SM Halle Nachwuchs: 5 Titel, 4x Silber und 3x Bronze

Doppelmeisterin Elena Debelic (Foto: Beat Freihofer)
Doppelmeisterin Elena Debelic (Foto: Beat Freihofer)

(ba) Gleich zwei Titel und zusätzlich eine silberne Auszeichnung heimste Elena Debelic (LAS Old Boys Basel/U18W) ein. Im Weitsprung übertraf sie dabei zum ersten Mal die 6 Meter-Marke, im Hochsprung gelang ihr ebenfalls eine neue PB und über die Hürden lief sie nur knapp hinter der Siegerin ein.
Die weiteren Meistertitel holten sich Carmen Schaub (LG Oberbaselbiet/ U16W) in einem überaus spannenden Weitsprungbewerb, Patrick Anklin (TV Riehen/U16M) in einem "toten" 60m-Rennen und Simone Lalor (LAS Old Boys Basel/U20W) über die zwei Bahnrunden.

 

Silberne Auszeichnungen gingen an Daniele Licci (TV Riehen/Hoch U16M), Dominic Larbi (LAR Binningen/60m U16M) und Thimo Roth (TV Riehen/ 200m U18M).

 

Bronze holten sich Melissa Wullschleger (LAS Old Boys Basel/Kugel U18W), Mia Zimmermann (LAS Old Boys Basel, Stab U20W), sowie Muriel Fabich (LC Therwil/60m Hü U20W).

mehr lesen

SM Halle Aktive: 3 Titel, 3x Silber, 2x Bronze und ein Rekord

Siegerehrung Hoch Frauen (Foto: A. Wisslé)
Siegerehrung Hoch Frauen (Foto: A. Wisslé)

(ba) Die herausragende Leistung erbrachte Salome Lang. Die Old Boys-Athletin verbesserte ihren eigenen - erst 16 Tage alten - Hochsprungrekord um einen weiteren Zentimeter auf die Marke von 1.94 Meter und verdiente sich ihren dritten Hallentitel redlich.
Seine vierte Goldmedaille in Serie gewann Jason Joseph (LC Therwil) über die 60 Meter-Hürdenstrecke und Gregori Ott (LAS Old Boys Basel) holte im Kugelstossen seinen insgesamt fünften Titel.

 

Die Silbermedaille durften sich Pascale Stöcklin (Stab/LAS Old Boys Basel), Christopher Ullmann (Drei/LAS Old Boys Basel), sowie Michael Curti (1500m/LC Therwil) umhängen lassen.

 

Bronze gab es für Lea Bachmann (Stab/LAS Old Boys Basel) und Nils Wicki (Drei/LAS Old Boys Basel).

mehr lesen

SM Halle Aktive: Vorschau

(ba)  Dieses Wochenende (15./16. Februar) finden die nationalen Titelkämpfe im Athletik Zentrum in St. Gallen statt.

 

Insgesamt sind 32 Teilnehmende aus unserem Verbandsgebiet gemeldet. In der Vorschau erhaltet ihr eine Übersicht über ihre Starts.

AKTUALISIERUNG (14.02.): Nils Wicki (LAS Old Boys Basel) hat sich nachgemeldet und startet im Dreisprung als Medaillenkandidat.

 

Homepage Veranstalter   /   Artikel SwA

 

mehr lesen

SM Halle Mehrkampf: Drei Medaillen

Muriel Fabich (ganz links) + Celine Albisser (2. vl) / Foto: FB Athletikzentrum Sarnen-Unterwalden
Muriel Fabich (ganz links) + Celine Albisser (2. vl) / Foto: FB Athletikzentrum Sarnen-Unterwalden

(ba) In Magglingen wurden sowohl Celine Albisser (LV Frenke/Frauen) wie auch Muriel Fabich (LC Therwil) jeweils Vizemeisterinnen im Fünfkampf. Auf den Bronzerang kam Matthias Steinmann (LV Frenke/Männer) in seinem Siebenkampf.

 

Rangliste

 

Bericht Swiss Athletics

 

Bericht LC Therwil

 

Homepage LV Frenke

 

 

 

KM Cross

(ba) An den Kantonalen Crossmeisterschaften rannten 307 Teilnehmende durch Dreck und Schlamm.

 

Wir bedanken uns beim SC Biel-Benken für die Durchführung dieser Veranstaltung.

 

Rangliste

 

Homepage SCBB mit vielen Fotos

 

Schweizer Rekord für Salome Lang

 

 

Wir gratulieren zu diesem Meilenstein in der Schweizer Hallenleichtathletik

 

Bericht Swiss Athletics   /   Bericht Basellandschaftliche Zeitung

 

SM Halle Mehrkampf + KM Cross: Vorschau

mehr lesen

SC Liestal-Hallenmehrkampf

 

Bericht folgt ...

 

UBS Kids Cup Team in Gelterkinden

Siegerehrung U14 mixed  (@ Homepage LGO)
Siegerehrung U14 mixed (@ Homepage LGO)

(ba) Beim von der LG Oberbaselbiet gut organisierten Anlass lieferten sich 598 Kinder in 107 Mannschaften spannende Duelle und kämpften um die begehrten Podestränge, welche die Qualifikation für den Regionalfinal vom 15. März 2020 in Aarau bedeuten.

 

Wir danken Roman, Hans und Raphael, sowie allen Helfern für die Durchführung  dieses Wettkampfes.

 

Rangliste   /   Fotos  

 

 

mehr lesen

Neues Jahr

 

Wir wünschen der ganzen Leichtathletikfamilie ein spannendes, sowie erfolgreiches 2020 in den Hallen und Stadien unseres Planeten.

 

Euer Vorstand

 

 

 

 

************************************************************************************************