalen Veranstaltung qualifizieren sich je die ersten drei Mannschaften pro Kategorie für den Regionalfinal vom 19. März 2017 in Untersiggenthal.

 

Download
2011106 UKCT Arlesheim - Zeitplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.0 KB
Download
Reglement 2016-17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 767.1 KB

WM Masters: Bronze für Herbert Mattle

zVg / H. Mattle gewinnt den Hürdenlauf
zVg / H. Mattle gewinnt den Hürdenlauf

(ba) Nach den ersten drei Tagen kann die kleine Basler Delegation bereits mit einer Medaille und zwei Finalrangierungen aufwarten. Im Zehnkampf der M70 erkämpfte sich Herbert Mattle (LAS Old Boys Basel/Bild) den dritten Platz und damit die Bronzemedaille.

 

 

Seiner Klubkollegin Daniela Lachat gelang bei den W45 im Hammerwurf der vierte - es fehlten 60 Zentimeter für das Podest - und im Gewichtwurf der fünfte Rang. Morgen Samstag greift mit dem LCBler Peter Zillig (400m Hürden) auch der dritte Basler ins Wettkampfgeschehen ein.

WM Masters: Vorschau

(ba) Die Weltmeisterschaften der Senioren finden in der südwest-australischen Metropole Perth statt. Die Wettkämpfe werden zwischen dem 26. Oktober und dem 6. November ausgetragen. Dabei sind mit Daniela Lachat, Herbert Mattle (beide LAS Old Boys Basel) und Peter Zillig (LC Basel) drei Athleten aus der Region. Ihre Einsatzzeiten findet ihr in der untenstehenden Übersicht.

Download
WM Masters 2016 - Schweizer Athleten
20161026 WM Perth Australien Startliste
Adobe Acrobat Dokument 555.1 KB

Aktuelle Kantonalrekorde

Nachdem die Freiluftsaison abgeschlossen wurde, sind auch die Kantonalrekorde auf den neuesten Stand gebracht worden.

Ihr findet die Listen unter Resultate & Statistiken

 

J&S-Grundausbildung

(ba) In den letzten Wochen haben sich einige Personen zu J&S-Leiterinnen und -Leitern ausbilden lassen. Es sind dies Samira de Bortoli (LAS Old Boys Basel), Cédric Meier & Marco Bösch (TV Arlesheim), Christina Reichelt, Severin Emmenegger & Denis Sorie (LC Basel), Vivienne Haverland, Annika Plack, Lea Rentzel, Janosch Adler, Jason Joseph & Raphael Weisskopf (LC Therwil).

 

                           Wir gratulieren allen und wünschen euch bei euren Tätigkeiten viel Freude!

SM Mehrkampf: Ein Titel und 2x Bronze

U18-Sieger Finley Gaio (Foto: Diego Gaio)
U18-Sieger Finley Gaio (Foto: Diego Gaio)

(ba) Im Zehnkampf der U18M holte sich Finley Gaio (SC Liestal) den Meistertitel und stellte mit 7083 Punkten eine neue persönliche Bestmarke auf.

Nadja Weiser und Matthias Steinmann (beide LV Frenke) eroberten sich im Fünfkampf der U16W respektive im Zehnkampf der Männer den dritten Rang, wobei beide ebenfalls neue Bestleistungen erzielten.

Weitere Klassierungen unter den ersten Zehn erreichten Birk Kähli (TV Riehen, 8. U18M) und Muriel Fabich (LC Therwil, 9. U16W).   Rangliste

 

Alle LABB-Resultate:

 

1

Finley Gaio

SC Liestal

U18M

7083 Punkte

3

Nadja Weiser

LV Frenke

U16W

3397 Punkte

3

Matthias Steinmann

LV Frenke

Männer

6977 Punkte

         

8

Birk Kähli

TV Riehen

U18M

5817 Punkte

9

Muriel Fabich

LC Therwil

U16W

3235 Punkte

12

Ioanna Motschan

LAS Old Boys Basel

U20W

2812 Punkte

13

Rafael Vögtli

TV Arlesheim

U18M

5454 Punkte

18

Nemea Koch

SC Liestal

U16W

2972 Punkte

43

Tabea Saner

LC Therwil

U16W

2738 Punkte

60

Joana Weiser

LV Frenke

U16W

2509 Punkte

63

Salomé Berni

LV Frenke

U16W

2485 Punkte

 

 

Mille Gruyère - Schweizer Final: Zwei Siege

(ba) In Kreuzlingen waren Antje Pfüller (LC Fortuna Oberbaselbiet) und Million Habtu (LGO Oberbaselbiet) über die zweieinhalb Runden nicht zu schlagen. Die Silbermedaille durften sich Meret Stückelberger (LC Therwil) und Michelle Bossart (LAS Old Boys Basel) umhängen lassen. Je die bronzene Auzeichnung gab es für Phoebe Oelhafen (SC Liestal), Judith Erni (LC Fortuna Oberbaselbiet) sowie Gian-Andrea Antener (SC Liestal).

mehr lesen

Europacup Junior League: Sechster Rang

(ba) Die Juniorinnen der LAS Old Boys Basel belegten im portugiesischen Leiria den sechsten Rang in der B-Liga. Erwartungsgemäss hatte die junge Mannschaft einen schweren Stand im Vergleich mit den anderen europäischen Vereinsvertretern - von den elf eingesetzten Athletinnen sind sechs noch bei den U18 startberechtigt.

Erfreuliche Resultate gelangen Livia Probst mit dem Sieg im Hammerwerfen (51.48m), Ronja Zimmermann (Stab 3.10m / Drei 11.02m) und Johanna Romano (Hoch 1.68m) mit zweiten Rängen sowie Chiara Wetzel (100m Hürden 15.23s) und Saskia Buchmüller (3000m 11:20.09min) mit dritten Plätzen.

 

Berichte und Rangliste:   LAS Old Boys Basel   /   Swiss Athletics

 

SAS - Schweizer Final: Zwei Goldmedaillen

Dominic Larbi auf dem Siegerpodest (Foto: HP LAR Binningen)
Dominic Larbi auf dem Siegerpodest (Foto: HP LAR Binningen)

(ba) Dominic Larbi (LAR Binningen, M12) und Elischa Tirelli (SC Liestal/M13) rannten allen Anderen davon und durften sich in Chiasso verdient ihre Goldmedaille umhängen lassen.

Ebenfalls auf dem Podest standen Silvan Spichty (TV Arlesheim/M14) und Daryl Bachmann (LAS Old Boys Basel/M15), welche sich jeweils über die Anerkennung in Bronze freuen konnten.

Die Qualifikation für den Final gelang auch Alyssa Savioz (LC Therwil/W13), in welchem sie den fünften Rang belegte.

 

Rangliste

SM Staffel: Zwei Titel

vlnr: Ingrid Eckardt, Sibylle Häring, Michelle Handschin, Antje Pfüller (Foto: LCF)
vlnr: Ingrid Eckardt, Sibylle Häring, Michelle Handschin, Antje Pfüller (Foto: LCF)

(ba) Die beiden einzigen Titel in Rapperswil-Jona wurden durch die LC Fortuna Oberbaselbiet in der Kategorie U18W erzielt. Am Morgen in der 3x1000m-Staffel in der Besetzung Antje Pfüller, Sibylle Häring und Ingrid Eckardt sowie am Nachmittag im olympischen Wettbewerb (siehe Bild).

Dazu gab es noch einen Silber- und einen Bronzeplatz, welche in der Kategorie U16W durch die LG athletics.baselland herausgelaufen wurden. Über 5x80m holten sich Marina Zanoni, Anna Haberthür, Aline Zeller, Noelle Berger und Muriel Fabich den Vizemeistertitel. Die bronzene Auszeichnung gab es für Melanie Horisberger, Elena Reimer und Shirley Lang über 3x1000m.

mehr lesen

Europacup Junior League: Vorschau

Gute Laune vor dem Abflug (Foto: Stevie Lüthi)
Gute Laune vor dem Abflug (Foto: Stevie Lüthi)

(sl/ba) Mit dem Gewinn der Schweizer Vereinsmeisterschaften in der Junior League 2016 holten sich die Athletinnen der LAS Old Boys Basel die Teilnahmeberechtigung für diesen europäischen Vergleichswettkampf.

 

Die Delegation flog heute Donnerstag von Basel nach Lissabon und dislozierte anschliessend nach Leiria, wo - nach einem Akklimatisierungstag - am Samstag der Wettkampf der B-Liga stattfinden wird. Gegen sechs andere Mannschaften wird um den Aufstieg in die A-Liga gekämpft; für die Baslerinnen eine sehr schwere Aufgabe. Die Reisegruppe umfasst 13 Athletinnen, vier Trainer und eine Begleitperson. Alle Informationen sind auf der Veranstalterseite zu finden, unter anderem auch das Live-Streaming und Live-Resultate.

 

 

Die Teilnehmerinnen:

 

Zimmermann Zoé, Jg. 2000

Zimmermann Ronja, Jg. 1999

Wetzel Chiara, Jg. 1998

Suter Eva, Jg. 2001

Romano Johanna, Jg 1998

Ratkovic Tamara, Jg. 2001

Probst Livia, Jg. 1999

Potgeter Lina, Jg. 2001

Leuenberger Fiona, Jg. 2001

Debelic Anna, Jg. 2001

Buchmüller Saskia, Jg. 1998

Bos Camilla, Jg. 2001

Bachmann Eva, Jg. 1999

 

Fiona Keller und Moana Kleiner mussten krankheitshalber respektive verletzungbedingt leider auf die Reise verzichten.

 

 

SM Staffel: Vorschau

(ba) Am kommenden Samstag finden die Schweizer Staffelmeisterschaften in Jona statt. Aus den beiden Basel sind 22 Mannschaften gemeldet, welche in unterschiedlichen Disziplinen und Kategorien antreten werden. Es sind dies Staffeln über 5x80m, 4x100m, 3x1000m und die Olympische Strecke (800m - 400m - 200m - 100m). Medaillenchancen haben u.a. folgende Teams:

 

Männer Olympische / LG athletics.baselland

U18W 4x100m, Olympische / LG athletics.baselland +

3x1000m, Olympische / LC Fortuna Oberbaselbiet

U16W 3x1000m / LAS Old Boys Basel und LG athletics.baselland

 

SM Masters - 2. Teil

(ba) An den Schweizer Seniorenmeisterschaften in Olten gewannen die Old Boys-Athleten Stefan Schönberger und Thomas Hänzi im Weit- respektive Dreisprung den Titel in der Kategorie M40.   Rangliste   /   Medaillenstandards 2017 

SM Nachwuchs: Medaillen über Medaillen

Siegerehrung Hammerwurf U16W: Annik Kähli (1./Mitte), Rebecca Rivera (3./rechts)
Siegerehrung Hammerwurf U16W: Annik Kähli (1./Mitte), Rebecca Rivera (3./rechts)

(ba) Aus Winterthur (U16/U18) und Lausanne (U20/U23) kehrten die Basler mit reichlich Edelmetall zurück - insgesamt 38 an der Zahl. Diese teilen sich in 14 Titel sowie je zwölf silberne und bronzene Auszeichnungen auf.

Doppelmeister wurden Antje Pfüller (LC Fortuna Oberbaselbiet, 600 + 2000m), Jason Joseph (LC Therwil, 100 + 100m Hü) sowie Silvan Wicki (LAS Old Boys Basel, 100 + 200m).

 

Rangliste U16/U18   und   Rangliste U20/U23

Videos   /   Fotos Lausanne   /   Fotos Winterthur

Berichte Swiss Athletics   1   /   2   /   3   /   4

mehr lesen

SM Nachwuchs: Vorschau

(ba) Am kommenden Wochenende steht der nationale Höhepunkt für unsere Nachwuchsathleten auf dem Programm. Über 120 junge Athletinnen und Athleten messen sich mit der Schweizer Konkurrenz. Die Wettkämpfe der Jüngeren finden im Winterthurer Stadion "Deutweg", diejenigen der Älteren im Lausanner "Pierre-de-Coubertin" statt. Dazu haben wir wieder eine Vorschau zusammengestellt.

Für einen der Verfasser, Philipp Schmid (NLZ Nordwestschweiz), wird dies die letzte Mitarbeit an diesen Prognosen sein. Wir bedanken uns bei ihm für seine Stunden, welche er jeweils in diese Dokumente investiert hat.

 

Homepage Winterthur

 

Homepage Lausanne

 

Artikel Swiss Athletics

mehr lesen

Kant. Geländelauf beider Basel

(ba) Diese Meisterschaften wurden zum zweiten Mal in den Therwiler crossrun integriert, was den Organisatoren crossklinik und LC Therwil wiederum gut gelang. Wir bedanken uns bei allen Helfern für Ihren Einsatz, den Schnellsten zum Meistertitel und den jeweils drei Erstplatzierten zum Medaillengewinn.   Ranglisten

SM Team: Ein Titel und drei weitere Medaillen

vlnr: Lea, Ronja, Ciara, Pascale (Foto: Beat Ankli)
vlnr: Lea, Ronja, Ciara, Pascale (Foto: Beat Ankli)

(ba) Pascale Stöcklin, Lea Bachmann, Ronja Zimmermann und Ciara Setz von der LG Basel Regio wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und holten sich mit grossem Vorsprung den Titel an diesen Schweizermeisterschaften.

Ebenfalls zu überzeugen wussten die 1500m-Läuferinnen des LC Fortuna Oberbaselbiet mit der Silbermedaille, welche durch Antje Pfüller, Sibylle Häring, Ingrid Eckardt und Judith Erni herausgelaufen wurde. Ihnen gleich machten es die LG Basel Regio-Diskuswerferinnen Ramona Fässler, Pia Strauss, Céline Müller und Livia Probst. Bronze holten sich Julia Schneider, Chiara Wetzel, Fabienne Meerstetter und Johanna Romano  (LG Basel Regio) über die 100m Hürden.

 

 

Die weiteren Resultate:

 

4. LG Basel Regio / 200m Männer

4. LG Basel Regio / Weitsprung Männer

6. LG Basel Regio / Hochsprung Männer

7. LG Basel Regio / Hammerwurf Frauen

8. LG athletics.baselland / 800m Männer

 

Rangliste Team  /   Rangliste Einzel   /   Bericht Swiss Athletics   /   Artikel bz

SM Team: Vorschau

(ba) Am kommenden Sonntag stehen sich die Mannschaften der Vereine/LG gegenüber. Aus den beiden Basel sind insgesamt zehn Teams (sechs Frauen und vier Männer) gemeldet.

Favoritinnen auf den Titel sind die Stabhochspringerinnen der LG Basel Regio. Medaillenchancen haben die Frauen über 1500 Meter (LC Fortuna Oberbaselbiet), über die Kurzhürden, im Diskus- sowie im Hammerwurf (alle LG Basel Regio).

mehr lesen

Universiade: Sensationeller Goldgewinn!!!

Cornelia Halbheer, Selina von Jackowski, Ajla Del Ponte, Salomé Kora (Photo: SwA)
Cornelia Halbheer, Selina von Jackowski, Ajla Del Ponte, Salomé Kora (Photo: SwA)

(ba) Selina von Jackowski (LAS Old Boys Basel) gewinnt an der Universiade in Taipeh Gold. Zusammen mit ihren drei 4x100m-Staffelkolleginnen beendet sie das Rennen als Schlussläuferin auf dem zweiten Rang. Nachdem die Kasachinnen nachträglich disqualifiziert wurden, durften sie die vier Läuferinnen über den grössten Triumph ihrer Karriere freuen.

Nach dem missglückten Einzeleinsatz über die 100m Hürden ist dieser Erfolg eine schöne Genugtuung für Selina.

Klubkollege Silvan Wicki scheidet mit der 4x100m-Männerstaffel, nach einem Wechselfehler, leider aus.

 

Resultate

 

Bericht Swiss Athletics

mehr lesen

SM Mehrkampf: Drei Medaillen

(ba) LV Frenke-Athletin Nadja Weiser zeigte eine starke Vorstellung und holte sich den Vizemeistertitel im Siebenkampf der U18. Ihr gleich machte es Finley Gaio (SC Liestal) und gewann damit ebenfalls die silberne Auszeichnung (Zehnkampf U20). Die Bronzemedaille sicherte sich Muriel Fabich (LC Therwil) im Fünfkampf bei den U16. 

Weitere Klassierungen unter den ersten Zehn erzielten Salome Lang (LAS Old Boys Basel, 6. F / 4. U23), Rafael Vögtli (TV Arlesheim, 7. U18), Birk Kähli (TV Riehen, 9. U20), Elena Debelic (LAS Old Boys Basel, 10. U16), Aline Kampf (TV Riehen, 10. U18) und Julia Schneider (LAS Old Boys Basel, 10. F).

mehr lesen

UBS Kids Cup - Schweizer Final: Zwei Titel

(ba) Im Zürcher Letzigrund massen sich die besten Nachwuchskräfte im Dreikampf. Dabei konnten Silvan Spichty (TV Arlesheim) sowie Million Habtu (TV Gelterkinden) in ihrer Kategorie die Goldmedaille abholen und Elischa Tirelli (SC Liestal) durfte sich über den zweiten Rang freuen. 

 

mehr lesen

SAS - Kantonalfinal Basel-Stadt

(ba) Auf der Basler Schützenmatte massen sich die schnellsten Kurzstreckenläufer aus dem Stadtkanton (+ Gäste). Die jeweils schnellsten Städter der Jahrgänge  2002 - 2007 qualifizierten sich dabei für den Schweizer Final vom 17. September in Chiasso. Dem Organisator LAS Old Boys Basel danken wir für die Durchführung dieser Veranstaltung.   Rangliste

Weltklasse Zürich

(ba) Schier unglaubliche fünfzehn Athleten aus den beiden Basel durften heute Abend im Stadion Letzigrund ihr Können zeigen. Neben den zwei UBS Kids Cup Team-Staffelmannschaften des TV Riehen und des SC Liestal waren Meret Stückelberger (1000m), Shirley Lang (1000m), Gian Pichler (1000m), Jason Joseph (110m Hürden), Finley Gaio (110m Hürden) und Alex Wilson (100m) am Start.

 

Resultate   /   Diverse Videos

 

Facebook LC Therwil   /   Facebook SC Liestal   /   Facebook TV Muttenz   /   Facebook TV Riehen

 

SM Mehrkampf: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende gehen die Mehrkämpfer in Payerne an den Start. Aus unserem Verbandsgebiet sind für diese Schweizermeisterschaften 16 Athletinnen und sieben Athleten in verschiedenen Kategorien gemeldet. Wer für Spitzenrangierungen sorgen kann und wie die Chancen im Allgemeinen stehen, könnt ihr im folgenden Dokument lesen.

 

Vorschau Swiss Athletics

mehr lesen

SAS - Kantonalfinal Baselland

(ba) Auf dem Binninger Spiegelfeld massen sich die schnellsten Kurzstreckenläufer aus dem Landkanton. Die jeweils Schnellsten der Jahrgänge  2002 - 2007 qualifizierten sich dabei für den Schweizer Final vom 17. September in Chiasso. Dem Organisator LAR Binningen danken wir für die Durchführung dieser Veranstaltung.

Rangliste

Universiade: Vorschau

(ba) Der Schweizer Hochschulsportverband hat 20 Leichtathleten für die Universiade in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh selektioniert. Darunter befinden auch drei Personen aus unserer Region; es sind dies die Old Boys-Athleten Selina von Jackowski (100m Hürden, 4x100m), Christopher Ullmann (Weit) und Silvan Wicki (200m, 4x100m), welche vom 25. - 28. August im Einsatz stehen werden.

 

Artikel 1 Swiss Athletics   /   Artikel 2 Swiss Athletics

 

Universiade Zeitplan & Resultate

UBS Kids Cup: Kantonalfinals

(ba) Auf der Grendelmatte in Riehen wurden gestern die Kantonalfinals Basel-Stadt und Baselland ausgetragen. Alle Kategoriensieger qualifizierten sich dabei für den grossen Schweizer Final vom nächsten Samstag. Bei angenehmen Temperaturen boten die veranstaltenden Vereine TV Riehen und SC Liestal gute Wettkampfbedingungen. Dafür ein grosses DANKESCHÖN!      Ranglisten

EM Masters: Resultate

(ba) An den letzten Sonntag zu Ende gegangenen Europameisterschaften der Senioren erreichten die zwei Basler folgende Platzierungen:

 

Peter Zillig (LC Basel)    5.  110m Hürden

Daniela Lachat   (LAS Old Boys Basel)   7.  Werferfünfkampf  +  11. Hammerwurf

 

Homepage Veranstalter

 

WM: 200m-Final ohne Alex Wilson

(ba) Nach einem guten Start und einer soliden Kurve ging Alex Wilson auf der Zielgerade des 200m-Halbfinals die Kraft aus. Ohne Perspektive auf die Finalqualifikation liess er es auf den letzten Meter "ruhig" angehen und belegte in der Endabrechung mit 21,22 Sekunden Rang 25 (im Vorlauf kam er mit 20,54s eine Runde weiter).    Resultate

 

UBS Kids Cup Camp

(ba) Drei Kinder aus unserem Verbandsgebiet durften in den Sommerferien ein Trainingslager in Tenero (TI), in welches sie dank ihren guten Leistungen am letztjährigen UBS Kids Cup eingeladen wurden, absolvieren. Dabei gelangten sie unter anderem auch in den Genuss einer Trainingseinheit mit Caroline Agnou (U23-Europameisterin Siebenkampf) und Yasmin Giger (U20-Europameisterin 400m Hürden).

 

 

Fotos   /   Artikel Scouting Day 

 

 

vlnr: Silvan Spichty (TV Arlesheim/21), Caroline Agnou, Yasmin Giger,

Nadja Weiser (LV Frenke/22), Muriel Fabich (LC Therwil/20)

WM: Aus für Alex Wilson im Halbfinal

Alex Wilson (Quelle: FB A. Wilson)
Alex Wilson (Quelle: FB A. Wilson)

(ba) Nachdem Alex Wilson im Vorlauf über 100 Meter gerade noch den Sprung ins Halbfinale schaffte, schied er in diesem dann aus. Mit einer Zeit von 10,30 Sekunden (VL 10,24) belegt er den 21. Gesamtrang.

 

Rangliste

 

Artikel Basellandschaftliche Zeitung   /   Artikel Basler Zeitung

 

WELTMEISTERSCHAFTEN mit Alex Wilson

(ba) Als einziger Vertreter der beiden Basel ist Alex Wilson für die WM selektioniert worden. Dafür ist der 26-jährige Old Boys-Athlet gleich in zwei Disziplinen mit von der Partie. Neben den 100 Meter ist er auch für die halbe Bahnrunde gemeldet.

Artikel Swiss Athletics   /   Einsätze der Schweizer   /   Die Schweizer sind bereit ...

 

100m  4. August um 21:20 Uhr Vorlauf / 5. August um 20:05 Uhr Halbfinal + um 22:45 Uhr Final

200m  7. August um 19:30 Uhr Vorlauf / 9. August um 21:55 Uhr Halbfinal / 10. August um 22:52 Uhr Final

 

mehr lesen

EYOF: Vierter Rang für Elisa Mayer

(ba) Die LV Frenke-Athletin überquerte im ungarischen Györ - als Schlussläuferin der 4x100 Meter-Staffel - die Ziellinie nach 46,74 Sekunden und klassierte sich mit ihren drei Kolleginnen 36 Hundertstelsekunden hinter dem Podest auf dem ausgezeichneten vierten Rang

 

Bericht LV Frenke   /   Bericht Swiss Athletics

mehr lesen

Jeux de la Francophonie: Gold für Pascale Stöcklin

(ba) Die Old Boys-Athletin nutzte die Gunst der Stunde: Pascale Stöcklin bezwang mit 4.10 Meter die französische Favoritin Marion Lotout und durfte sich danach euphorisch die Goldmedaille umhängen lassen. Klubkollege Christopher Ullmann lief es weniger rund und musste sich im Weitsprung mit dem zehnten Rang begnügen.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Masters-EM: Vorschau

(ba) Im dänischen Aarhus finden dieses Jahr die kontinentalen Titelkämpfe der Senioren statt. Mit dabei sind je zwei Athletinnen und Athleten aus unserer Region. Es sind dies Ruth Helfenstein (SMA/Muttenz), Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel), Herbert Mattle (LAS Old Boys Basel) und Peter Zillig (LC Basel).

 

Homepage Veranstalter

U20-EM: Gold für Jason Joseph!

(ba) Die Mission Gold wurde gestern um 17:11 Uhr erfolgreich beendet. Jason Joseph (LC Therwil) setzte sich in einem spannenden Final gegen alle seine Gegner durch und durfte danach stolz seine Goldmedaille in Empfang nehmen.   Bericht LC Therwil   /   Bericht Swiss Athletics

 

Ryan Wyss (TV Muttenz) lief mit der 4x400m-Staffel auf den sechsten Schlussrang und stellte dabei einen neuen U20-Schweizer Rekord auf.   Bericht TV Muttenz

 

mehr lesen

SM Aktive: Sechs Titel

(ba) Salome Lang, Alex Wilson, Silvan Wicki, Christopher Ullmann, Nils Wicki und Gregori Ott (alle LAS Old Boys Basel) holten sich im Letzigrund jeweils einen Titel. Dazu gab es noch vier Silber- und zwei Bronzemedaillen. Colin Wirz (SC Liestal) verbesserte bei seinem Silberwurf seinen Kantonalrekord Baselland um 2.04 Meter.      Resultate

 

mehr lesen

SM Aktive: Vorschau

(ba) Dieses Wochenende finden die Landesmeisterschaften im Zürcher Stadion "Letzigrund" statt. Dazu hier die Vorschau der regionalen Teilnehmer.

 

Veranstalterseite

mehr lesen

U23-EM: Tolle Resultate inkl. zweier Kantonalrekorde

(ba) Salome Lang (Hoch) mit dem vierten, Silvan Wicki (200m) mit dem siebten, Pascale Stöcklin (Stab) mit dem zwölften und Celine Albisser (Siebenkampf) mit dem fünfzehnten Rang erzielten die wertvollsten Resultate.

 

Ranglisten   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht LV Frenke

mehr lesen

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Bei Spitzenleichtathletik Luzern verbesserte Livia Probst (LAS Old Boys Basel) ihre eigene Rekordmarke von 50.80 auf nun 51.75 Meter.

 

Resultate

U20-EM: Die Selektionen

(ba) Von Swiss Athletics wurden für diese kontinentalen Meisterschaften eine Athletin und vier Athleten aus der Region selektioniert. Es sind dies vom LC Fortuna Oberbaselbiet Sibylle Häring (3000m Hindernis), vom LC Therwil Jason Joseph (110m Hürden), von der LAS Old Boys Basel Carlos Kouassi (Drei), vom SC Liestal Finley Gaio (Zehnkampf) und vom TV Muttenz Ryan Wyss (4x400m).

 

Bericht Swiss Athletics

EYOF: Die Selektionen

(ba) Swiss Olympic hat die Selektionen für das Europäische Olympische Jugendfestival in Györ (HUN) bekanntgegeben: aus unserem Verbandsgebiet ist Elisa Mayer (LV Frenke/4x100m) mit dabei.

 

Bericht LV Frenke   /   Bericht Swiss Athletics

U16-Schweizer Bestleistung

(ba) Annik Kähli (TV Riehen) hat die Hammerwurf-Rekordmarke von Jil Ullmann (LAS Old Boys Basel) um 3.53 Meter übertroffen. Die Weite von 48.69 Meter gelang ihr am gestrigen Abendmeeting in Olten.

 

Bericht Swiss Athletics

U23-EM: Die Selektionen

(ba) Swiss Athletics hat für diese kontinentalen Meisterschaften fünf Athletinnen und einen Athleten aus der Region selektioniert. Es sind dies von der LV Frenke Celine Albisser (Siebenkampf) sowie von der LAS Old Boys Basel Selina von Jackowski (100m Hü), Pascale Stöcklin (Stab), Salome Lang (Hoch), Lea Bachmann (Stab) und Silvan Wicki (200m).

 

Bericht Swiss Athletics

Kantonalrekord Baselland

(ba) LC Fortuna-Athletin Antje Pfüller gelang es die bisherige 800 Meter-Bestmarke zu unterbieten. In Nottwil war sie mit 2:08.26 Minuten 47 Hundertstelsekunden schneller als Corinne Müller vom TV Arlesheim am 9. Juni 2003.

 

Rangliste

Regionenmeisterschaften Zentralschweiz

(ba) Die beiden Basel gewannen insgesamt 41 Medaillen: Neben 13 Titeln gingen noch 16x Silber und 12x Bronze auf das Konto von LABB-Athleten. Gleich drei Wettkämpfende holten sich Doppelgold - Muriel Fabich, Elischa Tirelli und Gian Pichler waren über 80m/80m Hürden, 80m/Weitsprung respektive 600m/80m Hürden die Besten ihrer Kategorie. Die weiteren Regionenmeister heissen Laura Weigert (plus 1x Bronze), Aline KämpfLara Lächele, Yeshe Thüring, Marius Rast, Fabian Zihlmann und Lasse Moritz. Zweimal Vizemeister wurde Daryl Bachmann, einmal Silber plus einmal Bronze erkämpfte sich Sina Schlup und je zweimal Bronze gewannen Fiona Leuenberger sowie Yannick Bossart.

mehr lesen

Team-EM: Aufstieg in die Super League

(ba) In Vaasa (Finnland) belegte die Schweizer Nationalmannschaft den dritten Rang und steigt sensationell in die höchste Liga auf. Mit dabei waren auch vier Lizenzierte aus Basel.      Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Zwei Kantonalrekorde Baselland

(ba) Antje Pfüller und Colin Wirz verbesserten - am heutigen Abendmeeting in Thun - beide ihren eigenen Bestwert.

Die LC Fortuna-1500m-Läuferin senkte ihre Marke um 1.10 Sekunden auf nun 4:25.68 Minuten (alt: 4:26.78/10.06.2017). Der SC Liestal-Speerwerfer steigerte sich um 2.19 Meter und steht aktuell bei 63.89 Meter (alt: 61.70m/25.05.2017).

Rangliste

EYOF-Limite

(ba) LV Frenke-Athletin Elisa Mayer erfüllte an den freiburgischen Meisterschaften in Bulle den Richtwert für das Olympische Festival der europäischen Jugend. Mit einer 100 Meter-Finalzeit von 12.25 Sekunden unterbot sie die geforderte Leistung um 5 Hundertstelsekunden. Für eine Selektion reicht dies wahrscheinlich nicht, da nur eine Schweizer Athletin pro Disziplin an diesen Anlass geschickt werden darf und zwei Konkurrentinnen schon schneller als Elisa liefen.

 

Bericht LV Frenke

Schüler Mehrkampfmeisterschaften beider Basel

U14W: Ellin Lossin, Yolanda Vollhardt, Michelle Bossart (vlnr)
U14W: Ellin Lossin, Yolanda Vollhardt, Michelle Bossart (vlnr)

(ba) In Therwil setzten sich folgende sechs Athletinnen und Athleten gegen die Konkurrenz durch und krönten sich zu Mehrkampfmeister beider Basel:

 

U10W   Tabitha Zuccolin, LC Therwil

U10M   Noa Hasler, LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach

U12W   Meret Stückelberger, LC Therwil

U12M   Tom Elias Röösli, SC Liestal

U14W   Yolanda Vollhardt, SC Liestal

U14M   Elischa Tirelli, SC Liestal

 

Rangliste

mehr lesen

SVM-Final Juniorliga: Achter und zehnter Rang

U20W Old Boys Basel (Foto: Stevie Lüthi)
U20W Old Boys Basel (Foto: Stevie Lüthi)

(ba) Im Lausanner Stadion Pierre-de -Coubertin belegten die Juniorinnen der LAS Old Boys Basel den achten und die Junioren der LG Basel Regio den zehnten Rang. Die beiden sehr jungen Mannschaften (es waren auch U16er mit dabei) hatten einen schweren Stand, kämpften aber wacker um jeden Punkt.

 

Einen Disziplinensieg konnte Livia Probst im Speerwerfen einfahren (36.57m, PB). Beim Kugelstossen gelang ihr ebenfalls ein neue Bestweite (11.56m), mit welcher sie den zweiten Rang belegte und somit zur besten Punktesammlerin avancierte.

Carlos Kouassi erreichte im Weitsprung den dritten Rang; seine Weite 6.93 Meter.

 

Ranglisten

MG Regionalfinal Liestal

(ba) Gestern Abend starteten 258 Kinder zum ihrem jeweiligen 1000 Meter-Lauf im Liestaler Stadion Gitterli. Pro Kategorie (M/W 10 - 15) qualifizieren sich mindestens die ersten beiden Klassierten für den grossen Schweizer Final vom 23. September in Kreuzlingen. Das genaue Reglement dazu findet ihr hier.

 

Rangliste   /   Bericht Basellandschaftliche Zeitung

Team-EM: Die Selektionen

(ba) Für die Team-EM der First League hat Swiss Athletics auch vier Athleten aus unserem Verbandsgebiet selektioniert. Es sind dies die Old Boys-Lizenzierten Salome Lang (Hochsprung), Alex Wilson (200m + 4x100m), Nils Wicki (Dreisprung) und Gregori Ott (Kugelstossen).

 

Vorschau von Swiss Athletics

Einkampfmeisterschaften beider Basel

(ba) Vom TV Riehen bestens organisierte und vom guten Wetter begünstigte Meisterschaften spornten die Teilnehmer zu vielen tollen Leistungen an. Erfolgreichste Athletin war dabei Muriel Fabich (LC Therwil), die gleich vier U16-Titel gewann. Sie triumphierte über 80 Meter, bei den Kurzhürden, im Hoch- und im Weitsprung. Je dreimal zuoberst standen Elisa Mayer, Jonas Berger und Elischa Tirelli. Am meisten Edelmetall sammelte Gian Pichler (SC Liestal/U14M/5).      Rangliste

mehr lesen

U20-EM-Limite und Kantonalrekord BL

(ba) An der Laufnacht im deutschen Regensburg erlief sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) ihre bereits dritte Limite für die U20-EM. Nach den 3000 Meter Hindernis und den 1500 Meter kommt nun noch diejenige über die 3000 Meter hinzu. Sie lief eine Zeit von 9:35.24 Minuten und unterbot den geforderten Wert um 17 Sekunden.

Am gleichen Anlass verbesserte ihre 15-jährige Vereinskollegin Antje Pfüller den 1500m-Kantonalrekord Baselland auf 4:26.78 Minuten (alt: 4:28.72, Christine Hofmeier/07.08.1991 + Sibylle Häring/05.06.2017).   Resultate

 

Zweite U23-EM-Limite für Selina von Jackowski

Selina von Jackowski (Foto: Paul Haffner)
Selina von Jackowski (Foto: Paul Haffner)

(ba) Nach der Limite über die 100 Meter Hürden hat die Old Boys-Athletin Selina von Jackowski nun auch noch diejenige im Weitsprung erfüllt. Am heutigen Susanne Meier Memorial sprang sie 6.23 Meter weit und übertraf den geforderten Wert um acht Zentimeter.

Ihre zweite U20-EM-Limite erlief sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) - nach jener über 3000 Meter Hindernis - nun auch über die 1500 Meter in 4:28.72 Minuten (Norm 4:30.00). Diese Zeit bedeutet zugleich die Egalisierung des Kantonalrekordes Baselland, welchen sie nun zusammen mit Christine Hofmeier (SC Liestal) hält. Vereinskollegin Antje Pfüller blieb in 4:29.38 Minuten ebenfalls unter der Limite, ist mit Jahrgang 2002 aber zu jung für eine Selektion. 

Rangliste   /   Bericht Old Boys Basel   /   Bericht Swiss Athletics

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Weitspringer Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) steigerte seine eigene Bestmarke um 21 Zentimeter auf 7.98 Meter (alt: 7.77m am 22.06.2016). Diese Leistung gelang ihm heute in der deutschen Ortschaft Oberteuringen.

 

Resultate   /   Bericht Swiss Athletics

U20-Schweizer Rekord

(ba) Jason Joseph (LC Therwil) mit neuer Rekordmarke im 110 Meter-Hürdenlauf.

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht LC Therwil

Schweizer Rekorde und WM-Limiten

(ba) Da sind die WM-Limiten für Old Boys-Sprinter Alex Wilson. Was er bereits vor Wochenfrist in Basel angedeutet hat, liess er nun Wirklichkeit werden. Im deutschen Weinheim lief er die 100 Meter-Strecke in 10.11 Sekunden und knackte sowohl seinen eigenen Rekordwert wie auch die Norm um je eine Hundertstelsekunde.

Im 200 Meter-Rennen stoppte die Uhr bei 20.37 Sekunden: Unterbietung des Schweizer Rekordes um vier Hundertstel (alt: Kevin Widmer, 20.41s, 20.08.1995) und der WM-Limite um deren sieben. 

LIVE-Resultate   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht Swiss Athletics  

mehr lesen

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Dreispringer Nils Wicki (LAS Old Boys Basel) gelang am Auffahrtswettkampf in Kreuzlingen ein historischer Versuch. Mit einer Weite von 15.97 Meter verbesserte er den beinahe 45 Jahre alten Rekord von Klubkollege Toni Teuber um 29 Zentimeter (alt: 15.68m am 28.05.1972). Im selben Feld steigerte Vereinskamerad Carlos Kouassi seine Bestweite auf 15.26 Meter und bestätigte damit die U20-EM-Limite.      Rangliste   /   Bericht LAS Old Boys Basel

Kantonalrekord Baselland

(ba) Colin Wirz steigerte seinen eigenen Bestwert mit dem Speer auf 61.70 Meter. Dies ist bereits die vierte Verbesserung in der noch jungen Saison durch den Athleten des SC Liestal: 58.53, 58.88, 60.97 und nun eben die aktuell gültige Marke.

Diese stellte er am Auffahrtswettkampf in Langenthal auf.      Rangliste

Fünf neue internationale Nachwuchslimiten

Finley Gaio (Foto: FB)
Finley Gaio (Foto: FB)

(ba) Siebenkämpferin Celine Albisser (LV Frenke) erfüllte die U23-EM-Limite, Zehnkämpfer Finley Gaio (SC Liestal), Kurzhürdenläufer Jason Joseph (LC Therwil) und Dreispringer Carlos Kouassi (LAS Old Boys Basel) diejenige für die U20-EM. 1500 Meter-Läuferin Ingrid Eckardt (LC Fortuna Oberbaselbiet) holte sich den EYOF-Wert für ihr Heimatland Dänemark.

Old Boys-Athlet Alex Wilson glänzte derweil mit einer 100 Meter-Zeit von 10.16 Sekunden und ist nur noch vier Hundertstel von der WM-Limite entfernt. Matthias Steinmann (LV Frenke) durfte sich derweil über das Knacken der 7000 Punkte-Grenze im Zehnkampf freuen.

 

Bericht Swiss Athletics Mehrkampf

 

Bericht Swiss Athletics Hürden    

 

Bericht LC Therwil   /   Bericht LV Frenke   /   Bericht LAS Old Boys Basel   /   Bericht Telebasel

 

SM Steeple: Silber inkl. U20-EM-Limite, SR und KR

(ba) Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet/Bild rechts) konnte im 3000 Meter-Hindernisrennen gleich vier Werte erzielen. Zum Ersten holte sie sich hinter Fabienne Schlumpf (Gratulation zur WM-Limite) den Vizemeistertitel bei den Aktiven. Zum Zweiten unterbot sie die Limite für die U20-Europameisterschaften, zum Dritten und Vierten bedeuten ihre gelaufenen 10:29.11 Minuten sowohl neuen Schweizer U20-Rekord (vorher 10:42.55; Cléa Formaz; 26.06.2010) wie auch Kantonalrekord Baselland (vorher 10:50.82; Nicole Gmeiner; 30.06.2007). Vereinskollege Dawit Estifanos lief bei den U18M auf den dritten Platz. Diese bronzene Auszeichnung verdiente er sich mit einer Zeit von 6:48.94 Minuten über die 2000 Meter-Strecke.      Bericht Swiss Athletics   /   Ranglisten

mehr lesen

Schweizer Rekord/Kantonalrekord BL/SVM

(ba) Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet) lief im deutschen Pliezhausen neue Schweizer 2000m Steeple-Rekordmarken der Kategorien U18 und U20. Ihre Zeit: 6:46.16 Minuten.   Bericht Swiss Athletics

Jason Joseph (LC Therwil) legte in Hochdorf den 110m Hürden-Lauf in 13.93 Sekunden zurück und verbesserte damit den Uralt-Kantonalrekord Baselland um 14 Hundertstelsekunden (alt: Christoph Riedo/TV Pratteln AS, 14.07s, 17.10.1968).

Die LG athletics.baselland belegte bei den SVM-Finals im luzernischen Hochdorf mit den Frauen in der Nationalliga C und den Männer in der Regionalliga A jeweils den dritten Rang. Der TV Riehen holte sich in der Regionalliga B mit den Männern den Titel und mit den Frauen den zweiten Platz.   Ranglisten/Resultate

Zwei Kantonalrekorde Basel-Stadt

(lp/sl/ba) Selina von Jackowski (LAS Old Boys Basel/Bild links) verbesserte den fast 33 (!) Jahre alten Rekord über die 100m Hürden-Strecke. Im US-amerikanischen Kalamazoo lief sie eine Zeit von 13.52 Sekunden und war damit drei Hundertstelsekunden schneller als Beatrice Eha-Plüss (TV Riehen) am 22.07.1984. Mit dieser Leistung unterbot sie zudem die Limite für die U23-Europameisterschaften (14.05s). Ihre Klubkollegin Livia Probst überbot ihren eigenen Hammerwurf-Rekord - an der SVM NLA in Winterthur - um 1.63 Meter und stellte die Marke auf nun 50.80 Meter.

mehr lesen

SVM: Zwei Podestränge in der NLA

(ba) Mit tollen Mannschaftsleistungen eroberten sich sowohl die Frauen (zum ersten Mal) wie auch die Männer (gleich wie 2016) der LG Basel Regio die Bronzemedaille.

Im Winterthurer Stadion Deutweg zeigten die Athletinnen und Athleten der Vereine TV Arlesheim, LC Basel, LAS Old Boys Basel und LGO Oberbaselbiet/BTV Sissach gute Leistungen und verdienten sich diese Erfolge zu Recht.

Die wertvollsten Resultate steuerten Stabhochspringerin Pascale Stöcklin (erfüllte U23-EM-Limite), Hammerwerferin Livia Probst (KR BS: Artikel) und 200m-Läufer Silvan Wicki (erfüllte U23-EM-Limite) bei.   Rangliste/Resultate

mehr lesen

SVM-Finalwochenende

(ba) Dieses Wochenende finden die Finalwettkämpfe der SVM statt. In der NLA sind am Samstag die Frauen und Männer der LG Basel Regio in Winterthur am Start.

Die LG athletics.baselland in der NLC (Frauen) und in der Regionalliga A (Männer) nimmt die Herausforderung in Hochdorf an, ebenso wie der TV Riehen mit seinen beiden Mannschaften in der Regionalliga B. Zusätzlich starten in verschiedenen Nachwuchskategorien insgesamt zehn Mannschaften (LAS Old Boys Basel/3 + TV Riehen/7).

Zwei internationale Nachwuchslimiten

(ba) In Willisau bewältigten Salome Lang und Finley Gaio Limiten für die U23- respektive U20-Europameisterschaften. Die Old Boys-Athletin flog im Hochsprung über eine Höhe von 1.80 Meter und erreichte die geforderte Leistung auf den Zentimeter genau. Der Athlet von SC Liestal lief über die 110m Hürden-Strecke 14.13 Sekunden und unterbot den erforderlichen Wert um 37 Hundertstelsekunden.

Kantonalrekord Baselland

(tb/ba) Speerwerfer Colin Wirz (SC Liestal) erzielte am heutigen 1. Mai-Meeting in Basel eine Weite von 58.88 Meter. Damit verbesserte er seine eigene Bestmarke - aufgestellt zwei Tage vorher in Cham - um weitere 35 Zentimeter.

Kantonalrekord Basel-Stadt

(ba) Die 18-jährige Livia Probst (LAS Old Boys Basel) warf am traditionellen 1. Mai-Meeting auf der Schützenmatte den Hammer auf eine Weite von 49.17 Meter. Sie verbesserte damit die Bestmarke von Klubkollegin Jil Ullmann um knapp drei Meter (46.42m am 06.09.2013).   Rangliste

mehr lesen

Quer durch Basel

(ba) Bei sonnigem Wetter ging die 36. Austragung dieses beliebten Staffellaufes in der Basler Innenstadt über die Bühne. Von ganz jungen bis zu Läufern jenseits der 50 wurden den Zuschauern zwei Stunden lang spannende Duelle geliefert.

 

Dem Turnverband Basel-Stadt und allen seinen Helfern sei für die gute Organisation vielmals gedankt!

 

Rangliste

mehr lesen

Funktionäre + Trainer: Weiterbildungen

(ba) In den letzten Wochen haben sich drei Personen durch Weiterbildungen und einer Prüfung auf eine höhere Stufe gehievt. Es ist dies zum einen Markus Speiser (LGO Oberbaselbiet), welcher nun neu Starter-Experte ist.

Zum anderen sind es die beiden Übungsleiter Jeanette Leu (SC Liestal/neu: Trainerin A) sowie Matthias Roppel (LAS Old Boys Basel/neu: Trainer C).

 

Wir gratulieren allen und wünschen euch bei euren Tätigkeiten viel Freude!

WM Halle Masters: Zweite Silbermedaille

(ba) Nach Silber im Hammerwerfen doppelte Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel/W45) im Gewichtswurf nach und holte sich - mit einer Weite von 10.88 Meter - ihren zweiten Vizeweltmeistertitel. Im anschliessenden Kugelstossen war die Luft ein wenig draussen und es resultierte der sechste Rang.

 

Resultate Gewichtswurf

 

Resultate Kugelstossen

SM 10 km Strasse: Je 1x Silber und Bronze

(ba) Die Silbermedaille gewann Lukas Vögtli (LC Fortuna Oberbaselbiet) bei den Junioren und die bronzene Auszeichnung erlief sich Ella Revitt (LC Therwil) bei den Juniorinnen.   Resultate

UKCT Schweizer Final: Zwei Titel und 1x Bronze

TV Riehen - U14 Knaben (Foto: FB TVR)
TV Riehen - U14 Knaben (Foto: FB TVR)

(ba) Der TV Riehen (U14M) und der SC Liestal (U14 Mixed) gewinnen ihre Kategorie und die LAR Binningen (U12M) landet auf dem dritten Rang.

In einem äusserst spannenden Schlagabtausch konnten die Jungs vom TV Riehen den ST Bern und den LC Zürich knapp bezwingen. Vor dem abschliessenden Teamcross lagen sie noch auf Rang drei und mussten sowohl besser als die Berner und die Zürcher sein, sowie höchsten Rang vier belegen um noch zuoberst aufs Podest zu gelangen. Yeshe Thüring, Daniele Licci, Josief Michiel, Dominik Pappenberger und Silas Thüring gelang dies mit einem tollen Rennen souverän und durften sich verdient ihre Goldmedaillen umhängen lassen.

mehr lesen

17. Delegiertenversammlung

Zwei neue Ehrenmitglieder: Sibylla Meili und Paul Rohrer (Foto: Adrian Oberer)
Zwei neue Ehrenmitglieder: Sibylla Meili und Paul Rohrer (Foto: Adrian Oberer)

(ba) Gestern Abend fand die Delegiertenversammlung unseres Verbandes im Gasthof Solbad (Schweizerhalle) statt.

 

Folgt mehr ...

WM Halle Masters: Silbermedaille!

(ba) An den Weltmeisterschaften der Senioren holte sich Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel) mit einer Weite von 34.18 Meter den Vizemeistertitel im Hammerwerfen W45.

Dieser Anlass findet in der südkoreanischen Stadt Deagu statt und Daniela wird in den nächsten Tagen noch den Gewichtswurf und das Kugelstossen bestreiten.

 

Resultate Hammerwerfen W45

 

Startliste/Resultate

 

Zeitplan

UKCT Regionalfinal: Achtzehn Medaillen

Doppelsieg für die Stadt Basel: Die U16 mixed-Mannschaften von Old Boys (1.) und LC Basel (2.)
Doppelsieg für die Stadt Basel: Die U16 mixed-Mannschaften von Old Boys (1.) und LC Basel (2.)
mehr lesen

UKCT Regionalfinal: Vorschau

(ba) Diesen Sonntag geht es in der Untersiggenthaler GoEasy Sport & Freizeit Arena um die Qualifikation für den Schweizer Final vom 26. März in derselben Lokalität (jeweils die ersten zwei pro Kategorie). Aus unserem Verbandsgebiet haben sich - an den drei lokalen Ausscheidungen - 53 Mannschaften die Teilnahmeberechtigung dafür geholt und stellen damit mehr als die Hälfte aller Startenden.

 

 Mit dabei sind die folgenden Vereine (Anzahl): LAS Old Boys Basel 12, LC Therwil 8, TV Riehen 7, TV Gelterkinden 5, SC Liestal 5, TV Muttenz athletics 4, LGO Oberbaselbiet 3, SC Biel-Benken 3, LAR Binningen 2, TV Arlesheim 2, LV Frenke 1 und LC Basel 1.

 

SM Cross: Je zwei goldene und silberne Auszeichnungen

(ba) Matthias Kyburz (LC Basel) gewinnt heute den Langcross der Männer. Zusammen mit seinen Kollegen - Andreas Kyburz/LCB, Neil Burton/LCB, Gabriel Lombriser/OB und Christian Hohl/OB - erreicht er mit der LG Basel Regio auch noch den Mannschaftsmeistertitel.

 

Jeweils die Silbermedaille holen sich Sibylle Häring und Lukas Vögtli (beide LC Fortuna Oberbaselbiet) bei den U18W respektive U20M.

Bericht Swiss Athletics   /   Ranglisten

SM Halle Masters: Acht Medaillen

(ba) 7x Gold gab es an den Hallenmeisterschaften der Senioren in Magglingen. Dabei durften sich Harry Gardelli (M65/60m, 200m, 400m) und Herbert Mattle (M70/60m, Hoch, Kugel) jeweils zu Dreifachmeister küren lassen. Die siebte Goldmedaille holte sich Daniela Lachat (W45/Kugel; Foto) und David Lee (M35/60m) steuerte noch eine bronzene Auszeichnung bei. Alle Medaillengewinner sind für die LAS Old Boys Basel lizenziert.

 

Resultate

SM Halle Aktive: Vier Titel und zwei Silbermedaillen

(ba) In der Magglinger End der Welt-Halle holten sich Sibylle Häring (LC Fortuna Oberbaselbiet), Jason Joseph (LC Therwil), Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) und Gregori Ott (LAS Old Boys Basel) jeweils den Schweizermeistertitel.

 

Sibylle Häring nutzte die Gunst der Stunde und entschied das 3000 Meter-Rennen - gleich bei ihrer ersten Teilnahme - für sich. Nachdoppeln konnte Jason Joseph über 60 Meter Hürden; er holte sich nach U20-Gold vor einer Woche nun auch die Krone bei den Aktiven und dies in einem Tausendstelkrimi. Christopher Ullmann setzte sich in einem spannenden Weitsprung-Duell durch und verpasste die Limite für die Hallen-EM nur um zwei Zentimeter. Gregori Ott wurde seinerseits der Favoritenrolle im Kugelstossen gerecht und siegte mit über drei Meter Vorsprung.

mehr lesen

SM Halle Aktive: Vorschau

(ba) Philipp Schmid vom NLZ NWS und Beat Ankli haben für das kommende Wochenende wieder eine Vorschau zusammengestellt. Diese basiert auf den aktuellen Start- und Bestenlisten sowie Informationen aus der Szene. Sie hat vor allem informativen Charakter und ist rein subjektiv.

 

Wir freuen uns auf viele tolle Resultate!

 

[NACHTRÄGE: Nadja Weiser (LV Frenke) nimmt im Weitsprung teil / Ryan Wyss (TV Muttenz) ist aufgrund einer Verletzung nicht am Start]

 

mehr lesen

SM Halle Nachwuchs: Vier Titel + ein Schweizer Rekord

J
Jason Joseph / Foto: Philipp Schmid

(ba) Der Höhepunkt war der neue U20-Schweizer Rekord durch Hürdensprinter Jason Joseph (LC Therwil). Den Weg dorthin stellten wir uns allerdings anders vor: Im Vorlauf zuckte ein Konkurrent und verleitete Jason zum Losrennen - dies wurde von den Startern als Fehlstart beurteilt. Ein harter Entscheid, da üblicherweise ein Zucken mit einer Verwarnung geahndet wird und die Folgeaktion ohne Auswirkung bleibt. Der eingereichte Protest wurde daraufhin gutgeheissen und wenig später durfte Jason seinen Vorlauf - notabene alleine - absolvieren. Souverän spulte er diesen ab und qualifizierte sich damit für den Final. In diesem drehte er richtig auf und siegte in der Rekordzeit von 7.74 Sekunden (vorher 7.78s / Brahian Peña / 24.02.2013).   Video

 

Die anderen drei Goldmedaillen holten sich die LC Fortuna Oberbaselbiet-Klubkolleginnen Ingrid Eckardt (U18W) und Antje Pfüller (U16W) über 1000 Meter und der TV Muttenz-Athlet Ryan Wyss (U20M) über 400 Meter.

Während Ingrid einen souveränen Sieg - mit über 6 Sekunden Vorsprung - herauslief, zeigte Antje ein taktisch-mutiges Rennen. Nach der Hälfte der Distanz legte sie einen Zwischenspurt ein und brachte einige Meter zwischen ihre härteste Konkurrentin und sich. Nun ging es darum diesen Vorsprung ins Ziel zu bringen, was ihr hauchdünn gelang.  Ryan spulte seine zwei Runden erwartungsgemäss routiniert ab und siegte mit über einer Sekunde Differenz.

mehr lesen

SM Halle Nachwuchs: Vorschau

(ba) Philipp Schmid vom NLZ NWS und Beat Ankli haben für das kommende Wochenende wieder eine Meisterschafts-Vorschau zusammengestellt. Diese basiert auf den aktuellen Start- und Bestenlisten sowie Informationen aus der Szene.

 

Sie soll in erster Linie informieren und ist rein subjektiv.

Wir freuen uns auf viele Überraschungen!

 

mehr lesen

ECCCCC: 15. Rang für die LG Basel Regio

 

 (ba) Am europäischen Vergleich der Nationalen Meister im Crosslauf verbuchte die Mannschaft der LG Basel Regio in Albufeira (POR)den 15. Rang unter 21 teilnehmenden Vereinen. Lest dazu die Berichte beim  LC Basel  und bei  Swiss Athletics.

SM Halle Mehrkampf + KM Cross

(ba) In Magglingen belegten Finley Gaio (SC Liestal) und Matthias Steinmann (LV Frenke) die Ränge fünf und sechs. Die beiden Siebenkämpfer zeigten ansprechende Leistungen und erreichten 5182 respektive 4982 Punkte.   Rangliste   /   Bericht Swiss Athletics

 

In Biel-Benken kämpften sich derweil 257 Crossläufer über die matschige Unterlage.   Rangliste

 

SM Halle Mehrkampf + KM Cross: Vorschau

(ba) Am kommenden Wochenende finden diese beiden Meisterschaften statt. An den Schweizer Meisterschaften der Mehrkämpfer treten Matthias Steinmann (LV Frenke) und Junior Finley Gaio (SC Liestal) an. Wir sind gespannt wie Nahe sie den arrivierten Athleten auf die Pelle rücken können. Die Informationen zu diesen Titelkämpfen - welche in das Nationale Hallenmeeting integriert sind - findet ihr hier.

 

Die Crossläufer duellieren sich derweil am Sonntag auf der Biel-Benkemer Fraumattenwiese um die kantonalen Meistertitel (SCBB).

SC Liestal-Hallenmehrkampf

(ba) Über 480 Kinder waren an diesem tollen Nachwuchswettkampf  begeistert mit dabei.

An alle Helfer geht ein grosses Dankeschön für die Organisation dieses stimmungsvollen Anlasses.

Die Resultate findet ihr beim Sportclub Liestal.

 

Erste Hallenresultate

(ba) An den ersten beiden Wettkampfwochenenden durften wir schon einige gute Resultate notieren. Christopher Ullmann (LAS Old Boys Basel) erreichte im Weitsprung 7.82 Meter, womit ihn nur noch acht Zentimeter von der Limite für die EM in Belgrad trennen. Damit führt er die Schweizer Bestenliste unangefochten an, ebenso wie seine Klubmitglieder Pascale Stöcklin im Stabhochsprung (4.00m), Carlos Kouassi im Dreisprung (14.44m) und Gregori Ott im Kugelstossen (17.27m). Jason Joseph (LC Therwil) lief die 60 Meter erstmals unter 7 Sekunden (6.98s), was den aktuellen dritten Rang bringt. Ryan Wyss (TV Muttenz) gelang eine neue 400 Meter-Bestleistung von 49.57 Sekunden und liegt damit ebenfalls auf Rang drei. Weiter geht es dieses Wochenende in Magglingen und Liestal.

Basler Sportchampions

(ba) Am basel-städtischen Ehrungsanlass wurden eine Reihe von Athletinnen und Athleten für ihre guten Leistungen im vergangenen Jahr ausgezeichnet.   Bericht Sport Basel   /   Bericht Kanton BS

mehr lesen

LABB Termine 2017

Der LABB Terminkalender 2017 ist online.

 

Link

UBS Kids Cup Team in Gelterkinden

(ba) Die LGO Oberbaselbiet organisierte zum ersten Mal einen Anlass dieses Nachwuchsprojektes und meisterte diese Aufgabe mit Bravour. 71 Mannschaften duellierten sich in den zwölf Kategorien um die Medaillenränge, welche die jeweilige Qualifikation für den Regionalfinal vom 19. März in Untersiggenthal mit sich brachten.   Rangliste

mehr lesen

Neues Jahr

Wir wünschen der ganzen Leichtathletikfamilie ein spannendes sowie erfolgreiches 2017 in den Hallen und Stadien unseres Planeten.

 

Euer Vorstand

Cross-EM

(ba) Molly Renfer (LC Basel) belegte im 8 km-Rennen der Damen, mit einer Zeit von 28:14 Minuten, den 65. Schlussrang.

 

Bericht Swiss Athletics

Preis für Jason Joseph

(ba) Jason Joseph (LC Therwil) erhielt den Sport-Anerkennungspreis der Gemeinde Therwil.   Bericht Homepage LCT

Cross-EM: Die Selektionen

(ba) In der 16-köpfigen Mannschaft, welche von Swiss Athletics selektioniert wurde, figuriert auch eine Athletin aus der Region.

Molly Renfer (LC Basel) ist somit am 11. Dezember im italienischen Chia mit dabei. Wir wünschen viel Erfolg!

 

Bericht Swiss Athletics

NLZ: Ehrungen

(ba) Gestern Abend wurden neun Athletinnen und Athleten vom Nationalen Leistungszentrum Nordwestschweiz geehrt. Im Zunftsaal des Basler Restaurant Safran Zunft durften für ihre inter-nationalen Einsätze Celine Albisser, Sibylle Häring, Carlos Kouassi, Salome Lang, Pascale Stöcklin, Silvan Wicki, Alex Wilson, Lena Wunderlin und Ryan Wyss (mit ihren Trainern) Gratulationen entgegennehmen.

UBS Kids Cup Team in Arlesheim

(ba) Der TV Arlesheim führte wieder die erste lokale Ausscheidung unserer Region durch. 579 Kinder lieferten sich spannende Wettkämpfe um die Podestränge, welche die Qualifikationen für den Regionalfinal vom 19. März in Untersiggenthal bedeuten.

 

Den Medaillenspiegel führt die LAS Old Boys Basel vor dem LC Therwil sowie dem SC Liestal und dem TV Riehen an.   Rangliste (korrigierte Version)   /   Bericht bz

mehr lesen

WM Masters: Silber für Peter Zillig

(ba) Peter Zillig (LC Basel/M45) gelang ein guter 110m Hürden-Lauf und wurde mit einer Zeit von 16.46 Sekunden Vizeweltmeister. Zudem zog er über die 400m Hürden in den Final ein (64.75s), wo er in 65.47 Sekunden den neunten Schlussrang belegte. Im 200 Meter-Wettbewerb lief er sich im Vorlauf mit 24.77 Sekunden (+3.2) in die Halbfinals, wo dann jedoch Endstation war (25.30s). Daniela Lachat (LAS Old Boys Basel/W45) belegte im Werferfünfkampf den sechsten Rang (2920 Pkt.). Im Kugelstossen kam sie nicht ganz auf Touren und verpasste den Finalwettkampf als 13te denkbar knapp (8.58m).

UBS Kids Cup Team: Vorschau Arlesheim

(sh/ba) Der UBS Kids Cup Team wird dieses Jahr bereits zum 16. Mal vom TV Arlesheim organisiert. Angemeldet sind 111 Mannschaften, welche sich in zwölf Kategorien um die Podestplätze duellieren. OK-Präsident Stefan Hügli und seine Helfer freuen sich auf die gut 600 Kinder, welche sicher interessanten Sport bieten werden.

mehr lesen

WM Masters: Bronze für Herbert Mattle

zVg / H. Mattle gewinnt den Hürdenlauf
zVg / H. Mattle gewinnt den Hürdenlauf

(ba) Nach den ersten drei Tagen kann die kleine Basler Delegation bereits mit einer Medaille und zwei Finalrangierungen aufwarten. Im Zehnkampf der M70 erkämpfte sich Herbert Mattle (LAS Old Boys Basel/Bild) den dritten Platz und damit die Bronzemedaille.

 

 

Seiner Klubkollegin Daniela Lachat gelang bei den W45 im Hammerwurf der vierte - es fehlten 60 Zentimeter für das Podest - und im Gewichtwurf der fünfte Rang. Morgen Samstag greift mit dem LCBler Peter Zillig (400m Hürden) auch der dritte Basler ins Wettkampfgeschehen ein.

WM Masters: Vorschau

(ba) Die Weltmeisterschaften der Senioren finden in der südwest-australischen Metropole Perth statt. Die Wettkämpfe werden zwischen dem 26. Oktober und dem 6. November ausgetragen. Dabei sind mit Daniela Lachat, Herbert Mattle (beide LAS Old Boys Basel) und Peter Zillig (LC Basel) drei Athleten aus der Region. Ihre Einsatzzeiten findet ihr in der untenstehenden Übersicht.

mehr lesen

Aktuelle Kantonalrekorde

Nachdem die Freiluftsaison abgeschlossen wurde, sind auch die Kantonalrekorde auf den neuesten Stand gebracht worden.

Ihr findet die Listen unter Resultate & Statistiken

 

J&S-Grundausbildung

(ba) In den letzten Wochen haben sich einige Personen zu J&S-Leiterinnen und -Leitern ausbilden lassen. Es sind dies Samira de Bortoli (LAS Old Boys Basel), Cédric Meier & Marco Bösch (TV Arlesheim), Christina Reichelt, Severin Emmenegger & Denis Sorie (LC Basel), Vivienne Haverland, Annika Plack, Lea Rentzel, Janosch Adler, Jason Joseph & Raphael Weisskopf (LC Therwil).

 

                           Wir gratulieren allen und wünschen euch bei euren Tätigkeiten viel Freude!

SM Mehrkampf: Ein Titel und 2x Bronze

U18-Sieger Finley Gaio (Foto: Diego Gaio)
U18-Sieger Finley Gaio (Foto: Diego Gaio)

(ba) Im Zehnkampf der U18M holte sich Finley Gaio (SC Liestal) den Meistertitel und stellte mit 7083 Punkten eine neue persönliche Bestmarke auf.

Nadja Weiser und Matthias Steinmann (beide LV Frenke) eroberten sich im Fünfkampf der U16W respektive im Zehnkampf der Männer den dritten Rang, wobei beide ebenfalls neue Bestleistungen erzielten.

Weitere Klassierungen unter den ersten Zehn erreichten Birk Kähli (TV Riehen, 8. U18M) und Muriel Fabich (LC Therwil, 9. U16W).   Rangliste

 

mehr lesen